Anzeige

Dart Turnier Archiv - Grand Slam of Darts 2013

Der Grand Slam of Darts 2013 fand vom 09.-17. November 2013 wieder in der Civic Hall in Wolverhampton statt. Das Turnier wurde in England auf Sky Sports übertragen, im deutschen Fernsehen war das Turnier erstmals auf Sport1 und Sport1+ zu sehen. Das Turnier gewann Phil Taylor, der sich im Finale mit 16:6 gegen Robert Thornton durchsetzen konnte. Wir haben nochmal alle Ergebnisse dieser Ausgabe zusammengestellt:

Spielplan und Ergebnisse 2013:

Samstag, 09.November:

Runde 1 der Gruppen E-H:(Mittag - ab 14:00 Uhr MEZ)
Robert Thornton 5-0 Mark Walsh (F)
Andy Hamilton 2-5 Justin Pipe (F)
Scott Waites 5-3 Ted Hankey (H)
Dave Chisnall 3-5 Michael Smith (H)
Wes Newton 2-5 Mark Webster (G)
Simon Whitlock 5-2 Ross Smith (G)
Mervyn King 4-5 Tony O'Shea (E)
Raymond van Barneveld 5-2 Ricky Evans (E)

Runde 1 der Gruppen A-D: (Abend - ab 20:00 Uhr MEZ)
Gary Anderson 5-1 Wesley Harms (B)
James Wade 5-2 Peter Wright (B)
Christian Kist 3-5 Ronny Huybrechts (C)
Adrian Lewis 5-2 Richie George (C)
Kevin Painter 2-5 Paul Nicholson (A)
Phil Taylor 5-0 Stuart Kellett (A)
Michael van Gerwen 5-3 Vincent van der Voort (D)
Kim Huybrechts 2-5 Dean Winstanley (D)

In Klammern die jeweiligen Gruppen, in der die Spieler sich befinden.

Sonntag, 10.November:

Runde 2 der Gruppen E-H: (Mittag - ab 14:00 Uhr MEZ)
Mervyn King 5-2 Ricky Evans (E)
Andy Hamilton 5-1 Mark Walsh (F)
Wes Newton 5-2 Ross Smith (G)
Dave Chisnall 3-5 Ted Hankey (H)
Robert Thornton 5-2 Justin Pipe (F)
Scott Waites 5-2 Michael Smith (H)
Raymond van Barneveld 5-4 Tony O'Shea (E)
Simon Whitlock 5-1 Mark Webster (G)

Runde 2 der Gruppen A-D: (Abend - ab 20:00 Uhr MEZ)
Christian Kist 5-2 Richie George (C)
Wesley Harms 2-5 Peter Wright (B)
Kevin Painter 4-5 Stuart Kellett (A)
Kim Huybrechts 5-0 Vincent van der Voort (D)
Adrian Lewis 3-5 Ronny Huybrechts (C)
Phil Taylor 5-1 Paul Nicholson (A)
James Wade 5-3 Gary Anderson (B)
Michael van Gerwen 5-1 Dean Winstanley (D)

Am 2. Spieltag spielen die Verlierer vom 1. Spieltag sowie die Sieger jeder Gruppe gegeneinander.

Montag, 11.November:

Runde 3 der Gruppen E-H: (ab 20:00 Uhr MEZ)
Mark Walsh 5-2 Justin Pipe (F)
Scott Waites 5-1 Dave Chisnall (H)
Tony O'Shea 5-1 Ricky Evans (E)
Mark Webster 5-3 Ross Smith (G)
Andy Hamilton 5-4 Robert Thornton (F)
Raymond van Barneveld 3-5 Mervyn King (E)
Simon Whitlock 4-5 Wes Newton (G)
Michael Smith 1-5 Ted Hankey (H)

Spieler, die bisher noch nicht gegeneinander gespielt haben

Dienstag, 12.November:

Runde 3 der Gruppen A-D: (ab 20:00 Uhr MEZ)
Ronny Huybrechts 5-3 Richie George (C)
Phil Taylor 5-0 Kevin Painter (A)
James Wade 5-2 Wesley Harms (B)
Dean Winstanley 3-5 Vincent van der Voort (D)
Paul Nicholson 5-2 Stuart Kellett (A)
Michael van Gerwen 5-4 Kim Huybrechts (D)
Adrian Lewis 5-3 Christian Kist (C)
Gary Anderson 5-1 Peter Wright (B)

Mittwoch, 13.November:

Achtelfinale Gruppen E-H: (ab 20:00 Uhr MEZ)
Scott Waites 10-6 Mark Webster
Tony O'Shea 10-7 Andy Hamilton
Robert Thornton 10-8 Mervyn King
Simon Whitlock 9-10 Ted Hankey

Donnerstag, 14.November:

Achtelfinale Gruppen A-E:(ab 20:00 Uhr MEZ)
James Wade 10-1 Paul Nicholson
Ronny Huybrechts 5-10 Kim Huybrechts
Phil Taylor 10-5 Gary Anderson
Michael van Gerwen 8-10 Adrian Lewis

Freitag, 15.November:

Viertelfinale 1-2: (ab 20.00 Uhr MEZ)
Tony O'Shea 6-16 Robert Thornton
Ted Hankey 10-16 Scott Waites

Samstag, 16.November:

Viertelfinale 3-4: (ab 20.00 Uhr MEZ)
Kim Huybrechts 11-16 Adrian Lewis
Phil Taylor 16-12 James Wade

Sonntag, 17.November:

Halbfinale: (Mittag - ab 14:00 Uhr MEZ)
Robert Thornton 16-9 Scott Waites
Phil Taylor 16-9 Adrian Lewis

FINALE: (Abend - ab 20:00 Uhr MEZ)
Robert Thornton 6-16 Phil Taylor


In der 1. Runde spielt jeweils der fix Gesetzte in der Gruppe gegen den Spieler aus Lostopf 4 und der Spieler aus Topf 2 gegen den Spieler aus Topf 3.
In der 2.Spielrunde treffen jeweils die Sieger und die Verlierer der Erstrundenspiele aufeinander. In der 3. Runde treten dann jene Spieler an, die zuvor noch nicht gegeneinander gespielt haben.

Modus für 2013:

Gruppenspiele: Best of 9 Legs
Achtelfinale: Best of 19 Legs
Viertelfinale: Best of 31 Legs
Halbfinale: Best of 31 Legs
Finale: Best of 31 Legs


Gruppen-Auslosung und Tabellen 2013:

Gruppe A

 

P

W

L

+/-

Pts

Phil Taylor (Q)

3

3

0

+14

6

Paul Nicholson (Q)

3

2

1

+2

4

Stuart Kellett (E)

3

1

2

-7

2

Kevin Painter (E)

3

0

3

-9

0

 

Gruppe B

 

P

W

L

+/-

Pts

James Wade (Q)

3

3

0

+7

6

Gary Anderson (Q)

3

2

1

+6

4

Peter Wright (E)

3

1

2

-4

2

Wesley Harms (E)

3

0

3

-10

0

 

Gruppe C

 

P

W

L

+/-

Pts

Ronny Huybrechts (Q)

3

3

0

+6

6

Adrian Lewis (Q)

3

2

1

+3

4

Christian Kist (E)

3

1

2

-1

2

Richie George (E)

3

0

2

-8

0

 

Gruppe D

 

P

W

L

+/-

Pts

Michael van Gerwen (Q)

3

3

0

+7

6

Kim Huybrechts (Q)

3

1

2

+1

2

Dean Winstanley (E)

3

1

2

-3

2

Vincent van der Voort (E)

3

1

2

-5

2

 

Gruppe E

 

P

W

L

+/-

Pts

Tony O'Shea (Q)

3

2

1

+4

4

Mervyn King (Q)

3

2

1

+4

4

Raymond van Barneveld (E)

3

2

1

+2

4

Ricky Evans (E)

3

0

3

-10

0

 

Gruppe F

 

P

W

L

+/-

Pts

Robert Thornton (Q)

3

2

1

+7

4

Andy Hamilton (Q)

3

2

1

+2

4

Justin Pipe (E)

3

1

2

-3

2

Mark Walsh (E)

3

1

2

-6

2

 

Gruppe G

 

P

W

L

+/-

Pts

Simon Whitlock (Q)

3

2

1

+6

4

Mark Webster  (Q) *

3

2

1

1

4

Wes Newton (E)

3

2

1

1

4

Ross Smith (E)

3

0

3

-8

0

* Mark Webster gewinnt einen 9-Dart Shootout gegen Wes Newton

 

Gruppe H

 

P

W

L

+/-

Pts

Scott Waites (Q)

3

3

0

+9

6

Ted Hankey (Q)

3

2

1

+4

4

Michael Smith (E)

3

1

2

-6

2

Dave Chisnall (E)

3

0

3

-8

0

 

Preisgeldverteilung im Jahr 2013:

Sieger: £100.000
Runner-Up: £50.000
Halbfinale: £25.000
Viertelfinale: £15.000
Achtelfinale: £7.500
Bonus Gruppensieger: £2.500
Gruppe Platz 3: £5.000
Gruppe Platz 4: £2.500

Gesamt: £400.000

 

[zurück zum aktuellen Grand Slam of Darts]