WDF Dart Weltmeisterschaft 2022 - Auslosung

Dienstag, 7. Dezember 2021 20:59 - Dart News von dartn.de

Mikuru Suzuki hat kein leichtes Auftaktlos bei der WDF WM

Auch für die WDF-Weltmeisterschaft steht der Draw nun in allen Konkurrenzen fest. Die Kugeln wurden durch Scott Mitchell und Trina Gulliver gezogen und dabei sind einige interessante Spiele herausgekommen. Martin Adams hat eines der schwersten Lose zum Auftakt erwischt, der amtierende Weltmeister Wayne Warren hat dagegen einen großen Namen vermieden. Mikuru Suzuki hat alles andere als einen leichten Weg zur Titelverteidigung erwischt. Der Deutsche Luis Liptow hat bereits seinen Jugend-Halbfinalgegner zugelost bekommen.

Bei den Herren werden in diesem Jahr 48 Teilnehmer an den Start gehen. Das potentielle Topspiel der ersten Runde scheint Martin Adams zu betreffen. Er trifft zum Auftakt auf den jungen Engländer Jarred Cole, der auf den sekundären PDC-Touren zuletzt schon überzeugen konnte. Bei einem Erstrundensieg geht es gegen Antony Allen, die Nr. 16 der Setzliste. Der Topgesetzte ist in diesem Jahr der Belgier Brian Raman, der in der ersten Runde entweder auf den Amerikaner Leonard Gates oder auf Johnny Haines treffen wird. Der amtierende Titelverteidiger Wayne Warren bekommt es zum Start mit dem Sieger aus der Partie zwischen Lee Shewan und Jordan Brooks zu tun und hat damit ein eher leichtes Los erwischt. Der Franzose Thibault Tricole zählt als Ranglistenzweiter zu den Topfavoriten des Events, er trifft entweder auf Connor Scutt oder den Kanadier Shawn Burt. Der langjährige Tourcardler James Richardson muss in Runde 1 gegen Sebastian Steyer ran, danach wartet Scott Marsh. Mario Vandenbogaerde ist ein Spieler, den niemand in Runde 1 ziehen wollte, am Ende ist es sein Landsmann John Desremaux geworden, bevor in Runde 2 James Hurrell wartet. Insgesamt bietet der Draw viele spannende Spiele und insgesamt scheinen die Drawhälften relativ ausgeglichen zu sein.

Auch das Damen-Turnier wurde erweitert, 24 Starterinnen kämpfen um den Titel bei der WDF-WM und 25.000 Pfund, was das Preisgeld der Siegerin darstellt. Deta Hedman hat dieses Jahr die Tour massiv dominiert und ist somit auf Rang 1 gesetzt. Sie bekommt es mit Lorraine Hyde oder Tori Kewish in der ersten Runde zu tun. Am schwersten hat es hingegen Aileen de Graaf erwischt. Die Niederländerin ist auf Platz 4 gesetzt und trifft auf die Siegerin der Partie von Mikuru Suzuki oder Laura Turner. Dieser Teil des Draws verspricht so einiges an Spannung. Auch Anastasia Dobromyslova dürfte gewarnt sein, die Weltranglistenzweite könnte auf Rhian O'Sullivan treffen, die schon zweimal im WM-Finale stand. Bedingung dafür ist aber, dass die Waliserin vorher an Paula Jacklin vorbeikommt. Nicht mit dabei sind Fallon Sherrock, Trina Gulliver und Lisa Ashton. Ashton hat eine Tourcard und darf daher nicht teilnehmen. Sherrock hat ihre Einladung aufgrund anderer Prioritäten zurückgegeben und Gulliver kämpft sich gerade noch zurück.

Bei der Jugend wurden heute noch die Halbfinals gelost und der Deutsche Luis Liptow bekommt es mit dem Niederländer Bradley Roes zu tun. Das andere Semifinale ist ein englisches Duell zwischen Leighton Bennett und Charlie Large. Wibke Riemann trifft im Endspiel auf Eleanor Cairns.

Auslosung WDF-WM 2022:

Herren:

1. Runde:
Leonard Gates - Johnny Haines
Martin Adams - Jarred Cole
Ben Hazel - Haupai Puha
Andreas Harrysson - Laszlo Kadar
Aaron Turner - Jim McEwan
Mark Graham - Dave Prins
Paul Hogan - Justin Thompson
Mark Barilli - Rory Hansen
Connor Scutt - Shawn Burt
Steve Hine - Kevin Luke
Dave Parletti - Shaun McDonald
James Richardson - Sebastian Steyer
Lee Shewan - Jordan Brooks
Ian Jones - David Cameron
John Desreumaux - Mario Vandenbogaerde
Francesco Raschini - Ryan de Vreede

2. Runde:
Brian Raman (1) - Gates/Haines
Antony Allen (16) - Adams/Cole
Luke Littler (8) - Hazel/Puha
Richard Veenstra (9) - Harrysson/Kadar
Ross Montgomery (4) - Turner/McEwan
Michael Warburton (13) - Graham/Prins
Neil Duff (5) - Hogan/Thompson
Nick Fullwell (12) - Barilli/Hansen
Thibault Tricole (2) - Scutt/Burt
Aleksey Kadochnikov (15) - Hine/Luke
Andy Baetens (7) - Parletti/McDonald
Scott Marsh (10) - Richardson/Steyer
Wayne Warren (3) - Shewan/Brooks
Cameron Menzies (14) - Jones/Cameron
James Hurrell (6) - Desreumaux/Vandenbogaerde
Jules van Dongen (11) - Raschini/de Vreede

Damen:

1. Runde:
Lorraine Hyde - Tori Kewish
Vicky Pruim - Desi Mercer
Laura Turner - Mikuru Suzuki
Paula Murphy - Veronika Ihasz
Paula Jacklin - Rhian O'Sullivan
Amanda Harwood - Marjolein Noijens
Corrine Hammond - Darleen van Sleeuwen
Suzanne Smith - Elena Shulgina

2. Runde:
Deta Hedman (1) - Hyde/Kewish
Lorraine Winstanley (8) - Pruim/Mercer
Aileen de Graaf (4) - Turner/Suzuki
Beau Greaves (5) - Murphy/Ihasz
Anastasia Dobromyslova (2) - Jacklin/O'Sullivan
Maria O'Brien (7) - Harwood/Noijens
Anca Zijlstra (3) - Hammond/van Sleeuwen
Kirsty Hutchinson (6) - Smith/Shulgina

 

Jungen:

Halbfinale:

Luis Liptow - Bradley Roes
Leighton Bennett - Charlie Large

 

Mädchen:

Finale:

Eleanor Cairns - Wibke Riemann

Weitere Informationen:

Alle Informationen zur WDF-Weltmeisterschaft 2022 auf unserer [Turnierseite]
Diskussionen zum Thema in unserem [Dart Forum]

Foto-Credit: Lawrence Lustig (PDC)

[ks]

Quelle: WDF - www.dartswdf.com

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed