Anzeige

Dart Turniere - BDO British Internationals

Die BDO British Internationals sind ein jährlicher Ländervergleich der Teams aus England, Schottland und Wales. Seit 1979 wird dieses Turnier nun schon ausgetragen, mit separaten Konkurrenzen für Herren, Damen und später auch Jungen und Mädchen. Der Austragungsort wechselt jährlich zwischen den Ländern, bei diesem Event spielt jede SpielerIn jeweils einen Satz, der aus maximal fünf Legs (bei den Herren sieben) besteht. Wer zuerst drei/vier Legs gewinnt, holt sich den Satz und damit auch einen Punkt für das Land. Das englische Team ist seit Beginn des Turniers die dominierende Macht bei diesem Ländervergleich. Nur 2000 und 2008 konnte Schottland bei den Herren gewinnen, 1981 teilte sich Wales, die auch im Jahre 2016 siegreich waren, sich den Titel mit den Engländern.

Fakten:

Ausrichtender Verband: Wechselt jährlich
Veranstaltet seit: 1979
Location:
Diverse
Frühere Bezeichnungen:
-
Häufigste Titelträger: England
Ranglisten Punkte für: -
Preisgeld:
-
9-Darter:
-
Offizielle Homepage:
-

 

Gewinner BDO British Internationals der letzten Jahre:

Herren:
2017:
England
2016:
Wales
2015: England
2014:
England
2013:
England
2012:
England
2011:
England
2010:
England
2009:
England
2008:
Scottland
2007: England
2006:
England
2005:
England
2004:
England
2003:
England
2002:
England
2001:
England
2000:
Schottland
1999: England
1998:
England
1997:
England
1996:
England
1995:
England
1994:
England
1993:
England
1992:
England
1991:
England
1990:
England
1989:
ausgesetzt
1988: England
1987:
England
1986:
England
1985:
England
1984:
England
1983:
England
1982:
England
1981:
Wales/England
1980:
England
1979:
England


Damen:
2017:
Wales
2016:
England
2015: England
2014:
England
2013:
England
2012:
England
2011:
England
2010:
England
2009:
Wales
2008:
England
2007: England
2006:
England
2005:
England
2004:
England
2003:
England
2002:
England
2001:
England
2000:
England
1999: England
1998:
Schottland
1997: Wales
1996:
England
1995:
England
1994:
Wales
1993:
England
1992:
Wales
1991:
Wales
1990:
England
1989:
ausgesetzt
1988: England
1987:
England
1986:
Schottland/Wales
1985:
England
1984:
England
1983:
England
1982:
England
1981:
Schottland
1980:
England
1979:
England

Jungen:
2017: England
2016: England
2015: Wales
2014: England
2013: Wales

Mädchen:
2017: England
2016: England
2015: Wales
2014: England
2013: England

 [zurück zur Turnier Übersicht]