Anzeige

Dart Profis - Peter Machin - "The Machine"

Peter Machin

Peter Machin ist ein australischer Dartspieler, der vornehmlich in seiner australischen Heimat an Turnieren teilnimmt. Der Australier fungiert nebenbei als Dart Coach, auch seine Frau Debbie ist ein sehr gute Dartspielerin. 2008 gewann Machin mit dem WDF Asia-Pacific Cup ziemlich am Anfang seiner internationalen Karriere direkt ein Major-Turnier, danach dauerte es zwei Jahre, bis der nächste Turniersieg bei den NDDA Open folgte. 2011 ging es beim WDF World Cup bis ins Achtelfinale, wo Machin gegen Martin Phillips mit 2:4 verlor. Peter MachinZwei Jahre später war in der Runde der letzten 16 Endstation, diesmal gegen Wayne Warren. Nach dem Sieg bei den Van Diemen Classic 2014 war 2015 das wohl beste Jahr in der Karriere von "The Machine". Mit den South Australian Open, den Australian Grand Masters und den Pacific Masters gewann Machin gleich drei wichtige Turniere in kurzer Zeit. 2016 war der Australier dann zum ersten Mal bei der BDO World Trophy mit dabei, wo er sensationell ins Finale vordreschte. Nach Siegen über Jim Williams, Tony O'Shea, Scott Waites und Dean Reynolds verlor Machin erst im Endspiel gegen Darryl Fitton mit 9:13. Auch 2017 war Machin wieder bei der World Trophy dabei und bekam es in der ersten Runde mit dem gesetzten Belgier Geert de Vos zu tun, den er mit 6:3 bezwang. Auch gegen Scott Mitchell hatte der Australier in Runde 2 überraschend wenig Probleme. Nach Siegen über Martin Adams und Wesley Harms stand Machin erneut im Finale und dieses Mal machte er es besser und bezwang Martin Phillips im Endspiel mit 10:8. Beim WDF World Cup 2017 war Machin Teil der australischen Auswahl, das den Team- und den Gesamtwettbewerb gewann. Durch seinen Sieg bei der BDO World Trophy war Machin im November auch erstmals beim Grand Slam of Darts mit dabei. Dort gewann er in der Gruppenphase zwar gegen Robbie Green, unterlag aber gegen James Wade und Phil Taylor.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Peter Machin
Spitzname: The Machine (die Ma(s)chine)
Geburtstag: Geboren 1973
Geburtsort: Adelaide (Australien)
Heimatort:
 Adelaide (Australien)
Nationalität: Australier
Familienstand: Verheiratet mit Debbie
Kinder: -
Spielt Dart seit: 2005
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
-
Sponsoren:
-
Einlaufmusik:
"Earthquake" von Labrinth
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

BDO-Major:
WDF Asia-Pacific Cup Singles: Sieger 2008
BDO World Trophy: Sieger 2017
WDF World Cup Singles: Achtelfinale 2011 und 2013
World Masters: Letzte 136 2008

PDC-Major:
Grand Slam of Darts: Gruppenphase 2017

Weitere Turniere:
Australian Grand Masters: Sieger 2015
Murray Bridge Grand Prix: Sieger 2016
NDDA Open: Sieger 2010
Pacific Masters: Sieger 2015
South Australian Open: Sieger 2015
Van Diemen Classic: Sieger 2014
WDF World Cup Team: Sieger 2017


Foto-Credit: Winmau TV

[zurück zur Auswahl]