Anzeige

Dart Profis - Bob Anderson - "The Limestone Cowboy"

Bob Anderson bereichert nun schon seit 25 Jahren die Dartszene. Er erreichte seinen

Bob Anderson
  - The Limestone Cowboy
Bob Anderson - The Limestone Cowboy
größten Triumpf mit seinem Sieg bei der Embassy Lakeside World Professional Championship im Jahre 1988 und seinem World Matchplay Titel aus dem gleichen Jahr. Anderson gehörte auch zu jenen 16 Spielern welche sich im Jahre 1992 von der BDO abspalteten und dann die spätere PDC gegründet haben.

Viele sagen das Bob nach seinem Höhepunkten 1988-1990 und einem weiteren "Zwischenhoch" Mitte der 90'er Jahre seinen Zenith überschritten hat, aber immer wieder kämpfte er sich

Bob Anderson -Weltmeister 1988
Bob Anderson -Weltmeister 1988
die Weltrangliste wieder hoch und erreichte dabei immer wieder respektable Leistungen sowie zuletzt 2003 einen 20. Platz in der Weltrangliste. Laut seiner eigenen Aussage fühlte er durchaus noch einen Sieg bei einem Major Turnier in seinen alten Knochen, was wir für den sympathischen ehemaligen Team Kapitän des englischen Teams wirklich gönnen würden.

2001 hat Bob sein eigenes Profi Turnier, die "Bob Anderson Classic" ins Leben gerufen, welches 2006 leider Aufgrund von Problemen mit dem Veranstalter abgesagt werden musste.

Aber bis zum Jahr 2008 nahm Bob immer noch aktiv an den meisten PDC Turnieren teil und bestritt das komplette PDC Circuit. Dort war er Aufgrund seiner unglaublichen Erfahrung immer wieder für eine Überraschung gut.

2008 musste er dann die PDC verlassen um zusammen mit anderen Dart Legenden wie Eric Bristow, John Lowe oder Bobby George an der League of Legends teilzunehmen zu können. Eine Klausel im PDPA Vertrag erlaubte es ihm nicht an dieser im TV übetragenen Turnierserie teilzunehmen ohne die PDC zu verlassen.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person:

Name: Bob Anderson
Spitzname: The Limestone Cowboy (etwa: Der Kalkstein Cowboy)
Geburtstag: 07.11.1947
Geburtsort: Winchester, Hampshire
Nationalität: Engländer
Familienstand: verheiratet mit Sally
Kinder: 2 Jenny & David
Spielt Dart seit:
Profi seit: -
Darts: -
Einlaufmusik: "Rhinestone Cowboy" - Glen Campbell
Offizielle Webseite:
www.bobanderson180.co.uk

 

Gewonnene Titel:

Embassy World Professional Darts Champion: 1988
Winmau World Masters: 1986, 1987, 1988
World Matchplay Champion: 1988
Pacific Master: 1987, 1988, 1989
World Champions Champion: 1990
British Gold Cup Champion: 1983, 1986
International Champion, Eastbourne: 1994, 1995
British Matchplay Champion: 1987, 1988
WDC Samson Classic Champion: 1993
British Open Champion: 1988
Danish Open Champion: 1986
Swedish Open Champion: 1986
Canadian Open Champion: 1990, 1992
North American Open Champion: 1993
Antwerp Open International Champion: 1995

[zurück zur Auswahl]