Anzeige

Dart Profis - Diogo Portela - "Brazilliant"

Diogo Portela

Diogo Portela ist der erste brasilianische Dartspieler, der es ernsthaft bei der PDC versucht und sich mit den besten Dartspielern der Welt misst. Der 28-jährige lebt seit 2014 überwiegend in England und trainiert des Öfteren auch zusammen mit James Wade. Portelas Vater war ein bekannter Dartspieler in Brasilien, über den er auch den Kontakt zum Dartsport gefunden hat. 2005 nahm Portela bereits am WDF World Cup teil, wo er 2013 immerhin die Runde der letzten 32 erreichen konnte. Genauso weit ging es ein Jahr später dann auch beim WDF Americas Cup. 2015 versuchte sich Portela erstmals bei der Q-School der PDC, konnte sich aber keine Tourcard sichern. Dafür nahm der Brasilianer dann das ganze Jahr über an den Turnieren der Challenge-Tour teil, dabei schaffte er es einmal ins Achtelfinale. Auch 2016 reichte es bei der Q-School nicht für die Tourkarte, ein Viertelfinale auf der Challenge-Tour war das beste Ergebnise Portelas in diesem Jahr. Ein Jahr später scheiterte der Mann aus Brasilien nur äußerst knapp an der Tourkarte, rückte aber erstmals bei einigen Pro-Tour Turnieren nach. Den bisher größten Erfolg bei der PDC feierte Portela bei den German Darts Masters, wo er sich erstmal für ein Event der European Tour qualifizieren konnte. In der ersten Runde besiegte Portela bei seinem ersten größeren Bühnenspiel den Deutschen Martin Schindler mit 6:3, in der zweiten Runde unterlag er dann aber Kim Huybrechts mit 1:6. Portela arbeitet eng mit dem Darts Performance Centre zusammen und vertrat zusammen mit Alexandre Sattin sein Heimatland Brasilien erstmals beim World Cup of Darts 2017. Dort gelang den beiden ein knapper 5:4-Auftaktsieg über die Schweiz. Im Achtelfinale verlor Portela sein Einzel gegen Max Hopp mit 1:4, da auch Sattin gegen Martin Schindler unterlag, schied man gegen Deutschland mit 0:2 aus. Über den South & Central American Qualifier sicherte sich Portela einen Startplatz für seine erste PDC-Weltmeisterschaft.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Diogo Portela
Spitzname: Brazilliant
Geburtstag: 12.06.
Geburtsort: Rio de Janeiro (Brasilien)
Heimatort:
Barnes, London (England)
Nationalität: Brasilien
Familienstand: verheiratet
Kinder: -
Spielt Dart seit: -
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
Diogo Portela Signature
Sponsoren:
Darts Performance Center
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: @brazilliant180

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
World Cup of Darts: Achtelfinale 2017 mit Alexandre Sattin

PDC-Turniere:
European-Tour:
2.Runde German Darts Masters 2017

BDO-Major:
WDF World Cup Singles: Letzte 32 2013
WDF Americas Cup Singles: Letzte 32 2014

Foto-Credit: PDC/Lawrence Lustig

[zurück zur Auswahl]