Startseite » News » Premier League Darts 2016 - 6. Spieltag: Taylor und van Gerwen weiter souverän

Premier League Darts 2016 - 6. Spieltag: Taylor und van Gerwen weiter souverän - Dart News von dartn.de

Donnerstag, 10. März 2016 22:00

Premier League Darts 2016 auf dartn.de

Am heutigen Donnerstag machte die Premier League Darts Station in der Capital FM Arena im englischen Nottingham. Mit mehr als 9.000 Zuschauern ist die Arena wieder einmal eine der größten Arenen bei der diesjährigen Premier League Darts Saison. Und auch dieses Mal standen einige Knaller-Partien auf dem Programm, so traf gleich im ersten Spiel Gary Anderson auf seinen Schützling Michael Smith - ein Spiel bei dem beide unbedingt als Sieger hervorgehen sollten wenn sie sich noch Chancen auf die Play-Offs ausrechnen wollen. Relativ deutlich war dann am Ende das Resultat. Anderson lies nichts anbrennen und brachte mit einem starken 102,2-Average einen sicheren 7-3 Erfolg ins Ziel.

Und auch beim Spiel Peter Wright gegen Adrian Lewis ist einiges an Pfeffer drin, die beiden belegten vor dem heutigen Spieltag Platz 3 und 4 der Tabelle und sind somit auf einem guten Weg in die Play-Offs, der Sieger dieses Matches setzt sich ein gutes Stückchen vom Verfolger ab. Überraschend deutlich war aber das Ergebnis in diesem Match. Adrian Lewis zeigte, wieso er sich 2-facher Weltmeister nennen darf. 108 Average und ein 7-3 Erfolg gegen die Nr. 5 der Welt können sich durchaus sehen lassen für "Jackpot". Wright, der noch bis vor der letzten Runde an der Tabellenspitze stand rutscht damit auf Platz 5 zurück. Und das obwohl der Schotte in den letzten beiden Spielen jeweils ein starkes Spiel zeigte, doch sein Gegner einfach in Überform war. 

Anschließend ging es für Raymond van Barneveld im Duell mit James Wade um einiges. "Barney" braucht unbedingt einen Sieg um sich von den Abstiegsplätzen zu entfernen und den Anschluss an die Spitze nicht ganz zu verlieren. In einem ausgeglichenen, hochklassigen und spannenden Match hatte James Wade die stärkeren Nerven. Er brachte einen 7-5 Erfolg ins Ziel. Wade rückt damit in die Playoff-Plätze während Raymond van Barneveld nach 3 Siegen in Serie immer weiter richtung Abstiegsplätze rutscht.

Im vorletzten Spiel könnten die Vorzeichen nicht unterschiedlicher sein. Auf der einen Seite Phil Taylor, der Punktegleich mit Michael van Gerwen auf Platz 2 steht, auf der anderen Seite Robert Thornton, der in diesem Jahr noch überhaupt nicht ins Turnier fand und als einziger Spieler ohne Sieg am Tabellenende steht. Und genauso verlief dann auch das Spiel. Taylor mit einer echten Demonstration zeigt Thornton mit einem 7-0 whitewash ganz klar die Grenzen auf. Damit bleibt Taylor gleichauf mit van Gerwen auf Platz 2 während Thornton abgeschlagen am Tabellenende verweilt.

Das letzte Spiel bestritt der im Moment überragende Michael van Gerwen gegen Dave Chisnall, der trotz immer wieder guter Leistungen vor diesem Spieltag nur auf Rang 8 der Tabelle lag. Van Gerwen bewies einmal mehr seine aktuelle Überform und spielte einen unglaublichen 113,5-Average. Er gewann mit 7-2 und bleibt in der Tabelle dank der um 1 Leg besseren Leg-Differenz in Führung.

 

Ergebnisse und Statistiken des 6. Spieltags:



Michael Smith 3-7 Gary Anderson
10 100+ 11
7 140+ 11
0 170+ 1
3 180 2
95.54 Average 102.19
40 High Finish 65
2 Breaks of Throw 4
3/10 - 30% Checkout % 7/12 - 58%



Peter Wright 3-7 Adrian Lewis
19 100+ 16
7 140+ 2
0 170+ 1
3 180 5
106.79 Average 107.93
90 High Finish 136
1 Breaks of Throw 3
3/6 - 60% Checkout % 7/12 - 58%



Raymond v.Barneveld 5-7 James Wade
18 100+ 14
14 140+ 12
0 170+ 0
3 180 3
101.17 Average 100.50
161 High Finish 121
2 Breaks of Throw 3
5/16 - 31% Checkout % 7/11 - 64%



Robert Thornton 0-7 Phil Taylor
9 100+ 6
5 140+ 3
0 170+ 1
1 180 5
88.38 Average 102.15
- High Finish 56
- Breaks of Throw 4
0/3 - 0% Checkout % 7/15 - 47%



Dave Chisnall 2-7 Michael v. Gerwen
5 100+ 10
7 140+ 7
0 170+ 2
3 180 3
93.03 Average 113.47
40 High Finish 134
1 Breaks of Throw 4
2/8 - 25% Checkout % 7/13 - 54%

 

Vorschau auf Spieltag 7:

Weiter geht es am nächsten Donnerstag mit dem 7. Spieltag im SSE Hydro im schottischen Glasgow.

7. Spieltag, Donnerstag 17. März, The SSE Hydro, Glasgow (SCO)
James Wade - Robert Thornton
Adrian Lewis - Gary Anderson ***
Michael van Gerwen - Phil Taylor
Gary Anderson - Peter Wright
Raymond van Barneveld - Dave Chisnall

Gary Anderson wird bei seinem Heimspiel in Glasgow 2x antreten, da er in der ersten Runde krank war.
Die Schottischen Fans dürfen sich also 2x über "ihren" Weltmeister und über die neuauflage des WM Finals Anderson - Lewis freuen.
Der Spieltag ist mit mehr als 10.000 Zuschauern seit Wochen restlos ausverkauft.

 

Weitere Informationen:

Alle weiteren Informationen zur Liga findet ihr auf der [Turnierseite]
Eine aktuelle Tabelle findet ihr hier [Tabelle 2016]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed