Anzeige

European Darts Matchplay 2017: Deutsches World Cup-Duo weiter auf der Siegerstraße, Tautfest debütiert

Donnerstag, 8. Juni 2017 23:54 - Dart News von dartn.de

European Darts Matchplay 2017 Qualifier

Am heutigen Donnerstag-Abend fand der Host Nation Qualifier für das European Darts Matchplay in Hamburg statt. Dabei setzten sich Erik Tautfest, Martin Schindler, Max Hopp und Mike Holz durch. Insgesamt waren 48 Spieler in der Hansestadt am Start und versuchten ihr Glück. Bereits am Freitag um 13 Uhr MEZ startet das sechste der insgesamt zwölf European Tour Turniere in diesem Jahr.

Max Hopp konnte zum dritten Mal in diesem Jahr das Ticket für die große Bühne lösen. Er gewann seine Spiele gegen Kevin Knopf, Dragutin Horvat und Robert Allenstein. Beim knappen Sieg gegen Horvat profitierte Deutschlands Nummer Eins auch von verpassten Doppeln des Gegners.

Martin Schindler hat sich zum vierten Mal in 2017 durch einen Qualifier gekämpft. Er verließ gegen Hikmet Albay, Christian Bunse und René Berndt das Board als Sieger. Auch er hatte gegen Christian Bunse eine enge Partie über die volle Distanz zu absolvieren. Damit bleibt „The Wall“ der erfolgreichste Deutsche bei der PDC in 2017.

Erik Tautfest konnte sich zum ersten Mal für die European Tour qualifizieren. Dafür eliminierte er Bernd Roith, Manfred Bilderl und Marvin Eßer. Das Ganze in beeindruckender Manier, denn insgesamt verlor er nur drei Legs in drei Matches. Er hatte in Saarbrücken im vergangenen April erstmals an einem Qualifier teilgenommen. Im insgesamt vierten Anlauf folgt nun also bereits der Durchbruch. Neben seinem Einstieg bei der PDC hat Tautfest auch schon Turniere beim DDV gespielt und war im vergangenen März beim vier Nationen Turnier der WDF mit dabei.

Mike Holz bekommt einen großen Auftritt vor heimischem Publikum. Der Hamburger ist nach acht Monaten Pause zurück auf der European Tour und bestritt direkt wieder eine erfolgreiche Qualifikation. Er meisterte die Hürden Holger Rettig, Marko Puls und Maik Langendorf. Es ist seine dritte Teilnahme auf der European Tour.

 

Das Turnier startet am Freitag um 13 Uhr MEZ mit der ersten Runde, am Samstag werden die Zweitrundenpartien gespielt, bevor am finalen Sonntag Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale und Finale ausgetragen werden.

Ergebnisse Host Nation Qualifer European Darts Matchplay:

Vorrunde
Manfred Bilderl 6-1 Johann Roloff
Ole Holtkamp 6-0 Fabian Heidemann
René Eidams 6-1 Orhan Berrak
Tomas Seyler 6-4 Michael Hurtz
Christian Bunse 6-0 Brian Kaemena
Marcel Wegner 6-1 Marcus Becker
Nico Blum 6-3 Jörg Kullmann
René Berndt 6-1 Alfred Tettampel
Torsten Wöhlk 6-1 Alexander Brandt
Dragutin Horvat 6-0 Frederic Mozelewski
Robert Allenstein 6-0 Jan-Philipp Holz
Nico Ziemann 6-0 Robert Marijanovic
Reinhard Ertl 6-3 Andreas Lischke
Pierre Finck 6-5 Tobias Inselberger
Pieter Schoeman 6-1 Kai Siepmann
Marko Puls 6-3 Pascal Wirotius

1.Runde
Erik Taufest 6-1 Bernd Roith (3)
Manfred Bilderl 6-2 Ole Holtkamp
Marvin Eßer 6-0 Steffen Siepmann
René Eidams 6-2 Tomas Seyler
Martin Schindler (2) 6-1 Hikmet Albay
Christian Bunse 6-0 Marcel Wegner
Dennis Grosser 6-5 Karsten Kornath
René Berndt 6-1 Nico Blum
Max Hopp (1) 6-1 Kevin Knopf
Dragutin Horvat 6-2 Torsten Wöhlk
Kevin Illge 6-3 Max Harttrumpf
Robert Allenstein 6-3 Nico Ziemann
Maik Langendorf (4) 6-4 Andree Welge
Reinhard Ertl 6-3 Pierre Finck
Mike Holz 6-1 Holger Rettig
Marko Puls 6-0 Pieter Schoeman

2.Runde
Erik Taufest 6-1 Manfred Bilderl
Marvin Eßer 6-2 René Eidams
Martin Schindler (2) 6-5 Christian Bunse
René Berndt 6-1 Dennis Grosser
Max Hopp (1) 6-5 Dragutin Horvat
Robert Allenstein 6-2 Kevin Illge
Maik Langendorf (4) 6-4 Reinhard Ertl
Mike Holz 6-5 Marko Puls

Finalrunde
Erik Tautfest 6-1 Marvin Eßer
Martin Schindler (2) 6-0 René Berndt
Max Hopp (1) 6-2 Robert Allenstein
Mike Holz 6-3 Maik Langendorf (4)

Qualifier:
Erik Tautfest
Martin Schindler
Max Hopp
Mike Holz

Weitere Informationen:

Alle Infos zum European Darts Matchplay [Turnierseite]
Alle Infos zur European Tour 2017 [European Tour]
Für Diskussionen und Fragen zum Turnier [Dart Forum]

TV-Übertragung:
European Tour Turniere werden NICHT im TV übertragen. Es sind eher kleinere Turniere, sie sind nicht einmal in Großbritannien live zu sehen. Die einzige Möglichkeit diese Turniere zu verfolgen ist der offizielle, kostenpflichtige Livestream der PDC unter www.livepdc.tv. Außerdem übertragen auch diverse Wettanbieter wie auch der österreichische Streaminganbieter laola1.tv die Turniere der European Tour.

Foto-Credit: PDC/Lawrence Lustig

[kb]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed