Anzeige

Dart Turnier Archiv - Premier League Darts 2008

An dieser Stelle haben wir für euch noch einmal alle Informationen der 4. Whyte & Mackay Premier League Darts Saison 2008 zusammengefasst.Die Teilnehmer der PDC Premier League 2008

Das Turnier gewann zum vierten Mal in Folge Phil Taylor, der sich in diesem Jahr mit 16:8 im Finale gegen James Wade durchsetzen konnte.

Die Teilnehmer dieser 4. Ausgabe der Premier League Darts waren neben Taylor und Wade Raymond van Barneveld, Adrian Lewis, Wayne Mardle, Peter Manley, Terry Jenkins und der amtierende Weltmeister John Part. Alle Teilnehmer seht ihr auf dem Bild links.

 

 

 

Abschlusstabelle Vorrunde 2008:

Platz Spieler Siege Unent. Niederl. Legs LWAT* Punkte
1 Phil Taylor 10 1 3 46 36 21
2 James Wade 9 2 3 22 27 20
3 Raymond van Barneveld 9 0 5 16 33 18
4 Adrian Lewis 4 4 6 -12 29 12
5 Wayne Mardle 4 4 6 -14 21 12
6 Peter Manley 3 5 6 -12 28 11
7 Terry Jenkins 3 3 8 -18 22 9
8 John Part 4 1 9 -28 27 9

   

 * LWAT = Legs Won Against Trow (anders ausgedrückt: Break-Legs), wird bei Punkt- und Leg-Gleichstand dazu verwendet, die Ranglistenposition zu ermitteln. Sollte es dabei immer noch zu einem Gleichstand kommen, entscheidet der 3-Dart Average über das gesamte Turnier über die Position.

 

Ergebnisse,Termine & Spielorte 2008:


31.01. - 1. Spieltag in Glasgow (SCO)
[zur Newsmeldung]
Raymond van Barneveld 8-4 Wayne Mardle
Adrian Lewis 8-5 Terry Jenkins
Peter Manley 7-7 John Part
Phil Taylor 6-8 James Wade

07.02. - 2. Spieltag in Plymouth
[zur Newsmeldung]
John Part 4-8 Raymond van Barneveld
James Wade 8-6 Terry Jenkins
Phil Taylor 8-4 Adrian Lewis
Peter Manley 7-7 Wayne Mardle

14.02. - 3. Spieltag in Manchester
[zur Newsmeldung]
Terry Jenkins 8-5 Phil Taylor
Raymond van Barneveld 8-4 Peter Manley
Wayne Mardle 6-8 John Part
Adrian Lewis 7-7 James Wade

21.02. - 4. Spieltag in Coventry
[zur Newsmeldung]
John Part 4-8 James Wade
Wayne Mardle 6-8 Adrian Lewis
Peter Manley 8-3 Phil Taylor
Terry Jenkins 8-5 Raymond van Barneveld

28.02. - 5. Spieltag in Bournemouth
[zur Newsmeldung]
Adrian Lewis 7-7 Peter Manley
Phil Taylor 8-0 Wayne Mardle
James Wade 6-8 Raymond  van Barneveld
John Part 2-8 Terry Jenkins

06.03. - 6. Spieltag in Nottingham
[zur Newsmeldung]
Wayne Mardle 7-7 James Wade
Adrian Lewis 6-8 John Part
Terry Jenkins 7-7 Peter Manley
Raymond van Barneveld 3-8 Phil Taylor

13.03. - 7. Spieltag in Sheffield
[zur Newsmeldung]
Wayne Mardle 8-5 Terry Jenkins
James Wade 8-5 Peter Manley
Raymond van Barneveld 8-2 Adrian Lewis
Phil Taylor 8-3 John Part

20.03. - 8. Spieltag in Brighton
[zur Newsmeldung]
Terry Jenkins 3-8 Adrian Lewis
Wayne Mardle 8-5 Raymond van Barneveld
John Part 8-5 Peter Manley
James Wade 4-8 Phil Taylor

27.03. - 9. Spieltag in Birmingham
[zur Newsmeldung]
Terry Jenkins 4-8 James Wade *
Raymond van Barneveld 8-6 John Part
Wayne Mardle 8-5 Peter Manley
Phil Taylor 7-7 Terry Jenkins *
* Adrian Lewis fehlte krankheitsbedingt, deshalb spielte Jenkins zweimal

03.04. - 10. Spieltag in Aberdeen (SCO)
[zur Newsmeldung]
Adrian Lewis 3-8 Phil Taylor *
Peter Manley 8-6 Raymond van Barneveld
John Part 5-8 Wayne Mardle
James Wade 8-1 Adrian Lewis *
* Adrian Lewis hat seine Partien aus der Vorwoche nachgeholt

10.04. - 11. Spieltag in Liverpool
[zur Newsmeldung]
James Wade 8-5 Wayne Mardle
John Part 2-8 Adrian Lewis
Peter Manley 8-5 Terry Jenkins
Phil Taylor 8-2 Raymond van Barneveld

17.04. - 12. Spieltag in London
[zur Newsmeldung]
Terry Jenkins 7-7 Wayne Mardle
Peter Manley 6-8 James Wade
Adrian Lewis 4-8 Raymond van Barneveld
John Part 3-8 Phil Taylor

24.04. - 13. Spieltag in Belfast (NIR)
[zur Newsmeldung]
Peter Manley 7-7 Adrian Lewis
Wayne Mardle 1-8 Phil Taylor
Raymond van Barneveld 8-6 James Wade
Terry Jenkins 5-8 John Part

01.05. - 14. Spieltag in Newcastle
[zur Newsmeldung]
James Wade 8-5 John Part
Raymond van Barneveld 8-1 Terry Jenkins
Adrian Lewis 7-7 Wayne Mardle
Phil Taylor 8-1 Peter Manley

26.05. - Play-Offs in Cardiff (WAL)
[zur Newsmeldung]
Halbfinale:
Phil Taylor 11-1 Adrian Lewis
James Wade 11-8 Raymond van Barneveld

[zur Newsmeldung]
Finale:
Phil Taylor 16-8 James Wade


Preisgeld 2008:

Das Preisgeld der Premier League 2008 wurde NICHT für die Order of Merit gewertet.

Sieger: £100.000
Runner-Up: £50.000
Halbfinale: £40.00
5. Platz: £27.500
6. Platz: £25.000
7. Platz: £22.500
8. Platz: £20.000

Höchstes Finish: £1.000 pro Spieltag

[zurück zur aktuellen Premier League]