Anzeige

Die großen Dart Turniere einmal näher vorgestellt

An dieser Stelle findet ihr eine Übersicht aller Turniere der beiden großen Verbände der PDC und BDO sowie DDV- und E-Dart Turniere.

PDC Turniere:

Hier findet ihr eine Liste mit allen Turnieren der PDC. Jedes Jahr werden mehr Turniere im TV übertragen. Mittlerweile gibt es sogar schon von den kleineren Pro-Tour und European-Tour Turnieren eine Übertragung via Livestream.

  • World Darts Championship - Die Dart Weltmeisterschaft
    Dieses Turnier ist das höchst dotierte Turnier der Dartsportszene und gleichzeitig das größte PDC Turnier. Die PDC Dart WM aus dem Alexandra Palace in London wurde von Beginn an von Phil Taylor dominiert. [Details einsehen]
  • Premier League Darts
    Die Premier League ist wenn man so will das längste Dartturnier der Welt und eigentlich eher eine eigene Dartliga, in der die besten der PDC an vielen Spieltagen an den verschiedensten Orten in England, Schottland, Wales und neuerdings auch Rotterdam gegeneinander antreten. [Details einsehen]
  • PDC UK Open
    Das größte Qualifikationsturnier der PDC und eines der größten "offenen" Turniere der PDC. Die Teilnehmer können sich in ganz England bei mehreren Qualifikationsturnieren einen Platz für die Endrunde erspielen. [Details einsehen]
  • PDC World Matchplay Darts
    Eines der ältesten Turniere der PDC, die Besonderheit an diesem Turnier liegt darin, daß lediglich eine bestimmte Anzahl Legs gespielt werden. Dafür wird aber wirlich so lange gespielt bis der Gewinner am Ende mit 2 Legs Führung gewinnt. [Details einsehen]
  • PDC World Grand Prix
    Der World Grand Prix ist das einzige Major Dart Turnier, welches nach dem ungewöhnlichen Spielmodus "Double In / Double Out" veranstaltet wird und bietet dadurch extra spannende Matches [Details einsehen]
  • Grand Slam of Darts
    Seit 2015 wird der Grand Slam of Darts als Ranglistenturnier veranstaltet. Dabei nehmen sowohl Spieler der PDC als auch der BDO teil. Bis 2015 war es ein reines Einladungsturnier, der Grand Slam beginnt mit einer Gruppenphase und findet jedes Jahr in der Wolverhampton Civic Hall statt. [Details einsehen]
  • PDC European Darts Championship
    Die PDC European Championship ist das zweite und größte Major Turnier welches von der PDC Europe veranstaltet wird. Die TOP 32 Spieler der European Tour treffen beim Finalturniere im belgischen Hasselt aufeinander. [Details einsehen]
  • World Series of Dart
    Bei dieser eher neuen Serie werden Turniere auf anderen Kontinenten ausgetragen. Gespielt wird in Dubai, Japan, Australien, USA und vielen weiteren Nationen. Am Ende des Jahres spielen dann die besten Spieler in den sogenannten World Series Finals.  [Details einsehen]
  • Die PDC Pro Tour Events & PDPA Players Championships
    Neben den großen Major Turnieren veranstaltet die PDC über das Jahr verteilt eine Anzahl von Pro Tour Events und PDPA Players Championships, bei denen jeweils mindestens 20.000 £ Preisgeld auf die Teilnehmer warten. [Details einsehen]
  • PDC Players Championship Finals
    Dieses Turnier wurde von der PDC ins Leben gerufen, um einen weiteren Anreiz für die Spieler zu schaffen, Preisgeld für die Players Championship Order of Merit zu sammeln und an den Pro Tour Events teilzunehmen. [Details einsehen]
  • PDC World Cup of Darts
    2010 hat die PDC beschlossen zum ersten Mal einen eigenen World Cup im Dart zu veranstalten an dem 32 verschiedene Länder teilnehmen sollen. [Details einsehen]
  • PDC Dubai Duty Free Masters
    Seit 2013 ist die PDC auch mit einem (noch recht kleinen) Turnier im arabischen Raum vertreten, genauer gesagt in Dubai. [Details einsehen]

Ehemalige PDC Turniere:

WDF / BDO / DDV Turniere:

Hier findet ihr alle Turniere die von der WDF bzw. der BDO ausgerichtet. Neben der BDO Weltmeisterschaft im Lakeside Country Club, jahrelang auch als "Embassy" bekannt, wollen wir euch an dieser Stelle auch die anderen großen und kleineren Turniere sowie alle relevanten nationalen DDV bzw. für jedermann offenen Turniere (Open) einmal genauer vorstellen:

 

Turniere mit eigener Rangliste / Einladungsturniere (WDF/BDO/PDC):

Neben den oben erwähnten Turnieren gibt es noch ein paar wenige Turniere, welche entweder eine eigene Rangliste haben, mit dessen Hilfe sie Spieler sowohl aus der WDF/BDO als auch der PDC zu diesen Turnieren einladen können oder bei denen sowieso nur geladene Spieler zugelassen sind. Diese Turniere sind i.d.R. die einzigen Möglichkeiten, Spieler aus beiden Verbänden in einem Turnier gegeneinander spielen zu sehen, also unbedingt einmal hingehen oder die Turniere im TV anschauen:

  • League of Legends - Legends of Darts
    2008 wird zum ersten Mal die League of Legends ausgetragen werden. Bei dieser Veranstaltung treten 8 Legenden des Dartsports noch einmal auf der großen Bühne und vor laufenden TV Kameras gegeneinander an. [Details einsehen]
  • Bullit World Darts Trophy
    Die Bullit World Darts Trophy (ehemals Bavaria World Darts Trophy) war das erste Turnier dieser Art welches von Veranstalter Ad Schoofs ins Leben gerufen wurde um die PDC und BDO Stars zusammen in einem Turnier zu präsentieren. Das Turnier startete als ein unabhängiges Turnier und ist mit einem großem Preisgeld sowie einer eigenen Qualifikationsliste ausgestattet. [Details einsehen]
  • Topic International Darts League
    Seit 2007 besteht das Teilnehmerfeld der IDL nun sicher aus 12 BDO Spielern, 12 PDC Profis, die restlichen 8 Teilnehmer werden über ein recht kompliziertes Qualifikationsturnier vergeben. [Details einsehen]
  • Hemeco Open Rosmalen
    Dieses kleine, völlig unabhängige Turnier hat es von Anfang an geschafft trotz eines (anfangs) recht bescheidenden Preisgeldes immer eine Menge Profis anzulocken, 2009 nahmen bereits mehr als 400 Spieler am Hauptwettbewerb teil, der von keinem geringeren als Phil Taylor gewonnen wurde. [Details einsehen]
  • KeukenConcurrent Masters of Darts
    Dieses Turnier war lange Zeit das einzige Turnier, bei dem die BDO auf die PDC Profis treffen konnten, (bisher) wurden lediglich die Top 4 der BDO sowie die Top 4 der PDC eingeladen wurden. [Details einsehen]