Anzeige

Dart Caller- John McDonald

John McDonald

Der Engländer John McDonald hatte 2007 den schweren Stand, in die Fußstapfen von Phil Jones zu treten, der jahrelang als Master of Ceremonies bei den PDC-Events fungierte. Doch er machte seine Sache von Anfang an großartig und ist von den TV-Übertragungen nicht mehr wegzudenken. Dem Chef der PDC, Barry Hearn war er schon von dessen Box-Veranstaltungen bekannt und er konnte von Anfang an auch beim Dart überzeugen. 2004 gab er sein Debüt bei der PDC und beim World Matchplay 2005 war er zum ersten Mal bei einem TV-Turnier der PDC als MoC verantwortlich. Bevor er als Announcer seine Berufung fand, arbeitete McDonald als Fotograf, doch er wollte seiner Leidenschaft dem Sport näher sein. Neben Dartturnieren ist McDonald auch ein gefragter Mann bei Box-Events, Snooker, Pool, Bowling oder Fishing-Veranstaltungen.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: John McDonald
Spitzname: -
Geburtstag: 07.08.1960
Geburtsort:
London (England)
Heimatort:
Sussex (England)
Nationalität: Engländer
Familienstand: verheiratet mit Sharon
Kinder: Vier Söhne
MoC seit: 2007
Twitter: https://twitter.com/JohnMcDonald_MC