Anzeige

Dart Interview - Joe Cullen - Austrian Darts Open 2017

Joe Cullen bei den Austrian Darts Open 2017 in Wien

Eine ganz starke Leistung zeigte Joe Cullen bei den Austrian Darts Open 2017 in Wien. Nach seinem Achtelfinalsieg über Kim Huybrechts stellte er sich die Fragen von unserem Reporter Kevin Barth:

 

Hier die deutsche Übersetzung:

Dartn.de: Ein 107er Average und dieser Sieg gegen Kim Huybrechts. Fühlst du im Vorfeld, dass so eine Performance heute von dir kommen wird?

Cullen: Ja, ich habe mich gut gefühlt, seit ich hier bin. Als ich das letzte Mal gegen Kim gespielt habe, habe ich nicht so gut gespielt und den Sieg noch weggeworfen. Er hat schon öfter die Nase vorne gehabt, wenn wir gegeneinander gespielt haben. Deshalb bin ich froh, heute mal zurückgeschlagen zu haben.

Dartn.de: Diese Leistung heute hat an das Match gegen Raymond van Barneveld 2015 in Sindelfingen erinnert. Da war es ein Schnitt von 110 oder 111 und danach konntest du dieses Level nicht halten. Wie schwierig wird das heute in der nächsten Runde?

Cullen: Ich denke nicht, dass es darum geht, dieses Level zu halten. Selbst Michael van Gerwen schafft es nicht, diesen Standard in jedem Spiel zu zeigen. Das Spiel gegen Barney ist jetzt schon etwas her und seit dem habe ich solche Leistungen öfter gezeigt. Deshalb bin ich selbstbewusst für die nächste Runde.

Dartn.de: Die Leute haben schon vor Jahren davon geredet, dass du ein großes Talent bist. Am Montag wirst du die Nummer 22 der Welt sein. Wie geduldig bist du selbst mit dir?

Cullen: Es stimmt, die Leute sagen das schon lange. Ich war recht faul, aber in den letzten beiden Jahren habe ich wirklich hart gearbeitet und das beginnt sich jetzt auszuzahlen.

Dartn.de: Ist das große Ziel jetzt unter die Top 16 der Welt zu kommen, oder worauf schaust du für den Rest des Jahres?

Cullen: Ich schaue nicht wirklich auf die Ranglisten und sage, ich muss in die Top 16. Wenn ich so weitermache, wie es momentan der Fall ist, wird eine gute Ranglistenplatzierung von ganz alleine kommen.

 

[zurück zur Auswahl]