Anzeige

Dart Turnier Archiv - PDC Pro Tour 2014

An dieser Stelle haben wir für euch noch einmal alle Informationen zur PDC Pro Tour des Jahres 2014 zusammengefasst:

 

Die Pro Tour Events 2014 und ihre jeweiligen Gewinner:

Ab dem Jahre 2010 wurden die Players Championships nur noch durch nummeriert und besitzen keine eigenen Namen mehr. Ebenfalls neu war daß alle Players Championships in England nur noch an 5 verschiedenen Spielorten ausgetragen werden. Die einzige Ausnahme zu dieser Regel bilden die Events der European Tour welche von der PDC Europe veranstaltet werden. Im Folgenden alle Events sowie die jeweiligen Gewinner:

 

Die Top 16 der Players Championship Order of Merit 2014:

Die Abschlußrangliste der Players Championship Order of Merit 2014
   

Position Spieler Land Preisgeld
01. Michael van Gerwen Niederlande £105.750
02. Gary Anderson Schottland £105.500
03. Brendan Dolan Nordirland £69.500
04. Michael Smith England £68.750
05. Robert Thornton Schottland £67.250
06. Peter Wright Schottland £62.250
07. James Wade England £61.250
08. Mervyn King England £56.500
09. Justin Pipe England £55.500
  Phil Taylor England £55.500
11. Simon Whitlock Australien £49.750
12. Vincent van der Voort Niederlande £46.500
13. Adrian Lewis England £45.750
14. Kim Huybrechts Belgien £43.750
15. Ian White England £43.250
16. Dave Chisnall England £41.250
...     ...
47. Jyhan Artut Deutschland £10.000
49. Mensur Suljovic Österreich £9.750
51. Rowby-John Rodriguez Österreich £9.250
58. Max Hopp Deutschland £7.250
96. Bernd Roith Deutschland £3.750
100. Michael Rosenauer Deutschland £3.500

         

Stand der Rangliste: Enstand 2014

 

 

Anzahl Siege pro Spieler bei den Pro Tour Events im Jahre 2014:

 

Platz: Spieler: Anzahl Siege:
1. Gary Anderson 7
2. Michael van Gerwen 5
3. Phil Taylor 3
  Robert Thornton 3
  Brendan Dolan 3
4. Peter Wright 2
  James Wade 2
5. Simon Whitlock 1
  Vincent van der Voort 1
  Mervyn King 1
  Stephen Bunting 1
  Andy Hamilton 1
  Terry Jenkins 1
  Michael Smith 1
  Justin Pipe 1
  Ian White 1

 

[zurück zu den aktuellen Pro Tour Events]