Anzeige

Dart Turnier Archiv - World Grand Prix 2000

Wie schon im Vorjahr hieß das Finale Phil Taylor gegen Shayne Burgess und auch 2000 konnte Taylor das Finale erneut mit 6:1 für sich entscheiden. Gespielt wurde in diesem Jahr im Crosbie Cedars Hotel in Rosslare, es wurde im Vergleich zu 1999 wieder zum KO-Modus zurückgewechselt und die Teilnehmerzahl von 16 auf 24 erhöht. Wir haben wie gewohnt alle Ergebnisse in unserem Archiv zusammengefasst:


Spielplan & Ergebnisse 2000:

Letzte 24
Richie Burnett 3-1 Roland Scholten
Mick Manning 3-2 Dave Askew
Colin Lloyd 3-1 Jamie Harvey
Ronnie Baxter 3-0 Andy Jenkins
Peter Evison 3-1 John Lowe
Dennis Smith 3-0 Paul Watton
Chris Mason 3-2 Steve Brown (US)
Kevin Painter 3-2 Mitchell Crooks

Letzte 16
Alan Warriner-Little 3-0 Richie Burnett
John Part 3-1 Mick Manning
Colin Lloyd 3-2 Rod Harrington
Peter Manley 3-2 Ronnie Baxter
Shayne Burgess 3-0 Peter Evison
Dennis Priestley 3-2 Dennis Smith
Chris Mason 3-0 Keith Deller
Phil Taylor 3-2 Kevin Painter

Viertelfinale
Shayne Burgess 6-5 Alan Warriner-Little
Peter Manley 6-4 John Part
Dennis Priestley 6-4 Colin Lloyd
Phil Taylor 6-1 Chris Mason

Halbfinale
Shayne Burgess 6-0 Peter Manley
Phil Taylor 6-1 Dennis Priestley

Finale
Phil Taylor 6-1 Shayne Burgess

 

Preisgeld 2000:

Sieger: 15.000 IEP (Irische Pfund)
Runner-Up: 7.500 IEP
Halbfinale: 4.350 IEP
Viertelfinale: 3.000 IEP
Letzte 16: 1.850 IEP
Letzte 24: 1.500 IEP

Gesamt: 70.000 IEP

[zurück zum aktuellen World Grand Prix]