Anzeige

Dart Profis - John Norman Jnr

John Norman Junior

John Norman Junior  ist ein kanadischer Dartspieler, der es seit kurzer Zeit auch bei der PDC versucht. Nachdem er 2006 und 2007 bereits bei den heimischen Canadian Open teilnahm, konnte er 2015 die Ontario Open gewinnen und erreichte bei den kanadischen Meisterschaften das Halbfinale. Bei den Winmau World Masters spielte er sich anschließend bis in die Runde der letzten 32 vor, wo er an Glen Durrant scheiterte. 2016 dann sein bisher größter Erfolg, als er den WDF Americas Cup gewann, bevor er sich Anfang 2017 bei der Q-School der PDC versuchte. Dort konnte er sich über die Rangliste eine Tourkarte sichern und nimmt seitdem regelmäßig an den Turnieren der Pro-Tour teil. Anfang Juni vertrat er zusammen mit John Part erstmals Kanada beim World Cup of Darts. In der ersten Runde besiegte man die Ungarn Janos Vegsö und Zoltán Mester mit 5:2. Dabei fiel Norman mit seiner ungewöhnlich langen Pre-Shot-Routine und sehr ausgiebigen Jubelaktionen auf. Von diesen ließ sich auch Rowby-John Rodriguez in seinem Einzel der zweiten Runde beeindrucken, behielt aber mit 4:2 die Oberhand. Da auch John Part gegen Mensur Suljovic verlor, schied Kanada im Achtelfinale aus.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: John Norman Jnr
Spitzname:
Geburtstag:
Geburtsort:
Heimatort:

Nationalität: Kanada
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: -
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
-
Sponsoren:
-
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
World Cup of Darts: Achtelfinale 2017 mit John Part

PDC-Turniere:
Q-School:
Gewinn einer Tourkarte 2017

BDO-Major:
WDF Americas Cup Singles: Sieger 2016
World Masters: Letzte 32 2015

Weitere Turniere:
Molsons NL Fall Classic: Sieger 2016
Ontario Open: Sieger 2015

Foto-Credit: PDC/Lawrence Lustig

[zurück zur Auswahl]