ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Grand Slam: Wright stoppt Sherrock und trifft nun auf Smith

Samstag, 20. November 2021 22:58 - Dart News von dartn.de

Grand Slam of Darts - Wright gegen Sherrock

Peter Wright und Michael Smith komplettieren das Halbfinale des Grand Slam of Darts 2021. Während Wright den Run von Fallon Sherrock mit 16:13 stoppte, stellte Smith Michael van Gerwen im ersten Match des Abends mit demselben Ergebnis kalt. Gerwyn Price und James Wade hatten bereits gestern die Vorschlussrunde erreicht.

Smith schmeißt van Gerwen raus

Auch dank 14 180ern hat Michael Smith zum weiteren Male ein TV-Turnier von Michael van Gerwen nach einem 16:13-Sieg in diesem Jahr vorzeitig beendet. Smith erwischte eine hervorragende erste Session, in der er alle fünf Legs für sich entscheiden konnte. Im ersten Leg unterstützt von zwei 180ern, gefolgt von einem zweiten 13-Darter zum 2:0. Van Gerwen offenbarte erste Schwächen vor allem auf der D10, in 17 und erneut 13 Darts erhöhte Smith auf 4:0. Im fünften Leg spielte sich van Gerwen nach neun Darts auf 36 Rest herunter, konnte aber nicht checken und Smith kam mit dem Rückenwind einer weiteren 180 auf der D4 zum 5:0. In Leg Nr. 6 sah es erneut nach Smith als Checkenden aus, doch van Gerwen setzte mit einem 148er-Finish mit Smith auf 16 Punkten wartend sein erstes Highlight. Mit zwei 17-Dartern in Serie nahm "Mighty Mike" nun Fahrt auf, auf der D10 grätschte Smith aber wieder dazwischen, bevor van Gerwen 164 Punkte zum 4:6 aus seiner Sicht löschte.

Grand Slam of Darts 2021 - Smith gegen van Gerwen

Nun traf auch der Niederländer mal die D10, ein 87er-Bullcheck von Smith ließ das Momentum wieder wechseln. 74 Punkte brachte van Gerwen im Gegenzug auf null, Smith wehrte sich mit einem 76er-CO und baute auf der D10 die Führung wieder auf 9:6 aus. Anschließend gab es einen 14-Darter auf der D1 für MvG, Smith gab sich weiterhin sicher im Gegenzug. Der "Bully Boy" schnappte sich ein weiteres Break auf der D10, auch 85 Punkte stellten keine Hürde für den Mann aus St. Helens dar. Van Gerwen nun deutlich unter Druck, verzückte dann aber mit dem "Big fish", dem 170er-Finish zum 8:12.

Grand Slam of Darts 2021 - Michael Smith

Auf der D20 folgte das nächste Leg, zweimal verpasste die Nr. 3 der Welt dann aber die D16 und Smith bestrafte dies mit einem 81er-Finish. Fünf Darts vergab der Jugendweltmeister von 2013 dann aber für das 14:10 und van Gerwen bedankte sich auf der D16. Der Mann aus Vlijmen scheiterte dann aber erneut am äußeren Ring und Smith ging auf der D8 den nächsten Schritt. Nach einem 14-Darter brauchte der 31-jährige nur noch ein weiteres Leg, van Gerwen blieb in 19 und 11 Darts aber noch im Spiel. Der erste Matchdart verpasste die D8 noch knapp, so dass van Gerwen das Match nochmal verlängerte, ein Durchgang später war Smith dann aber auf der D20 erfolgreich und zog damit nach 2015 zum zweiten Mal ins Grand Slam Halbfinale ein.

Wright stoppt Run von Sherrock

Wie schon in der Gruppenphase konnte Peter Wright Gegnerin Fallon Sherrock gerade so in Schach halten und beendete deren unfassbaren Run im Viertelfinale mit 16:13. Sherrock eröffnete die Partie mit einem 17-Darter, trotz drei 140ern von Sherrock ging Leg Nr. 2 an Wright, der dafür nur elf Darts benötigte. Nach einem zweiten Hold durch Sherrock gab es dann nach einem 101er-Finish das erste Break der Partie, Wright gelang mit einem 70er-Check aber das direkte Re-Break. Der Schotte gestaltete auf der D20 das Spiel ausgeglichen, in 17 und 15 Darts erarbeitete sich der Weltmeister von 2020 erstmalig einen Zwei-Leg-Vorsprung, den Sherrock mit einem 62er-CO wieder schmilzen ließ. Fröhlich hin und her ging es in den Folgelegs, weder konnte sich Wright weiter absetzen, noch konnte Sherrock den Rückstand des einen Breaks korrigieren, so dass es ohne größere Highlights beim Stand von 8:7 für Wright in die nächste TV-Pause ging.

Grand Slam of Darts - Peter Wright

Ein unkämpftes Leg mit Chancen auf beiden Seiten ging auf der D4 an Wright, der einen 10-Darter gegen die Darts zum 10:7 darauf aufbaute. "Snakebite" erhöhte in elf Darts die Schlagzahl, drei Pfeile mehr benötigte Sherrock um auf 8:11 zu stellen, was Wright mit einem weiteren 11-Darter beantwortete. Mit einem 70er-Finish blieb Sherrock Wright weiterhin auf den Fersen, ein 141er-Check fiel knapp nicht und Wrights Antwort war ein schmerzhaftes 120er-Shanghai-Finish zum 13:9. Auf der D4 ließ sich die "Queen of the Palace" aber weiterhin nicht abschütteln, aber Wright verteidigte seinen Anwurf weiterhin konsequent, diesmal mit einem 70er-CO.

Auf der D8 gab es den nächsten Hold durch Sherrock, die nach einem Break dank eines 76er-Checks zum 13:14 wieder voll im Geschäft war. Wright nun wieder stark unter Druck, aber sicher auf der D8 zum 15:13. Sherrock legte zwar nochmal alles in die Waagschale, doch Wright knipste 115 Punkte zum Halbfinaleinzug aus. Dennoch spielte Sherrock über diese große Distanz einen Average an der 100er-Marke, die Wright sogar überschritt.

 

Morgen ist Finaltag beim Grand Slam of Darts 2021. Ab 14:00 Uhr MEZ finden die beiden Halbfinals statt, ab 20:00 Uhr MEZ dann das große Finale. Sport1, DAZN und PDC.TV übertragen jeweils live.

Ergebnisse Samstag:

Samstag, 20.11.2021:
Abend-Session
Achtelfinale:

Michael van Gerwen 13-16 Michael Smith (97,44 - 98,70)
Peter Wright 16-13 Fallon Sherrock
(100,33 - 98,90)

Vorschau Finaltag:

Sonntag, 21.11.2021:
Nachmittags-Session:
(ab 14:00 Uhr MEZ)
Halbfinale:

Gerwyn Price - James Wade
Peter Wright - Michael Smith

Abend-Session: (ab 20:00 Uhr MEZ)
Finale:

Price/Wade - Wright/Smith

 

TV-Übertragung 2021:

Auch im Jahr 2021 wird Sport1 vom Grand Slam of Darts insgesamt wieder sehr viele Stunden Live-Dart im deutschen Free-TV zeigen. Beim Streaming-Anbieter DAZN verpasst man ebenso wie auf PDC.TV keinen einzigen Dart. DAZN überträgt alle Major-Turniere der PDC, zur Bestellung: http://bit.ly/livedart2019

Preisgeldverteilung 2021:

Sieger: £125.000
Runner-Up: £65.000
Halbfinale: £40.000
Viertelfinale: £20.000
Achtelfinale: £10.000
Bonus Gruppensieger: £3.500
Gruppe Platz 3: £7.500
Gruppe Platz 4: £4.000

Insgesamt: £550.000

Weitere Informationen:

Alle Infos zum Grand Slam of Darts [Turnierseite]
Für Diskussionen und Fragen zum Turnier [Dart Forum]

Foto-Credits: PDC/Steve Welsh

[mvdb]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed