Anzeige

Champions League of Darts 2017 - Die Vorschau

Mittwoch, 13. September 2017 09:43 - Dart News von dartn.de

Champions League of Darts 2017 - Motorpoint Arena, Cardiff 

Im letzten Jahr hat der britische Free-TV Sender BBC Anfang 2016 beschlossen nach knapp 40 Jahren die BDO Weltmeisterschaft nicht mehr zu übertragen und stattdessen den Zuschauern ein Turnier der PDC zu bieten. Somit verhandelte die BBC mit der PDC und die "Champions League of Darts" wurde Anfang 2016 ins Leben gerufen. Qualifiziert sind automatisch die 8 besten Spieler der PDC Order of Merit, diese Spieler treten in zwei Gruppen Round Robin, also jeder gegen jeden gegeneinander an. Die Gruppenersten und -zweiten spielen dann das Halbfinale untereinander aus. Der Sieger darf sich über ein Preisgeld in Höhe von £100.000 (ca. 115.000€) freuen.

Austragungsort ist erneut die Motorpoint-Arena in Cardiff (Wales), die schon aus der Premier League bekannt ist. Die Halle wird an beiden Turniertagen mit mehr als 5.000 Zuschauern ausverkauft sein. Im letzten Jahr konnte sich Phil Taylor den Turniersieg holen. Er gewann im Finale gegen Topfavorit Michael van Gerwen mit 11:5. Auch in diesem Jahr wird der Titel nur über "Mighty Mike" führen, der sich zuletzt nach einer kurzen Babypause auf der European Tour wieder in absoluter Topform präsentierte. Zum ersten Mal wird in diesem Jahr mit "the Gentle" Mensur Suljovic aus Wien auch ein deutschsprachiger Spieler bei diesem Turnier mit dabei sein.

 

Spielplan Champions League of Darts 2017:

Samstag, 16.09:
Nachmittags-Session - 14:15 Uhr MEZ:
Gruppenphase, 1.Spielrunde
Peter Wright - Dave Chisnall (B)
Gary Anderson - Mensur Suljovic (B)
Phil Taylor - Adrian Lewis (A)
Michael van Gerwen - Raymond van Barneveld (A)

In Klammern die jeweiligen Gruppen, in der die Spieler sich befinden.

Abend-Session - 19:30 Uhr MEZ:
Gruppenphase, 2.Spielrunde

Die beiden Sieger der ersten Runde treffen aufeinander.
Die beiden Verlierer der ersten Runde treffen aufeinander.


Sonntag, 17.09:
Nachmittags-Session - 14:00 Uhr MEZ
Gruppenphase, 3.Spielrunde

Spieler, die bisher noch nicht aufeinander getroffen sind, spielen gegeneinander.

Abend-Session - 19:30 Uhr MEZ:
Halbfinale:

Finale:


Modus 2017:

Gruppenspiele: Best of 19 Legs
Halbfinale: Best of 21 Legs
Finale: Best of 21 Legs

 

Gruppenauslosung 2017:

Die besten acht Spieler der PDC Order of Merit (inkl. Titelverteidiger) sind für dieses Turnier qualifiziert und werden in zwei Gruppen aufgeteilt.

Gruppe A:

Michael van Gerwen
Phil Taylor
Adrian Lewis
Raymond van Barneveld

Gruppe B:

Gary Anderson
Peter Wright
Dave Chisnall
Mensur Suljovic

 

Preisgeld 2017:

Sieger: £100.000
Runner-Up:
£50.000
Halbfinale:
£25.000
Gruppe Platz 3:
£15.000
Gruppe Platz 4:
£10.000

Gesamt: £250.000

TV-Übertragung:

Das Turnier wird im deutschsprachigen Raum über den Streaming-Dienst DAZN live übertragen. Ebenso kann man auf livepdc.tv, dem offiziellen aber kostenpflichten Livestream der PDC, das Turnier komplett verfolgen.

 

Weitere Informationen:

Alle weiteren Infos zum Turnier selbst findet ihr wie gewohnt auf unserer [Turnierseite]
Fragen und Diskussionen dazu gibts in unserem [Forum]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed