Anzeige

Dart Turnier Archiv - Premier League Darts 2016

Auf dieser Seite haben wir für euch noch einmal alle Informationen und Ergebnisse der Premier League Darts 2016 zusammengestellt. Am Ende holte sich Michael van Gerwen den Sieg im Finale über Phil Taylor.

 

Teilnehmer der Premier League Darts 2016:

 Premier League Darts 2016 - Alle Informationen


Folgende Spieler sind bei der Premier League Darts 2016 mit dabei:

 

Tabelle Premier League Darts 2016:

Premier League Darts 2016 TabelleStand der Tabelle: Abschlusstabelle nach dem 15. Spieltag

 

Im Anschluss an den 9. Spieltag scheiden die Plätze 9 und 10 in der Tabelle aus der Premier League 2016 aus. Die besten 4 Spieler der Tabelle nach 15 Spieltagen schaffen es in die Play-Offs (Halbfinale + Finale), das am 19. Mai 2016 in der O2 Arena in London stattfinden wird.

 

Spielplan, Termine & Spielorte 2016:

Soweit nicht anders angegeben startet jeder Spieltag um 20.00 Uhr MEZ:
Die Statistiken der einzelnen Spieltage erfahrt ihr in der jeweiligen Newsmeldung:

1. Spieltag, Donnerstag, 04. Februar, First Direct Arena - Leeds [zur Newsmeldung]
Peter Wright
7-2 Michael Smith

Michael van Gerwen 4-7 James Wade
Phil Taylor 2-7 Raymond van Barneveld
Robert Thornton 0-7 Dave Chisnall
Adrian Lewis 7-1 Michael Smith*
*Gary Anderson musste aufgrund von Krankheit absagen
Daher spielte Adrian Lewis gegen Smith anstatt Anderson

2. Spieltag, Donnerstag, 11. Februar, Metro Radio Arena - Newcastle [zur Newsmeldung]
James Wade* 7-4 Michael Smith
Raymond van Barneveld 5-7 Peter Wright
Adrian Lewis 7-4 Dave Chisnall
Gary Anderson 3-7 Michael van Gerwen
James Wade 1-7 Phil Taylor
* Robert Thornton hat aus gesundheutlichen Gründen abgesagt
Daher spielt James Wade heute zweimal

3. Spieltag, Donnerstag, 18. Februar, 3Arena - Dublin (IRL) [zur Newsmeldung]
Peter Wright 7-4 James Wade
Dave Chisnall 6-6 Michael Smith
Phil Taylor 7-4 Gary Anderson
Michael van Gerwen 7-4 Adrian Lewis
Robert Thornton 5-7 Raymond van Barneveld

4. Spieltag, Donnerstag, 25. Februar, GE Oil&Gas Arena - Aberdeen (SCO) [zur Newsmeldung]
Adrian Lewis 7-5 James Wade
Gary Anderson 7-3 Raymond van Barneveld
Michael van Gerwen 7-1 Michael Smith - *MvG 123,40 = neuer TV Average Weltrekord
Phil Taylor 7-5 Dave Chisnall
Peter Wright 6-6 Robert Thornton

5. Spieltag, Donnerstag, 03. März, Westpoint Arena - Exeter [zur Newsmeldung]
Phil Taylor 7-1 Adrian Lewis
Dave Chisnall 4-7 James Wade
Robert Thornton 4-7 Gary Anderson
Peter Wright 2-7 Michael van Gerwen
Michael Smith 7-5 Raymond van Barneveld

6. Spieltag, Donnerstag, 10. März, Capital FM Arena - Nottingham [zur Newsmeldung]
Michael Smith 3-7 Gary Anderson
Peter Wright 3-7 Adrian Lewis
Raymond van Barneveld 5-7 James Wade
Robert Thornton 0-7 Phil Taylor
Dave Chisnall 2-7 Michael van Gerwen

7. Spieltag, Donnerstag, 17. März, The SSE Hydro - Glasgow (SCO) [zur Newsmeldung]
Gary Anderson 7-4 Adrian Lewis *
James Wade 7-4 Robert Thornton
Michael van Gerwen 6-6 Phil Taylor
Raymond van Barneveld 7-4 Dave Chisnall
Gary Anderson 7-5 Peter Wright
*Anderson hat Spieltag 1 wegen Krankheit verpasst, spielt daher an diesem Tag zweimal

8. Spieltag, Donnerstag, 24. März,  Echo Arena - Liverpool [zur Newsmeldung]
Michael Smith 5-7 Robert Thornton
Gary Anderson 7-4 Dave Chisnall
Adrian Lewis 7-5 Raymond van Barneveld
Phil Taylor 6-6 Peter Wright
Michael van Gerwen 6-6 Robert Thornton*
* Thornton hat Spieltag 2 wegen Krankheit verpasst, spielt daher an diesem Tag zweimal

9. Spieltag - Judgement Night, Do. 31. März, Motorpoint Arena - Cardiff (WAL) [zur Newsmeldung]
James Wade 6-6 Gary Anderson
Michael Smith 5-7 Phil Taylor
Dave Chisnall 5-7 Peter Wright
Robert Thornton 4-7 Adrian Lewis
Raymond van Barneveld 6-6 Michael van Gerwen

10. Spieltag, Donnerstag, 07. April, Sheffield Arena - Sheffield [zur Newsmeldung]
James Wade 7-4 Raymond van Barneveld
Gary Anderson 3-7 Phil Taylor
Robert Thornton 5-7 Michael van Gerwen
Adrian Lewis 6-6 Peter Wright
Phil Taylor 7-4 James Wade

11. Spieltag, Donnerstag, 14. April, SSE Arena - Belfast (NIL) [zur Newsmeldung]
Robert Thornton 7-2 Peter Wright
Raymond van Barneveld 5-7 Phil Taylor
James Wade 5-7 Adrian Lewis - Adrian Lewis mit einem 9-Darter
Michael van Gerwen 6-6 Gary Anderson
Raymond van Barneveld 7-4 Robert Thornton

12. Spieltag, Donnerstag, 21. April, BIC - Bournemouth [zur Newsmeldung]
Michael van Gerwen 7-2 Peter Wright
Raymond van Barneveld 7-4 Adrian Lewis
Gary Anderson 6-6 James Wade
Phil Taylor 7-2 Robert Thornton
Adrian Lewis 5-7 Michael van Gerwen

13. Spieltag, Donnerstag, 28. April, The Barclaycard Arena -  Birmingham [zur Newsmeldung]
Peter Wright 7-4 Phil Taylor
Raymond van Barneveld 5-7 Gary Anderson
Adrian Lewis 7-2 Robert Thornton
James Wade 1-7 Michael van Gerwen
Peter Wright 6-6 Gary Anderson

14. Spieltag, Donnerstag, 05. Mai, Manchester Arena - Manchester [zur Newsmeldung]
James Wade 1-7 Peter Wright
Gary Anderson 7-1 Robert Thornton
Michael van Gerwen 7-2 Raymond van Barneveld
Adrian Lewis 2-7 Phil Taylor

15. Spieltag, Donnerstag, 12. Mai, Ahoy Arena - Rotterdam (NED) [zur Newsmeldung]
Robert Thornton 3-7 James Wade
Peter Wright 6-6 Raymond van Barneveld
Adrian Lewis 7-2 Gary Anderson
Phil Taylor 5-7 Michael van Gerwen

FINALE (Play-Offs) - Donnerstag, 19. Mai - O2 Arena - London [zur Newsmeldung]
Halbfinale:
Michael van Gerwen 10-4 Adrian Lewis
Phil Taylor 10-7 Gary Anderson

FINALE:
Michael van Gerwen 11-3 Phil Taylor

Die Spielorte 2016:

Datum

Spielort

4. Februar

First Direct Arena - Leeds

11. Februar

Metro Radio Arena - Newcastle

18. Februar

3 Arena - Dublin (IRL)

25. Februar

GE Oil & Gas Arena - Aberdeen (SCO)

3. März

Westpoint Arena - Exeter

10. März

Capital FM Arena - Nottingham

17. März

The Hydro - Glasgow (SCO)

24. März

Echo Arena - Liverpool

31. März

Motorpoint Arena - Cardiff (WAL)

7. April

Sheffield Arena - Sheffield

14. April

SSE Arena - Belfast (NIR)

21. April

International Centre - Bournemouth

28. April

The Barclaycard Arena - Birmingham

5. Mai

Manchester Arena - Manchester

12. Mai

Ahoy Arena - Rotterdam (NED)

19. Mai: FINALE

The O2 - London

 

Preisgeld 2016:

Das Preisgeld der Premier League Darts wird NICHT für die Order of Merit gewertet. Es ist das Turnier, mit dem zweithöchsten Preisgeld überhaupt. Nur bei der PDC Dart WM gibt es mehr Preisgeld. Im Jahr 2016 wurde zusätzlich noch ein £25.000  Bonus für den Erstplazierten der Tabelle vor den Play-Offs eingeführt.

Sieger: 200.000
Runner-Up: £100.000
Halbfinale: £75.000
5. Platz:
£60.000
6. Platz: £50.000
7. Platz: £45.000
8. Platz: £40.000
9. Platz: £30.000
10. Platz: £25.000

Bonus:
£25.000 Erstplazierter Tabelle nach dem 15. Spieltag
Summe:
£725.000

 

[Zurück zur aktuellen Premier League Darts]