Anzeige

Heike Ernst gewinnt Einzel des Lorna Croft Friendship Cups und damit ein Ticket für die Winmau World Masters 2007

Montag, 11. Dezember 2006 10:07 - Dart News von dartn.de

Am Wochenende fand in Veldhoven in den Niederlanden zum ersten Mal der Lorna Croft Friendship Cup statt, bei dem acht deutsche Damen gegen 8 niederländische Damen angetreten sind.

Die deutsche Mannschaft bestand aus Bianka Strauch, Sabrina Spörle, Heike Ernst, Trixi Kröckel, Michelle Sossong, Monique Leßmeister, Benita Göbel und Kerstin Lederbogen, die Niederländer schickten Mieke de Boer, Thea Kaaijk, Priscilla Groeneweg, Karin Krappen, Floor van Zanten, Rilanda Erades, Roelie Bakker und Karin ten Kate ins Rennen.

Nachdem das Team des DDV am Samstag nach den Doppeln hachdünn mit 41:39 in Führung gelegen hatte, mußte die Entscheidung am Sonntag im Einzel fallen. Das Einzel wurde von Heike Erst gewonnen, die sich damit ihre 18. Teilnahme am Winmau World Masters sichern konnte und damit ihren bisherigen Teilnahme-Rekord um eine weiteren Startplatz ausbauen konnte. Trotz dieser guten Einzelleistung sprach das Ergebnis letztendlich mit 115:109 für die Niederländerinnen, welche damit die Premiere des Lorna Croft Friendship Cup gewinnen konnten.

Alle Ergebnisse, Bilder vom Turnier sowie alle weiteren Infos auf der Homepage des Deutschen Dart Verband.

Quelle: D.D.V. - Deutscher Dart-Verband e.V.

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige