Anzeige

Dart Profis - Cody Harris - "Code Star"

Cody Harris ist einer der hoffnungsvollsten neuseeländischen Darter. Harris entstammt einer dartverrückten Familie, so spielte sein Vater einst gegen den großen Eric Bristow beim WDF World Cup und konnte diesen gar bezwingen. Sein Vater war es auch, der Harris zum Dartspielen brachte, seit dem Alter von acht Jahren ist Harris aktiv und spielte am Anfang vornehmlich im Dartclub des Vaters. Mit neun Jahren gewann er dann bereits sein erstes Turnier, mit 13 nahm er zum ersten Mal an der neuseeländischen Meisterschaft teil. Von 2012 bis 2014 gewann er die Auckland Open und war weiters bei vielen nationalen Turnieren erfolgreich. 2015 spielte sich "The Codesta" über einen Qualifier zu den Sydney Darts Masters, einem World Series Event der PDC. Dort spielte er erstmals gegen einen großen Namen, gegen Raymond van Barneveld verlor er mit 3:6. Ende 2015 nahm der Neuseeländer an den Winmau World Masters teil, wo er es bis in die Runde der letzten 32 schaffte, gegen den zweifachen BDO-Weltmeister Scott Waites war dann aber Endstation. 2016 vertrat er dann erstmals sein Heimatland beim World Cup of Darts, zusammen mit Warren Parry führte man zwar mit 3:1, verlor aber am Ende mit 3:5. Bei den Auckland Darts Masters gab es eine Auftaktniederlage gegen Michael van Gerwen, in Sydney verlor er erneut gegen Raymond van Barneveld. 2017 war er einer der dominierenden Spieler bei der DPA und war zusammen mit Rob Szabo zum zweiten Mal beim World Cup in Frankfurt mit dabei. Doch nach einer vor allem von Szabo schwachen Leistung unterlag man Belgien in der ersten Runde mit 2:5. Auch bei seinem vierten World Series Event in Auckland 2017 überstand Harris die erste Runde nicht, ebenso bei der Premiere der Melbourne Darts Masters, wo er trotz guter Leistung gegen Phil Taylor verlor.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Cody Harris
Spitzname: Code Star
Geburtstag: 10.10.1985
Geburtsort: Auckland (Neuseeland)
Heimatort:
Auckland (Neuseeland)
Nationalität: Neuseeland
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: -
Profi seit: 1994
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
Puma 20g
Sponsoren:
-
Einlaufmusik:
-
9-Darter: 1x DPA Tour 2017
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
World Cup of Darts: 1.Runde 2016 und 2017 mit Warren Parry bzw. Rob Szabo

PDC-Turniere:
World Series:
Mehrere Teilnahmen

BDO-Major:
World Masters: Letzte 32 2015

Weitere Turniere:
Auckland Open: Sieger 2012, 2013 und 2014
Canterbury Classic: Sieger 2016
DPA Australian Matchplay: Sieger 2016
DPA Australian Pro Tour Hobart: Sieger 2017
DPA Australian Pro Tour Sydney: Sieger 2017
DPA Australian Pro Tour Warilla: Sieger 2017
DPA World Series Qualifier: Sieger 2017 (2x)
DPNZ Auckland Open: Sieger 2012
Harrows Australian GP: Sieger 2015 und 2016
New Zealand National Championships: Sieger 2015
New Zealand Open: Sieger 2014, 2015 und 2016
North Island Masters: Sieger 2015 und 2017
Sydney Masters Qualifier: Sieger 2015
Ted Clements Open: Sieger 2016


[zurück zur Auswahl]