Anzeige

Dart Profis - Hyun Chul Park

Hyun Chul Park ist ein südkoreanischer Dartspieler, der vornehmlich im Soft-Tip-Bereich unterwegs ist. 2009 stand Park im Viertelfinale der Korean Open, 2010 erreichte er das Achtelfinale des WDF Asia-Pacific Cups. 2009 zog er nach Japan um, nachdem er es 2012 bis unter die letzten 8 bei den Japan Open schaffte, spielte er in der Folgezeit fast nur noch E-Dart und dies auch durchaus erfolgreich. Seit 2015 stand er hier in vier Finals, musste sich aber jeweils im Endspiel geschlagen geben. Auch beim Grand Final der Dartslive Tour 2016 ging es bis ins Finale, wo er dem Kroaten Boris Krcmar unterlag. Bei den Shanghai Darts Masters 2017 trat Park erstmals bei einem World Series Event der PDC an, er setzte sich hierfür im koreanischen Qualifier durch. Er konnte in der ersten Runde gegen Rekordweltmeister Phil Taylor immerhin ein Leg gewinnen.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Hyun Chul Park
Spitzname:
Geburtstag: 22.12.1982
Geburtsort:
Heimatort:

Nationalität: Südkorea
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: -
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
Dynasty 21g
Sponsoren:
-
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Turniere:
World Series:
1.Runde Shanghai Darts Masters 2017

BDO-Major:
WDF Asia-Pacific Cup Singles: Achtelfinale 2010

Weitere Turniere:
Soft Tip Dartslive Tour: 4x Finalteilnahme

[zurück zur Auswahl]