Anzeige

Dart Profis - Jason Wilson

Jason Wilson

Der Engländer Jason Wilson konnte sich 2012 als Amateur für die UK Open qualifizieren, verlor dort aber in der Vorrunde gegen den Deutschen Bernd Roith mit 1:4. 2013 nahm Wilson zum ersten Mal an der Q-School der PDC teil, konnte sich aber keine Tourkarte erspielen. Als Associate Member schaffte er es jedoch wieder zu den UK Open, wo er dieses Mal in Runde 1 gegen Tomas Seyler mit 5:2 gewinnen konnte, in Runde 2 unterlag er Stephen Bunting mit 2:5. 2014 versuchte der Engländer sich erneut bei der Q-School, scheiterte doch erneut. Auf der Challenge-Tour schaffte er es 2014 dreimal ins Viertelfinale und einmal ins Halbfinale. Am dritten Tag der Q-School 2015 erspielte sich Wilson dann endlich die lang ersehnte Tourcard. Im August gelang Wilson sein erstes Achtelfinale auf der Pro-Tour, er schaffte auch den Sprung nach Minehead zu den Players Championship Finals und verlor dort sein Erstrundenspiel auf der Bühne mit 3:6 gegen Peter Wright.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Jason Wilson
Spitzname:
Geburtstag:
Geburtsort:
Heimatort:

Nationalität: Engländer
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: -
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
-
Sponsoren:
-
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
UK Open: Letzte 96 2013 und 2015
Players Championship Finals: 1.Runde 2016

[zurück zur Auswahl]