Anzeige

Dart Profis - Christina Schuler

Christina Schuler

Christina Schuler ist eine, wenn nicht zurzeit sogar die aussichtsreichste Nachwuchshoffnung im deutschen Damendart. Durch ihre Eltern zum Dartsport gekommen, begann sie mit 11 Jahren Dart zu spielen und kann bereits im Jugendbereich einige Erfolge aufweisen. Ihren ersten großen Sieg gab es beim German Gold Cup 2014 in Bremen, als sie das Turnier der Mädchen gewinnen konnte. 2015 folgte der Sieg beim Challenge Cup, den sie ein Jahr später wiederholen konnte. Auch international lief es 2015 bereits sehr gut, beim WDF Europe Cup Youth ging es im Mädchen-Einzel bis ins Finale, das sie knapp mit 3:4 gegen die Niederländerin Layla Brussel verlor, im Doppel stand eine Halbfinalteilnahme mit Nina Puls zu Buche. Mit dieser gewann sie dann beim WDF World Cup in der Doppelkonkurrenz ihren ersten großen internationalen Titel, im Einzelfinale erwies sich die Südafrikanerin Tayla Carolissen mit 6:1 als zu stark. Im Jahre 2016 knüpfte Schuler an diese guten Leistungen an und schnappte sich die Titel beim Kings Cup und bei den Kirchheim Open, außerdem gab es den Titelgewinn bei den stark besetzten German Open in Bochum zu vermelden. Der Europe Cup Youth 2016 wurde zum Spiegelbild des Vorjahres, erneut stand Schuler im Einzel-Finale der Mädchen, mit dem englischen Wunderkind Beau Greaves wartete dort allerdings eine zu große Hürde, auch im Doppel wurde die Halbfinalteilnahme aus dem letzten Jahr bestätigt, diesmal an der Seite von Vanessa Nelz. Bei den Austrian Open belegte sie zusammen mit ihrer ältesten Schwester Daniela, die ebenfalls eine sehr guter Darterin ist, den 3.Platz im Damen-Doppel, in 2017 ist die erfolgreiche Titelverteidigung bei den German Open das bisher nennenswerte Ergebnis für Schuler, die seit Jahresbeginn auch von der bayerischen Sportstiftung gefördert wird.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Christina Schuler
Spitzname: -
Geburtstag: 18.09.2001
Geburtsort: Memmingen
Heimatort:
Buchloe
Nationalität: Deutschland
Familienstand: Ledig
Kinder: -
Spielt Dart seit: 2012
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
Jochen Weißmann Handmade
Sponsoren:
Jochen Weißmann, Bayerische Sportstiftung
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

Weitere Turniere:
Austrian Open Vienna: Halbfinale Doppel 2017 mit Daniela Schuler
Bull's German Open Youth: Siegerin 2016 und 2017
Challenge Cup: Siegerin 2015, 2016 und 2017
German Gold Cup Youth: Siegerin 2014
Kings Cup: Siegerin 2016
Kirchheim Open Youth: Siegerin 2016
Waterkant Trophy: Sieger 2017
WDF Europe Cup Youth: Runner-Up 2015 und 2016
WDF Europe Cup Youth: Halbfinale Doppel 2015 mit Nina Puls und 2016 mit Vanessa Nelz
WDF World Cup Youth: Runner-Up 2015
WDF World Cup Youth: Siegerin Doppel 2015 mit Nina Puls


Foto-Credit: Nico Blank/DDV

[zurück zur Auswahl]