Anzeige

Dart Profis - Alexandr Oreshkin

Alexandr Oreshkin

Alexandr Oreshkin ist ein russischer Dartspieler, der 2016 auch an der PDC-Weltmeisterschaft teilnahm. Zuvor war Oreshkin relativ unbekannt, als bestes Ergebnis stand eine Viertelfinalteilnahme beim Baltic Open Cup 2015. Beim russischen WM-Qualifier setzte er sich dann überraschend durch und schaffte es so zum ersten Mal in den Alexandra Palace. Dort besiegte er in der Vorrunde Paul Lim mit 2:1 und lag dann auch in der ersten Hauptrunde mit 2:0 gegen Mervyn King vorne, verlor am Ende jedoch noch mit 2:3. 2016 erreichte er das Halbfinale der Estonian Open nahm erstmals mit Boris Koltov am PDC World Cup of Darts teil, bei dem sie in der ersten Runde Michael van Gerwen und Raymond van Barneveld nach guter Leistung mit 3:5 unterlagen. Gegen seinen Doppelpartner unterlag Oreshkin dann bei der WM-Quali 2016 im Halbfinale, 2017 waren sie wieder zusammen beim World Cup of Darts am Start. Oreshkin fiel bei seiner WM-Teilnahme mit seiner ungewöhnlichen Wurftechnik, seinem langen Bart und seiner Sonnenbrille auf. Beim World Cup 2017 gelang Oreshkin zusammen mit Boris Koltsov ein 5:3-Auftaktsieg über Thailand. Im Achtelfinale gewann Oreshkin sein Einzel mit 4:2 gegen Kyle Anderson und später auch das Doppel, womit er und Koltsov zum ersten Mal ins Viertelfinale einzogen. Dort war man gegen Belgien aber chancenlos.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Alexandr Lvovich Oreshkin
Spitzname: -
Geburtstag: 15.07.1961
Geburtsort: Sankt Petersburg (Russland)
Heimatort:
Sankt Petersburg (Russland)
Nationalität: Russland
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: -
Profi seit: -
Händigkeit: Linkshänder
Darts:
-
Sponsoren:
-
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
PDC-WM: 1.Runde 2016
World Cup of Darts: Viertelfinale 2017 mit Boris Koltsov

Weitere Turniere:
PDC World Russia Qualifying Event: Sieger 2015


Foto-Credit: PDC/Lawrence Lustig

[zurück zur Auswahl]