ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Dartn.de WM Countdown 2023: Danny Noppert (9) - Eine starke Saison vergolden

Freitag, 2. Dezember 2022 12:04 - Dart News von dartn.de

Danny Noppert | Dart WM 2023

Bislang ist Danny Noppert bei einer PDC-Weltmeisterschaft nicht über die Runde der letzten 32 hinausgekommen. In diesem Jahr stehen die vorzeichen besser. Noppert reist als Major Champion und Top-10-Spieler nach London. Dreht er nach einer starken Saison auch im Ally Pally auf?

Das Jahr 2022 hätte für Danny Noppert kaum besser starten können. Im Februar wurde er zum ersten Mal Vater, im März gewann er seinen ersten TV-Titel bei der PDC. Bei den UK Open setzte er sich im Finale gegen Michael Smith durch, wobei er zwar einen niedrigen Average spielte, im Entscheidungsleg aber starke Nerven zeigte.

Seither gehört Noppert zum erweiterten Kreis der Top-Spieler, was er auch in den anderen Major-Turnieren untermauerte. So spielte er sich beim World Matchplay ins Halbfinale vor, beim World Grand Prix, bei den European Championship und bei den Players Championship Finals schied er im Viertelfinale aus. Nur drei Spieler haben in diesem Jahr mehr Preisgeld für die Order of Merit gesammelt.

Das macht Noppert eigentlich zu einem sicheren Kandidaten für die Premier League. Allerdings geht es bei der Auswahl für das Einladungsturnier nicht nur um Ranglisten-Ergebnisse, sondern in erster Linie nach Beliebtheitswerten. Hier hat Noppert mit seiner eher ruhigen Art und seinem etwas langsameren Spiel nicht die allerbesten Karten.

So braucht der Niederländer wohl noch eine starke WM, die seine Saison erfolgreich abrundet, um eines der acht Tickets für die Premier League zu ergattern. Allerdings wird das nicht Nopperts größte Priorität sein, wenn er nach London reist. Schließlich weiß er inzwischen, dass er die größten Turniere gewinnen kann. Warum also nicht auch die Weltmeisterschaft?

Der Turnierbaum sieht für den 31-Jährigen durchaus ansprechend aus. Die gesetzten Spieler in seinem Bereich, James Wade und Daryl Gurney, sind aktuell weit von ihrer Top-Form entfernt. Dafür könnte sich ein ungesetzter Spieler wie Alan Soutar als Stolperstein erweisen. Alles in allem muss das Viertelfinale aber das Mindestziel für Noppert sein. Dann könnte ein Duell mit Gerwyn Price winken, der seinerseits größere Stolpersteine auf dem Weg liegen hat.

Ein bisschen unter dem Radar ist Noppert ein Mitfavorit auf den WM-Titel. Man hat ihn irgendwo auf dem Zettel, aber nicht ganz oben. Das kann sich im Laufe des Turniers ändern.

Mögliche Gegner (Auswahl):

Runde 2: Edhouse / Cameron

Runde 3: Gurney (24) / Soutar / Cuming

Achtelfinale: Wade (8) / Clemens (25) / O'Connor / Greaves

Viertelfinale: Price (1) / Searle (16) / de Sousa (17) / van Barneveld (32) / Whitlock

Halbfinale: M. Smith (4) / Humphries (5) / Chisnall (12) / Cullen (13) / Heta (20)

Finale: Wright (2) / van Gerwen (3) / Cross (6) / Clayton (7) / Aspinall (10)

Hinweis: Für eine schnelle Übersicht wurden hier jeweils die nach Setzliste und ggfs. Form favorisierten Gegner aufgelistet.

 

Useful Stats - presented by Darts Orakel:

  • Saison-Average: 95,41 (Platz 15 der PDC)

  • Saison-Doppelquote: 42,17 % (Platz 5 der PDC)

  • Danny Noppert gewann im März bei den UK Open sein erstes Majorturnier, im Finale reichte gegen Michael Smith ein 84,82 Average zum Sieg aus - der niedrigste Siegeraverage jemals in einem PDC-Majorfinale. Allgemein lag sein Turnieraverage bei den UK Open im März mit 92,95 Punkten mehr als zwei Punkte unter seinem Average für die Saison.

  • Seit August traf Danny Noppert 52,17% seiner Versuche auf der Doppel-12, damit ist er über die letzten vier Monate der Spieler mit der besten Quote auf dieses Doppelfeld, der mindestens 20 Versuche auf das Doppel hatte. Auch bei den jüngsten Players Championship Finals gab sich Noppert mit drei Treffern in drei Versuchen keine Blöße auf die Doppel-12.

  • Seit der Niederländer zur PDC gewechselt ist, hat Danny Noppert bei TV-Turnieren im Schnitt 0,274 171+ Aufnahmen pro Leg geworfen, in diesem Jahr steigerte er diese Quote sogar auf 0,317. Bei seinen bisherigen WM-Auftritten blieb er jedoch deutlich unter dieser Quote, nur 32 Maxima warf Noppert in seinen 147 gespielten Legs in London.

  • Über diese Saison ist Danny Noppert einer von 19 Tourkarteninhabern, die mindestens die Hälfte der versuchten 2-Dart-Finishes auf der Tour gecheckt haben, über das Jahr 2022 lag die Rate von Noppert bei 52,35%. Dies ist gar der viertbeste Wert auf der Tour, kein Spieler mit einer niedrigeren Ranglistenposition konnte relativ häufiger 2-Dart-Finishes herausnehmen.

  • Danny Noppert gewann in 2022 seine ersten 13 Entscheidungslegs, darunter auch das UK Open Finale und eine European Tour Partie gegen den Weltmeister Peter Wright. Über diese Legs stellte Noppert einen 98,19 Average auf, insgesamt brachte Noppert in dieser Saison 18 Entscheidungslegs in vier oder fünf Aufnahmen nach Hause.

 

Weitere Informationen zur Weltmeisterschaft:

Alle Infos zum Spieler [Spielerprofil]
Alle Informationen zur WM gibt's auf unserer [Dart WM Turnierseite]
Hier gibt's den übersichtlichen [Turnierbaum]
Die Sendetermine von Sport1 [Sport1 Übertragungszeiten]
Für Diskussionen und Fragen zum Turnier [Dart Forum]

Foto-Credit: Kelly Deckers/PDC

[dj]

Quelle: dartn.de

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed