Coronavirus im Dartsport - Aktuelle Informationen

Samstag, 4. April 2020 13:00 - Dart News von dartn.de

Coronavirus 2020 - Update Dart Sport

Das Coronavirus bzw. COVID-19 hat die ganze Welt und damit inzwischen auch den Dartsport fest im Griff. In dieser Newsmeldung wollen wir so gut wie möglich versuchen, euch über die neusten Entwicklungen und Anordnungen der verschiedenen Dart Verbände und Organisationen auf dem Laufenden zu halten. Dieser Bericht wird ständig aktualisiert. Die Verbände folgen i.d.R. den Empfehlungen und Anordnungen der jeweiligen Bundes- bzw. Landesregierungen, welche mit einem Unterbinden möglichst vieler sozialer Kontakte die explosionsartige Ausbreitung des Virus und damit einen Zusammenbruch der medizinischen Versorgung verhindern wollen.

Aktueller Stand der News: 04.04.2020 - 20:00 Uhr

PDC / PDC Europe:

Aktuell sind bei der PDC / PDC Europe die folgenden Turniere von Absagen bzw. Verschiebungen betroffen:

  • 19.03. - Premier League Darts in Newcastle -> abgesagt, verschoben auf den 01.10.2020
  • 20.03. - Schwaben Darts Gala in Neu-Ulm (Exhibition) -> abgesagt, verschoben auf den 26.06.2020
  • 21.-23.03. - Development Tour 5-8 in Wigan (Youth Tour) -> abgesagt, noch kein neuer Termin
  • 21.-23.03. - European Darts Grand Prix in Sindelfingen (European Tour) -> abgesagt, verschoben auf den 29. - 31.05.2020
  • 25.-26.03. - Premier League Darts Rotterdam (Premier League) -> abgesagt, verschoben auf den 09. und 10.09.2020
  • 27.-29.03. - European Darts Open in Leverkusen (European Tour) ->abgesagt, verschoben auf den 07.- 09.08.2020
    Als "Ersatz" gibt es an diesem Wochenende (28. + 29. März) 2 neue Players Championship Turniere in England -> ebenfalls abgesagt
  • 02.04. - Premier League Darts in Belfast (Premier League) -> abgesagt, noch kein neuer Termin
  • 04.-05.04. - Players Championship 9-10 in Barnsley (Pro Tour) -> abgesagt, noch kein neuer Termin
  • 06.04. - European Tour Tourcard Qualifier 5-6 in Barnsley (Pro Tour) -> abgesagt, noch kein neuer Termin
  • 09.04. - Premier League Darts in Sheffield (Premier League) -> abgesagt, verschoben auf den 02.07.
  • 10.-12.04. Challenge Tour 5-8 in Wigan (Challenge Tour) -> abgesagt, noch kein neuer Termin
  • 11.-13.04. - German Darts Grand Prix in München (European Tour) -> abgesagt, verschoben auf den 31.07 - 02.08.2020
    Die für dieses Wochenende geplanten Players Championships werden verschoben
  • 16.04. - Premier League Darts Manchester (Premier League) -> abgesagt, verschoben auf den 24.09.2020
  • 17.04. - European Tour Tourcard Qualifier 7 in Barnsley (Pro Tour) -> abgesagt, noch kein neuer Termin
  • 18-19.04. - Players Championships 11-12 in Barnsley (Pro Tour) -> abgesagt, noch kein neuer Termin
  • 23.04 - Premier League Darts Berlin (Premier League) -> abgesagt, verschoben auf den 03.09.2020
  • 24.04. - Ursapharm Saar Darts Gala in Saarbrücken (Exhibition) -> abgesagt, verschoben auf den 16.10.2020
  • 30.04. - Premier League Darts Birmingham (Premier League) -> abgesagt, verschoben auf den 30.07.2020
  • 05.-06.06. - U.S. Darts Masters (World Series) -> abgesagt, verschoben auf den 04.-05.06.2021
  • 12.-13.06. - Nordic Darts Masters (World Series) -> abgesagt, verschoben auf den 23.-24.10.2020

World Series:
Update 01.04.: Die Premiere des Nordic Darts Masters in Dänemark muss verschoben werden. Das World Series Turnier in Kopenhagen sollte eigentlich am 12. und 13. Juni ausgetragen werden, ist nun aber für den 23. und 24. Oktober angesetzt. Damit findet das Event auch nach den World Series Finals statt, die aktuell noch für den 18. - 20. September in Salzburg terminiert sind. Dieses Jahr gar nicht ausgetragen wird das U.S. Darts Masters. Das eigentlich im Juni geplante Event in New York wird nun erst ein Jahr später am 04. und 05. Juni 2021 stattfinden.

Finanzielle Unterstützung durch die PDPA:
Update 31.03.: Die Spielerorganisation PDPA hat in einem Statement den Tourkartenbesitzern ihre Unterstützung zugesichert, die mit Hilfe der PDC in Form zweier Hilfs-Fonds kommen soll. Dabei handelt es sich zum einen um eine "Sofort-Hilfe" in Höhe von bis zu 1.000 Pfund pro bedürftigem Spieler, die "nicht rückzahlbar" ist. Der zweite Topf bezieht sich auf die kommenden Monate, für die die Spieler einen Vorschuss erhalten können, der durch zukünftiges Preisgeld zurückgezahlt wird. Über die Einzelheiten würden alle Tourcard-Holder per E-Mail informiert. Das vollständige Statement auf Englisch könnt ihr [hier] abrufen.

Premier League Darts:
Update 24.03: Die kommenden acht Spieltage der Premier League Darts wurden abgesagt. Die beiden Spieltage in Rotterdam werden am 09. und 10. September, der Newcastle-Spieltag am 01. Oktober nachgetragen. Die Play-Offs werden dieses Jahr nicht in der O2 Arena in London, sondern voraussichtlich und vorbehaltlich weiterer Absagen in Newcastle stattfinden. Ebenfalls offiziell verschoben wurden die Spieltage 10 und 11 in Belfast und Sheffield. Der Spieltag in Sheffield wird am 02. Juli nachgeholt. Der Premier League Spieltag am 23. April in der Mercedes-Benz Arena in Berlin wurde nun ebenfalls verschoben und ist jetzt auf den 03. September terminiert, in Manchester wird nun am 24. September gespielt, in Birmingham am 30. Juli.

Neuer Plan nach aktuellem Stand:
7. Spieltag, 07.05.2020 im SSE Hydro, Glasgow
8. Spieltag, 14.05.2020 in der First Direct Arena, Leeds
9. Spieltag, 21.05.2020 in der O2 Arena, London
10. Spieltag, 02.07.2020 in der FlyDSA Arena, Sheffield
11. Spieltag, 30.07.2020 in der Utilita Arena, Birmingham
12. Spieltag, 03.09.2020 in der Mercedes-Benz Arena, Berlin
13. Spieltag, 09.09.2020 in der Ahoy Arena, Rotterdam
14. Spieltag, 10.09.2020 in der Ahoy Arena, Rotterdam
15. Spieltag, 24.09.2020 in der Manchester Arena, Manchester
Play-Offs, 01.10.2020 in der Utilita Arena, Newcastle

Der Spieltag in Belfast wurde ebenfalls abgesagt, ein neuer Termin steht noch aus

Players Championships:
Update 19.03.: Die als Ersatz für die verschobenen European Darts Open in Leverkusen angesetzten Players Championship Turniere wurden bereits wieder abgesagt. Das Players Championship Wochenende in Hildesheim am 29. und 30. Mai muss verschoben werden, da dort nun der Ausweichtermin für den European Darts Grand Prix in Sindelfingen ist. Ebenfalls neu arrangiert werden müssen die beiden Players Championships am 01.08 und 02.08, die dem neuen Datum des Events in München weichen müssen. Außerdem wurde bekannt, dass die Players Championships 9-12 ebenfalls verschoben werden. Alle vier Turniere sollten ursprünglich im April stattfinden. Neue Termine gibt es für die Players Championships noch nicht.

European Tour:
Update 19.03.: Die European Tour Turniere in Sindelfingen (21.-23.3), Leverkusen (27.-29.3.) und München (11.-13.4.) wurden abgesagt. Für alle drei Turniere gibt es nun Nachtragstermine, die ihr oben in der Liste findet. Des Weiteren wurden die Qualifikationsturniere für Tourcardhalter für die Events 5-7 verschoben, auch hier gibt es in Einklang mit den Players Championships noch keinen neuen Termin.

Ticketvorverkauf:
Update 17.03.: Die PDC hat bekanntgegeben, dass der Start des Ticketvorverkaufs für den World Grand Prix verschoben wurde. Ursprünglich wären die Tickets für das im Oktober stattfindende Turnier ab dem 17.03. erhältlich gewesen. Einen Ersatztermin, wann der Vorverkauf starten soll, gibt es noch nicht.

Die PDC hat inzwischen auf ihrer Webseite auch alle Informationen zum Coronavirus zusammengefasst, diese Informationen findet ihr unter: https://www.pdc.tv/Coronavirus

 

DDV / Deutsche Landesverbände:

Update 04.04.2020: Der DDV hat beschlossen, die komplette Saison 2019/20 abzubrechen. Hier die offizielle Aussendung:

DDV-Präsidium beschließt Abbruch des Spielbetriebs der Saison 2019/2020!
Neue Saison soll planmäßig zu den bereits festgelegten Terminen im September starten
Keine Auf- und Absteiger in der Winmau Bundesliga

In einer dreistündigen Sitzung per Telefonkonferenz hat heute das Präsidium des Deutschen Dart-Verbandes aufgrund der Corona-Pandemie den Abbruch des kompletten Spielbetriebs der Saison 2019/2020 beschlossen. Dies betrifft die Winmau-Bundesliga mit Aufstiegs- und Endrunde, die Pokalwettbewerbe sowie das German Masters. Zudem wird vorsorglich darauf verzichtet, National-Teams für den Jugend-Europacup im Juli in Ungarn zu melden.

DDV-Präsident Michael Sandner: „Wir haben uns die Entscheidung sehr schwer gemacht. Aber unter Abwägung aller derzeit vorliegenden Erkenntnisse kann es nur diese Lösung geben. Die Gesundheit unserer Sportlerinnen und Sportler, Betreuer, Trainer, Schiedsrichter Funktionäre und Fans steht über allem. Zudem geht es um Planungssicherheit für alle Beteiligten, um Kosten zu vermeiden. Es ist derzeit völlig unrealistisch, dass in wenigen Wochen wieder normal Sport getrieben werden kann. Einige Landesverbände haben bereits ihren Spielbetrieb eingestellt, so dass keine Chancengleichheit mehr besteht.“

Das DDV-Präsidium beabsichtigt, die Saison 2020/2021 im September regulär zu den bereits vereinbarten Terminen zu beginnen, sofern dies die Lage erlaubt. In der Winmau Bundesliga sollen dann exakt die Teams an den Start gehen, die auch die Saison 2019/2020 begonnen haben. Es gibt somit keine Auf- und keine Absteiger nach Beendigung der laufenden Spielzeit.

Der Bundesausschuss Leistungssport (BA-L) wird Ende April die Kaderkriterien für die Saison 2020/2021 festlegen.

Quelle: DDV Webseite

 

WDF / BDO:

WDF Turniere sind von Absagen betroffen, hier einmal eine Auflistung aller uns (bisher) bekannten Turniere:

  • 13.-15.03. - Budapest Classic & Darts Masters (WDF) -> abgesagt, noch kein neuer Termin
  • 21.-22.03. - WDF Youth Challenge in Wien (WDF Jugend) -> abgesagt, noch kein neuer Termin
  • 22.03. - Gibraltar Open (WDF) -> abgesagt, ob und wann es nachgeholt wird, steht noch nicht fest
  • 28.-29.03. - 4 Nations Turnier in Steinfurt -> abgesagt
  • 04.-05.04. - Greek Open & Acropolis Darts Open (WDF) -> abgesagt, noch kein neuer Termin
  • 17.-19.04. - WDF/BDO/DDV German Open in Kalkar -> abgesagt
  • 17.-19.04. - Estonia Open & Estonia Masters (WDF) -> abgesagt, noch kein neuer Termin
  • 24.-26.04. - Kings-Cup in Sondershausen -> abgesagt
  • 01.-03.05. - Denmark Open und Masters -> abgesagt
  • 15.-17.05. - Finnish Open und Masters -> abgesagt
  • 23.-24.05. - Polish Open und Masters -> abgesagt, wann es nachgeholt wird, steht noch nicht fest
  • 23.-26.05. - Mediterranean Open und Masters -> abgesagt
  • 06.-07.06. - Swiss und Helvetia Open -> abgesagt
  • 24.-26-07. - Luxembourg Open und Masters -> abgesagt

DSAB / EDU / NDA:

Der DSAB hat heute bekannt gegeben, dass der Liga-Spielbetrieb erst einmal bis zum 19.04. komplett ausgesetzt wird, hier das entsprechende Statement von der DSAB Webseite:

Der DSAB- und VFS-Vorstand haben sich heute auf einer gemeinsamen Sondersitzung mit den Auswirkungen des Coronavirus auf den Sportbetrieb befasst und beschlossen, dass der DSAB Liga-Spielbetrieb bis zum 19. April 2020 ausgesetzt wird. Weitere Informationen folgen.

 

Ebenfalls betroffen sind alle kommenden DSAB / EDU / NDA Turniere, einschließlich des World Cup of Darts in Las Vegas sowie die EDU Europameisterschaft in Benidorm. Hier eine Auflistung aller uns bisher bekannten abgesagten E-Dart Turniere:

  • 14.-15.03. - 21. Offene Nordwestdeutsche Meisterschaft in Dortmund (DSAB/VFS) -> abgesagt, ob und wann es nachgeholt wird steht noch nicht fest
  • 20.-22.03. - 33. Offener Grenzland Cup in Eschweiler (DSAB/VFS) -> abgesagt, auf den 17.-19.07. verschoben!
  • 02.-07.04. - 35. World Cup Darts Las Vegas/USA (NDA) -> abgesagt, ob und wann es nachgeholt wird steht noch nicht fest
  • 25.-26.04. - 6. Offener Grand Prix in Darmstadt (DSAB/VFS) -> bisher noch nicht abgesagt!
  • 01.-02.05. - EDU Champions League in Talant/Frankreich (EDU) -> abgesagt, ob und wann es nachgeholt wird steht noch nicht fest
  • 09.-10.05. - 27. Offene Fränkische Meisterschaften in Geiselwind (DSAB/VFS) -> bisher noch nicht abgesagt!
  • 06.-13.06. - EDU Europameisterschaften in Benidorm/Spanien (EDU) -> abgesagt, ob und wann es nachgeholt wird steht noch nicht fest

 

Situation in Österreich:

Durch die Situation in Österreich, in der quasi das komplette öffentliche Leben zum Erliegen gekommen ist und Bars / Kneipen sowie Gaststätten vorerst geschlossen bleiben müssen, erklärt es sich von selbst, dass auch der Dartsport im Alpenland völlig eingestellt worden ist. Wie lang die Situation am Ende anhalten wird, kann zum jetzigen Zeitpunkt, genau wie in Deutschland, noch keiner vorhersagen. Das gleiche gilt übrigens für die Schweiz, auch dort wurden sämliche Veranstaltungen untersagt.

Stellungsnahme des ÖSV-Vorstands:

"Aufgrund des derzeit grassierenden Corona-Virus und der damit verbundenen notwendig gewordenen behördlichen Maßnahmen haben die ÖDV-Landesverbände zum Schutz unserer Spieler ihren Ligabetrieb bereits eingestellt, sämtliche Turniere, vom ÖDV-Ranglistenturnier bis zum vereinsinternen Turnier, wurden von den jeweiligen Veranstaltern abgesagt. Unter diesen Umständen wäre eine Aufrechterhaltung bzw. Weiterführung des sportlichen Betriebes bis auf weiteres verantwortungslos, die möglichen gesundheitlichen Folgen für jeden einzelnen von uns nicht absehbar. Der ÖDV-Vorstand hat daher schweren Herzens einstimmig beschlossen, die für den 25./26. April 2020 angesetzte österreichische Meisterschaft abzusetzen und auf Herbst 2020 zu verschieben.

Es ist derzeit niemand in der Lage einen konkreten Zeitplan zur Weiterführung des Sportbetriebes zu erstellen und werden wir Euch selbstverständlich umgehend über eine Aufhebung der sportlichen Einschränkungen informieren.
Wir ersuchen um Verständnis für diese Maßnahme, sie ist im Sinne unser aller Gesundheit leider zwingend notwendig."

Weiterhin good Darts und bleibt gesund!


Weitere Dartverbände /  freie Stadt- bzw. Dartligen etc.

Nach unseren Informationen haben sich die meisten weiteren Verbände ebenfalls der Meinung der größeren Dartverbände angeschlossen und den Spielbetrieb vorerst eingestellt. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir an dieser Stelle nicht alle weiteren Ligen und Verbände auflisten können. Bitte erkundigt euch bei den jeweiligen Ligaleitern nach den aktuellen Vorgaben für eure jeweilige Liga.

 

Infos: Wir versuchen euch an dieser Stelle in sehr chaotischen Zeiten, in denen sich die News zum Teil stündlich überschlagen, einen zentralen Überblick über die aktuelle Situation zu verschaffen. Sollte also einmal eine Information nicht sofort hier online sein oder wir etwas Wichtiges vergessen haben, informiert uns bitte kurz über unser Kontaktformular oder per PN in den jeweiligen Sozialen Medien. Danke für euer Verständnis.

Haltet euch bestmöglich an alle Empfehlungen und Vorgaben der Behörden. Bleibt alle gesund. Gemeinsam stehen wir auch diese schwere Zeit durch!
Euer dartn.de Team

 [pe/ds/ks/mvdb/mk]

Quelle: dartn.de

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed