Dart WM 2022: Jonny Clayton (8) - Erstmals ein Top-Favorit

Samstag, 4. Dezember 2021 18:19 - Dart News von dartn.de

Jonny Clayton

Mit vier Major-Titeln ist Jonny Clayton der erfolgreichste Darts-Spieler des Jahres 2021. Bei der WM gehört er erstmals zu den Top-Favoriten, er will seine überragende Saison mit dem ganz großen Wurf abschließen. Dafür muss er möglicherweise schon im Viertelfinale an Titelverteidiger Gerwyn Price vorbei - und vorher an einem Deutschen.

Heute vor einem Jahr war Jonny Clayton einer der Spieler, die man bestenfalls in einem stark erweiterten Favoritenkreis für den WM-Titel genannt hätte. Als Nummer 17 der Welt scheiterte er in Runde drei an Joe Cullen, der im Entscheidungsleg 100 Punkte checkte. Damit blieb die Runde der letzten 32 die gläserne Decke, die Clayton in einer Weltmeisterschaft noch nie durchbrechen konnte.

Umso unvermittelter kam sein Durchbruch im Jahr 2021, beginnend mit dem großen Triumph beim Masters im Januar, der ihn in die Premier League spülte. Auch diese Chance ergriff Clayton mit beiden Händen und sicherte sich die begehrte Trophäe inklusive 250.000 Pfund Preisgeld. Damit nicht genug, gewann der Waliser auch noch den World Grand Prix mit einem dominanten Finalauftritt gegen Gerwyn Price sowie die World Series Finals Ende Oktober.

Dass er dennoch nur an Position acht gesetzt ist, liegt daran, dass drei dieser vier TV-Turniere nicht für das Ranking zählen. Niemand könnte bestreiten, dass Clayton aktuell zu den vier besten Spielern gehört, zu den absoluten Top-Favoriten, gemeinsam mit Gerwyn Price, Peter Wright und Michael van Gerwen. Auch die Wettquoten sehen dementsprechend aus.

Gegen Clayton sprechen eigentlich nur seine bisherige WM-Bilanz und der schwierige Turnierbaum. Überraschungen vorbehalten, müsste er an Youngster Keane Barry, dem letztjährigen Wright-Besieger Gabriel Clemens und dem stets gefährlichen Michael Smith vorbei, um ein hochkarätiges Viertelfinalduell mit Gerwyn Price zu erreichen. Eine leichte Aufgabe ist auf dem Papier nicht dabei.

Für ihn sprechen die überragenden Averages und Doppelquoten, die er regelmäßig hinlegt, und in erster Linie auch der Erfolg beim World Grand Prix. Außer der WM wird nur der World Grand Prix im Set-Modus gespielt und auch dieser scheint Clayton zu liegen. Er ist es gewohnt, unter Druck seine Checkouts ins Board zu setzen und in großen Turnieren bis zum Schluss Top-Leistungen zu zeigen. Er hat auch das Zeug dazu, im allergrößten Turnier die entscheidenden Schritte zu gehen - und dann auch im Ranking noch weiter oben anzukommen.

Mögliche Gegner (Auswahl):

Runde zwei: Barry / Lam

Runde drei: Clemens (25) / L. Williams / Shibata

Achtelfinale: M. Smith (9) / Durrant (24) / O'Connor

Viertelfinale: Price (1) / Bunting (16) / van Duijvenbode (17) / Huybrechts (32) / Sherrock

Halbfinale: Wade (4) / van den Bergh (5) / Ratajski (12) / Cullen (13)

Finale: Wright (2) / van Gerwen (3) / Anderson (6) / de Sousa (7) / Aspinall (10) / Cross (11)

Hinweis: Für eine schnelle Übersicht wurden hier jeweils die nach Setzliste und ggfs. Form favorisierten Gegner aufgelistet. Durch Überraschungen kommt es in vielen Fällen natürlich ganz anders.

 

Useful Stats - presented by Darts Orakel:

  • Saison-Average: 98,54 (Platz 3 der PDC)

  • Saison-Doppelquote: 42,35% (Platz 7 der PDC)

  • Clayton ist der vierte Spieler der PDC, der innerhalb eines Jahres vier Major-Titel gewinnen konnte
  • Mehr als 60 Prozent seiner knapp 640.000 Pfund Preisgeld strich der Waliser in Einladungsturnieren ein, die nicht für das Ranking zählen

  • Nervenstark: Clayton gewann alle acht Entscheidungslegs, in die er in TV-Turnieren 2021 involviert war

  • Mit 1.161 Aufnahmen von 140 Punkten ist "The Ferret" der Spitzenreiter dieser Kategorie auf der PDC Tour 2021

 

Weitere Informationen zur Weltmeisterschaft:

Alle Infos zum Spieler [Spielerprofil]
Alle Informationen zur WM gibt's auf unserer [Dart WM Turnierseite]
Hier gibt's den übersichtlichen [Turnierbaum]
Die Sendetermine von Sport1 [Sport1 Übertragungszeiten]
Für Diskussionen und Fragen zum Turnier [Dart Forum]

Foto-Credit: Lawrence Lustig / PDC

[dj]

Quelle: dartn.de

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed