Startseite » Dart Turnier Archiv - Grand Slam of Darts 2015

Dart Turnier Archiv -  Grand Slam of Darts 2015

Der Grand Slam of Darts 2015 fand vom 07.-15. November 2015 in der Civic Hall in Wolverhampton statt. Das Turnier wurde in England auf Sky Sports übertragen, im deutschen TV waren Sport1 und Sport1+ live dabei. Zum ersten Mal gewann Michael van Gerwen das Turnier, er setzte sich im Finale mit 16-13 gegen Phil Taylor durch. Außerdem warf Dave Chisnall in seinem zweiten Gruppenspiel gegen Peter Wright einen 9-Darter.

 

Spielplan und Ergebnisse 2015:

Samstag, 07.November:

Runde 1 der Gruppen E-H: (Mittag - ab 14:00 Uhr MEZ)
Rowby-John Rodriguez 3-5 Robbie Green (H)
Terry Jenkins 3-5 Jonny Clayton (G)
Robert Thornton 5-4 Geert de Vos (G)
James Wade 5-2 Michel van der Horst (F)
Keegan Brown 3-5 Mark Webster (F)
Gary Anderson 5-0 Larry Butler (E)
Phil Taylor 5-0 Martin Phillips (H)
Raymond van Barneveld 5-0 Andy Boulton (E)

Runde 1 der Gruppen A-D: (Abend - ab 20:00 Uhr MEZ)
Kim Huybrechts 5-2 Steve West (A)
Jelle Klaasen 5-4 Steve Beaton (B)
Michael Smith 5-3 Wayne Jones (C)
Dave Chisnall 5-3 Mervyn King (D)
Adrian Lewis 5-2 Andy Fordham (C)
Michael van Gerwen 5-0 Mark Oosterhuis (A)
Ian White 2-5 Martin Adams (B)
Peter Wright 5-2 Scott Mitchell (D)

In Klammern die jeweiligen Gruppen, in der die Spieler sich befinden.

 

Sonntag, 08. November:

Runde 2 der Gruppen E-H (Mittag - ab 14:00 Uhr MEZ)
Keegan Brown 5-4 Michel van der Horst (F)
Rowby-John Rodriguez 5-2 Martin Phillips (H)
Andy Boulton 4-5 Larry Butler (E)
Terry Jenkins 5-0 Geert de Vos (G)
Robert Thornton 5-2 Jonny Clayton (G)
Phil Taylor 5-2 Robbie Green (H)
James Wade 5-1 Mark Webster (F)
Gary Anderson 5-3 Raymond van Barneveld (E)


Runde 2 der Gruppen A-D: (Abend - ab 20:00 Uhr MEZ)
Steve West 5-0 Mark Oosterhuis (A)
Ian White 2-5 Steve Beaton (B)
Wayne Jones 3-5 Andy Fordham (C)
Mervyn King 5-2 Scott Mitchell (D)
Adrian Lewis 3-5 Michael Smith (C)
Michael van Gerwen 5-1 Kim Huybrechts (A)
Jelle Klaasen 4-5 Martin Adams (B)
Peter Wright 2-5 Dave Chisnall (D) - Dave Chisnall wirft 9-Darter!!! 

In Klammern die jeweiligen Gruppen, in der die Spieler sich befinden.

 

Montag, 09. November:

Runde 3 der Gruppen E-H:(ab 20:00 Uhr MEZ)
Jonny Clayton 0-5 Geert de Vos (G)
Robbie Green 5-1 Martin Phillips (H)
Mark Webster 5-3 Michel van der Horst (F)
Gary Anderson 5-1 Andy Boulton (E)
Robert Thornton 5-4 Terry Jenkins (G)
Phil Taylor 5-2 Rowby-John Rodriguez (H)
James Wade 5-2 Keegan Brown (F)
Raymond van Barneveld 5-3 Larry Butler (E)

 

Dienstag, 10. November:

Runde 3 der Gruppen A-D: (ab 20:00 Uhr MEZ)
Dave Chisnall 1-5 Scott Mitchell (D)
Ian White 5-1 Jelle Klaasen (B)
Kim Huybrechts 5-2 Mark Oosterhuis (A)
Adrian Lewis 5-3 Wayne Jones (C)
Michael van Gerwen 5-3 Steve West (A)
Peter Wright 5-3 Mervyn King (D)
Steve Beaton 4-5 Martin Adams (B)
Andy Fordham 2-5 Michael Smith (C)

 

Mittwoch, 11. November:

Achtelfinale Gruppen E-H: (ab 20:00 Uhr MEZ)
Robert Thornton 10-8 Robbie Green
Phil Taylor 10-6 Terry Jenkins
Gary Anderson 6-10 Mark Webster
James Wade 7-10 Raymond van Barneveld

Donnerstag, 12. November:

Achtelfinale Gruppen A-D: (ab 20:00 Uhr MEZ)
Michael Smith 10-7 Dave Chisnall
Michael van Gerwen 10-2 Steve Beaton
Peter Wright 7-10 Adrian Lewis
Martin Adams 9-10 Kim Huybrechts

 

Freitag, 13. November:

2x Viertelfinale 1-2: (ab 20.00 Uhr MEZ)
Mark Webster 12-16 Raymond van Barneveld

Phil Taylor 16-7 Robert Thornton

Samstag, 14. November:

2x Viertelfinale 3-4: (ab 20.00 Uhr MEZ)
Michael Smith 16-11 Adrian Lewis

Michael van Gerwen 16-4 Kim Huybrechts

 

Sonntag, 15. November:

Halbfinale: (Mittag - ab 14:00 Uhr MEZ)
Michael van Gerwen 16-6 Michael Smith
Raymond van Barneveld 12-16 Phil Taylor

!! FINALE !!  (20:00 Uhr MEZ)
Phil Taylor 13-16 Michael van Gerwen


Die Abendsessions beginnen immer um 20:00 Uhr MEZ.
Die Sessions am Nachmittag (nur 08., 09. und 16. November) beginnen um 14:00 Uhr MEZ.

In der 1. Runde spielt jeweils der fix Gesetzte in der Gruppe gegen den Spieler aus Lostopf 4 und der aus Topf 2 gegen den Spieler aus Topf 3.
In der 2. Runde treffen jeweils die Sieger und die Verlierer der Erstrundenspiele aufeinander. In der 3. Runde treten dann jene Spieler an, die zuvor noch nicht gegeneinander gespielt haben.

Modus für 2015:

Gruppenspiele: Best of 9 Legs
Achtelfinale: Best of 19 Legs
Viertelfinale: Best of 31 Legs
Halbfinale: Best of 31 Legs
Finale: Best of 31 Legs

Gruppen-Auslosung und Tabellen 2015:

Gruppe A

 

Sp

S

N

+/-

Pkt

M. van Gerwen

3

3

0

+11

6

Kim Huybrechts

3

2

1

+2

4

Steve West

3

1

2

+0

2

Mark Oosterhuis

3

0

3

-13

0

 

Gruppe B

 

Sp

S

N

+/-

Pkt

Martin Adams

3

2

0

+5

6

Steve Beaton

3

1

2

+1

2

Ian White

3

1

2

-2

2

Jelle Klaasen

3

1

2

-4

2

 

Gruppe C

 

Sp

S

N

+/-

Pkt

Michael Smith

3

3

0

+7

6

Adrian Lewis

3

2

1

+3

4

Andy Fordham

3

1

2

-4

2

Wayne Jones

3

0

3

-6

0

 

Gruppe D

 

Sp

S

N

+/-

Pkt

Peter Wright

3

2

1

+2

4

Dave Chisnall

3

2

1

+1

4

Mervyn King

3

1

2

-1

2

Scott Mitchell

3

1

2

-2

2

 

Gruppe E

 

Sp

S

N

+/-

Pkt

Gary Anderson

3

3

0

+7

6

R van Barneveld

3

2

1

+5

4

Larry Buttler

3

1

2

-6

2

Andy Boulton

3

0

3

-10

0

 

Gruppe F

 

Sp

S

N

+/-

Pkt

James Wade

3

3

0

+10

6

Mark Webster

3

2

1

+0

4

Keegan Brown

3

1

2

-4

2

Michel v.d. Horst

3

0

3

-6

0

 

Gruppe G

 

Sp

S

N

+/-

Pkt

Robert Thornton

3

3

0

+5

4

Terry Jenkins

3

1

2

+2

2

Geert de Vos

3

1

2

-1

2

Jonny Clayton

3

1

2

-6

2

 

Gruppe H

 

Sp

S

N

+/-

Pkt

Phil Taylor

3

3

0

+11

6

Robbie Green

3

2

1

+3

4

Rowby-J. Rodriguez

3

1

2

-2

2

Martin Phillips

3

0

3

-12

0

 

Fett dargestellte Spieler sind für das Achtelfinale qualifiziert.

 

Preisgeldverteilung im Jahr 2015:

Sieger: £100.000
Runner-Up: £50.000
Halbfinale: £25.000
Viertelfinale: £15.000
Achtelfinale: : £7.500
Bonus Gruppensieger: £2.500
Gruppe Platz 3: £5.000
Gruppe Platz 4: £2.500

 

Übertragungszeiten Sport1:

Sport1 überträgt das Turnier in diesem Jahr wieder im deutschen Free-TV:
Im Jahr 2015 gibt es beim Grand Slam of Darts insgesamt 20 Stunden Live-Dart im deutschen Free-TV, das ist mehr als doppelt so viel Übertragungszeit für den Grand Slam wie im letzten Jahr und so viel wie noch nie bei diesem Turnier.

Sport1:
Samstag 07.11: 19:45 - 00:00 Uhr
Sonntag 08.11: 20:15 - 22:15 Uhr
Mittwoch 11.11: 19:30 - 00:00 Uhr
Donnerstag 12.11: 19:30 - 00:00 Uhr
Freitag 13.11: 19:30 - 23:30 Uhr
Samstag 14.11: 20:30 - 23:15 Uhr
Sonntag 15.11: 20:00 - 22:00 Uhr

Sport1+HD:
Sonntag 08.11: 22:40 - 00:00 Uhr
Montag 09.11: 20:00 - 00:00 Uhr
Dienstag 10.11: 20:00 - 00:00 Uhr
Mittwoch 11.11: 22:00 - 00:00 Uhr
Donnerstag 12.11: 20:00 - 00:00 Uhr
Freitag 13.11: 20:00 - 23:00 Uhr
Samstag 14.11: 20:00 - 23:00 Uhr
Sonntag 15.11: 14:00-15:00 + 17:00-19:10 + 23:00-0:35

 [Zurück zum aktuellen Grand Slam of Darts]