Anzeige

Qualifier für Hamburg: Hopp wie ein Uhrwerk, Marijanovic nutzt Momentum

Donnerstag, 28. Juni 2018 21:29 - Dart News von dartn.de

Qualifier ET Event Hamburg - Max Hopp

Non-Stopp ging es heute Abend mit dem Host Nation und South & West Europe Qualifier für das European Darts Matchplay in Hamburg weiter. Nur einen Tag nach dem Players Championship Turnier in Barnsley wurden die letzten 14 Plätze für das nächste European Tour Event ausgespielt. Aus deutscher Sicht wurde Max Hopp seiner Favoritenrolle wieder einmal gerecht. Das gilt auch für Martin Schindler. Gleichzeitig spielt sich auch Robert Marijanovic immer mehr in den Fokus.

Favoriten halten sich weitestgehend schadlos

Dank zweier Absagen wurden im deutschen Qualifier gleich sechs Startplätze vergeben. Letztendlich setzten sich Max Hopp René Eidams, Robert Marijanovic, Martin Schindler, Dragutin Horvat und Maik Langendorf durch. Hopp baute seine großartige Qualifier-Bilanz weiter aus und hat bislang in neun Anläufen erst einmal das Hauptfeld verpasst. Der "Maximiser" gab gegen Pascal Wirotius und Fabian Herz nur zwei Legs ab. Ähnlich souverän marschierte Schindler zu seiner vierten Teilnahme bei dieser Turnierserie in diesem Jahr. Der 21-jährige schlug Michael Rosenauer und Kevin Knopf mit nur drei verlorenen Legs. Eidams konnte sich zum zweiten Mal in diesem Jahr qualifizieren. Der Hagener besiegte Daniel Shorbaji, Gabriel Clemens und Ricardo Pietreczko.

Dragutin Horvat tat sich relativ schwer. Der Kasseler bezwang Orhan Berrek und Michael Hurtz knapp. Bislang wartet er in diesem Jahr noch darauf, ein Spiel auf einer großen PDC-Bühne zu gewinnen. Robert Marijanovic hat an seine beiden erfolgreichen Players Championships der letzten Tage angeknüpft. "Robi" verbuchte Siege gegen Mick Hasse und Christian Bunse. Dank seiner dritten gelungenen Qualifikation ist für ihn auch eine direkte WM-Qualifikation über die Pro Tour nicht mehr ausgeschlossen. Extrem souverän war der Auftritt von Maik Langendorf, der zuletzt einige Players Championships ausgelassen hatte. Der Mann aus Hameln ließ Jens Kniest und Gino Drobick mit nur einem abgegebenen Leg hinter sich.

Lebenszeichen von Ronny Huybrechts und van Duijvenbode

Die Qualifikation für Süd- und Westeuropa brachte Cristo Reyes, Vincent van der Voort, Ronny Huybrechts, Mike de Decker, Dirk van Duijvenbode, Jermaine Wattimena, Mario Robbe und Jelle Klaasen als Sieger hervor. Für Huybrechts geht damit eine lange Ergebniskrise zu Ende. Bislang konnte er in diesem Jahr nur knapp 4.000 Pfund einspielen. Van Duijvenbode ist zum ersten Mal in diesem Jahr im Hauptfeld eines European Tour-Events dabei. Für Mario Robbe war es überhaupt erst die zweite erfolgreiche Qualifikation. Jelle Klaasen machte durch den heutigen Triumph seine Teilnahme am World Matchplay doch noch perfekt. Sehr enttäuschend war der Qualifier für die Spieler aus Österreich. Kein einziger schaffte überhaupt den Sprung ins Boardfinale.

Alle Informationen zum European Darts Matchplay gibt es auf unserer [Turnierseite].

 

Host Nation Qualifier European Darts Matchplay:

Vorrunde
Anton Salge 6-3 Thomas Arhelger
Ricardo Pietreczko 6-1 Karsten Kornath
Mike Holz 6-1 Philipp Gerwing
Christian Bunse 6-5 Kevin Münch
René Berndt 6-0 Björn Zittlau
Erik Tautfest 6-3 Daniel Sprudzs
Lukas Sekinger 6-3 Baran Özdemir
Christian Saller 6-5 Frederic Mozelewski
Manfred Bilderl 6-5 Holger Rettig
Tino Wingerter 6-0 Mathias Lang
Gino Drobick 6-4 Dirk Ulrich

1.Runde
Max Hopp Bye
Pascal Wirotius 6-4 Tobias Höntsch
Fabian Herz 6-3 Fabian Freitag
Anton Salge 6-1 Kevin Illge
Gabriel Clemens Bye
René Eidams 6-3 Daniel Shorbaji
Nico Blum 6-2 Peter Ruffing
Ricardo Pietreczko 6-4 Mike Holz
Robert Marijanovic Bye
Mick Hasse 6-3 Dominik Thiel
Florian Flickinger 6-2 Sammy Kreitz
Christian Bunse 6-2 René Berndt
Martin Schindler Bye
Michael Rosenauer 6-3 Steffen Siepmann
Kevin Knopf 6-0 Jan-Niklas Hilgenberg
Erik Tautfest 6-3 Lukas Sekinger
Dragutin Horvat Bye
Orhan Berrak 6-0 Lasse Petersen
Michael Hurtz 6-1 Markus Linn
Manfred Bilderl 6-0 Christian Saller
Maik Langendorf Bye
Jens Kniest 6-0 Andreas Kröckel
Stefan Nilles 6-3 Helge Gross
Gino Drobick 6-4 Tino Wingerter

2.Runde
Max Hopp 6-1 Pascal Wirotius
Fabian Herz 6-3 Anton Salge
René Eidams 6-1 Gabriel Clemens
Ricardo Pietreczko 6-2 Nico Blum
Robert Marijanovic 6-1 Mick Hasse
Christian Bunse 6-1 Florian Flickinger
Martin Schindler 6-2 Michael Rosenauer
Kevin Knopf 6-4 Erik Tautfest
Dragutin Horvat 6-4 Orhan Berrek
Michael Hurtz 6-4 Manfred Bilderl
Maik Langendorf 6-0 Jens Kniest
Gino Drobick 6-5 Stefan Nilles

3.Runde (Finalspiele)
Max Hopp 6-1 Fabian Herz
René Eidams 6-5 Ricardo Pietreczko
Robert Marijanovic 6-3 Christian Bunse
Martin Schindler 6-1 Kevin Knopf
Dragutin Horvat 6-5 Michael Hurtz
Maik Langendorf 6-1 Gino Drobick

South & West Europe Qualifier European Darts Matchplay:

Vorrunde
Rowby-John Rodriguez 6-0 Arjan Konterman
Wilhelm Schwingenschlögl 6-5 Jeffrey Bekema
Kenny Neyens 6-4 Bjorn Fransen
Dimitri van den Bergh 6-2 Hannes Schnier
Ronny Huybrechts 6-1 Jerry Hendriks
Mike De Decker 6-2 Sven Groen
Dirk van Duijvenbode 6-3 Michael Rasztovits
Yordi Meeuwisse 6-4 Toni Alcinas
Wilco Vermeulen 6-2 Christoff van de Wal
Jose Justicia 6-5 Mike Kuivenhoven
Mario Robbe 6-2 Rusty-Jake Rodriguez
Jimmy Hendriks 6-2 Danny Noppert

1.Runde
Cristo Reyes 6-5 Rowby-John Rodriguez
Davy van Baelen 6-4 Wilhelm Schwingenschlögl
Vincent van der Voort 6-2 Diogo Portela
Brian Raman 6-5 Kenny Neyens
Dimitri van den Bergh 6-3 Zoran Lerchbacher
Ronny Huybrechts 6-1 Vincent Kamphuis
Michael Plooy 6-2 Jeffrey de Zwaan
Mike de Decker 6-4 Mats Gies
Dirk van Duijvenbode 6-5 Ron Meulenkamp
Yordi Meeuwisse 6-5 John Michael
Jermaine Wattimena 6-2 Jeffrey de Graaf
Wilco Vermeulen 6-5 Benito van de Pas
Jose Justicia 6-2 Jan Dekker
Mario Robbe 6-0 Remon Hurrebrink
Jelle Klaasen 6-2 Christian Kist
Jimmy Hendriks 6-4 Jitse van de Wal

2.Runde (Finalspiele)
Cristo Reyes 6-2 Davy van Baelen
Vincent van der Voort 6-2 Brian Raman
Ronny Huybrechts 6-4 Dimitri van den Bergh
Mike De Decker 6-4 Michael Plooy
Dirk van Duijvenbode 6-1 Yordi Meeuwisse
Jermaine Wattimena 6-5 Wilco Vermeulen
Mario Robbe 6-2 Jose Justicia
Jelle Klaasen 6-4 Jimmy Hendriks

Foto-Credit: PDC/Kelly Deckers

[kb]

Quelle: PDC Europe

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige