PDC veröffentlicht drei Ankündigungen

Dienstag, 4. August 2020 17:20 - Dart News von dartn.de

Fallon Sherrock wurde für die World Series Finals eingeladen

Nachdem die PDC bereits am gestrigen Tag die Fortsetzung der Pro Tour in Form der PDC Autumn Series in Hildesheim bekanntgegeben hat, folgten heute gleich drei weitere Neuigkeiten. Zum einen wurde das Teilnehmerfeld für die World Series of Darts Finals bekanntgegeben, welche Mitte September in Salzburg stattfinden werden. Außerdem wurde der Fortgang für die Development Tour und Challenge Tour 2020 präsentiert. Eine vierteilige Damen-Turnierserie komplettierte die drei Meldungen im Tagesverlauf.

Teilnehmerfeld für die World Series Finals steht fest

Zunächst wurde das Teilnehmerfeld für die diesjährigen World Series Finals, die vom 18.-20. September in Salzburg gespielt werden, durch die PDC bekanntgegeben. Mit dabei sind insgesamt 24 Starter, von denen allerdings noch vier Plätze in einem Qualifikationsturnier zu Beginn der PDC Autumn Series verteilt werden. Die acht gesetzten Spieler werden durch den Weltranglistenersten Michael Van Gerwen angeführt und beinhalten bis auf eine Ausnahme die Top 8 der Weltrangliste. James Wade wurde nicht als gesetzter nominiert, dafür aber der hinter ihm stehende Gary Anderson. Wade befindet sich allerdings unter den 12 eingeladenen Spieler, die in Salzburg an den Start gehen werden. Neben dem World Matchplay Champion wurde auch Mensur Suljovic als Lokalmatador nominiert. Der höchste Spieler in der Weltrangliste ohne Wildcard ist Glen Durrant auf Platz 13. Außerdem erhielt mit Fallon Sherrock auch erstmals eine Dame eine Einladung zum Finalturnier. Simon Whitlock führt ein australisches Trio an, des Weiteren wurden mit Jeff Smith, Cody Harris und Darius Labanauskas die besten drei Spieler aus einer Region eingeladen, die eigentlich ein World Series Event ausrichten sollte. Einen deutschen Teilnehmer mit Einladung sucht man vergeblich. Die letzten vier Teilnehmer werden durch den Qualifier am 11. September in der Halle 39 ausgespielt.

Teilnehmer:

Gesetzte Spieler:
Michael Van Gerwen
Peter Wright
Gerwyn Price
Michael Smith
Rob Cross
Nathan Aspinall
Daryl Gurney
Gary Anderson

Eingeladene Spieler:
James Wade
Dave Chisnall
Ian White
Dimitri Van den Bergh
Mensur Suljovic
Fallon Sherrock
Simon Whitlock
Damon Heta
Kyle Anderson
Cody Harris
Jeff Smith
Darius Labanauskas

Qualifier:
4 Qualiifer (werden am 11. September in Hildesheim ausgetragen)

 

Termine für Challenge Tour und Development Tour fixiert

Die PDC hat die übrigen Termine für die Challenge Tour und Development Tour für das Jahr 2020 fixiert. Beide Touren hatten bereits ein Auftaktwochenende vor der Corona-Pandemie und sollen nun im Herbst fortgesetzt werden. Geplant ist dabei jeweils ein dreitägiges Wochenende von Freitag bis Sonntag im Barnsley Metrodome. Vom 25. bis 27. September wird die Development Tour beendet, außerdem findet direkt im Anschluss die World Youth Championship am Montag wie gewohnt statt. Bis zum Halbfinale werden dabei die Matches ausgetragen. Zwei Wochen später steht dann am gleichen Ort die Challenge Tour auf dem Programm. Auch hier wurden bereits vier Turniere ausgetragen, der Abschluss folgt dann vom 09. - 11. Oktober ebenfalls in Barnsley. Die Standards zur Qualifikation zur PDC-WM und die Tourcard-Regeln bleiben davon unberührt, das Jahr 2020 wird ganz normal gewertet.

Termine:

PDC Development Tour: 25.-28. September Barnsley Metrodome (DT 5-10 + PDC World Youth Championship)
PDC Challenge Tour: 09.-11. Oktober Barnsley Metrodome (CT 5-10)

 

Einführung einer PDC Women's Series

Das Trio der Bekanntmachungen komplettierte die Einführung der PDC Women's Series im Oktober. Dieses Wochenende wird dafür genutzt, um die weiblichen Qualifier für den Grand Slam of Darts und die Darts-WM zu bestimmen. Die zwei offenen Qualifikationsturniere des Vorjahres werden durch diese vierteilige Turnierserie ersetzt. Los geht es am Freitag, dem 16. Oktober mit dem Grand Slam of Darts. Die Siegerin dieses Qualifiers erhält einen Startplatz beim Grand Slam. Am Samstag und Sonntag finden dann jeweils zwei Turniere angelehnt an die Challenge Tour,  bzw. Development Tour statt. Daraus resultierend wird eine Rangliste gebildet, von der sich die besten zwei Damen für den Alexandra Palace qualifizieren werden. Gespielt wird im Chase Leisure Centre von Cannock.

Zeitplan PDC Women's Series 2020:
Freitag, 16. Oktober- Grand Slam of Darts Qualifier
Samstag, 17. Oktober - PDC Women's Series Events 1-2
Sonntag, 18. Oktober - PDC Women's Series Events 3-4

Weitere Informationen:

Für Diskussionen zu den Neuigkeiten der PDC [Dart Forum]
Übersicht über alle PDC-Turniere [Turnierkalender]

Foto-Credit: Lawrence Lustig (PDC)

[ks]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed