ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Zwei weitere Super Series Blöcke im ersten Halbjahr

Samstag, 1. Mai 2021 15:39 - Dart News von dartn.de

Gabriel Clemens hat die World Matchplay Teilnahme schon so gut wie sicher

Wie die PDC bekanntgegeben hat, finden vor dem World Matchplay noch zwei weitere Super Series Blöcke in der gewohnten Form statt. Dabei werden jeweils wieder vier Pro Tour Events ausgetragen, bei denen 128 Spieler an den Start gehen werden. Gespielt werden soll vom 14.-17. Juni in Milton Keynes und drei Wochen später in Bolton.

Weitere acht Players Championship Turniere wurden durch die PDC für die erste Jahreshälfte angekündigt. Diese 8 Events sind auch gleichzeitig die letzte Möglichkeit, sich ins Teilnehmerfeld für das World Matchplay zu spielen. Die Top 16 der Order of Merit und die Top 16 der Pro Tour Order of Merit qualifizieren sich für dieses Major-Turnier. Dort wären aus deutschsprachiger Sicht aktuell erneut Mensur Suljovic und Gabriel Clemens vertreten. In Lauerstellung liegt noch Max Hopp, der £3.000 Rückstand hat. Der offizielle Cut-Off-Termin liegt am 10. Juli, sodass alle acht Pro Tour Events noch für die Qualifikation relevant sind. Der vierte Super Series Block wird vom 14. bis zum 17. Juni unter der Woche in der bekannten Marshall Arena von Milton Keynes gespielt. Nur drei Wochen später geht es dann nach Bolton, wo in der Premier Suite des Universitätsstadions vom 06. bis 09. Juli vier weitere Events ausgetragen werden.

Wie gewohnt werden jeden Tag bei der Super Series 128 Spieler antreten und um den Titel kämpfen. Alle Tourcardler sind spielberechtigt, Nachrücker werden voraussichtlich wieder über die Q-School Order of Merit kommen, da die Challenge Tour noch keine Termine aufweist. Pro Turnier werden £75.000 ausgeschüttet, der Sieger darf sich über eine Prämie von £10.000 freuen. PDC.TV überträgt exklusiv zwei Boards im hauseigenen Live-Stream. Alle weiteren Boards lassen sich bequem im Live-Ticker bei Dartconnect verfolgen.

Der PDC-Geschäftsführer Matt Porter äußerte sich zur Verkündung der nächsten Events und zum weiteren Jahresverlauf: "Wir sind glücklich, dass wir acht weitere Players Championships für den Kalender im Juni und Juli hinzufügen konnten. Weitere zwei PDC Super Series bedeuten, dass die Spieler insgesamt 20 Players Championships in diesem Jahr für das World Matchplay Race hatten. Mit unserer geplanten Rückkehr zu den Winter Gardens ist das ein großer Anreiz für die Spieler, um einen Platz in diesem einzigartigen Event zu erhalten. Wir bleiben zuversichtlich, die Rückkehr der European Tour in der zweiten Jahreshälfte 2021 bekanntgeben zu können und wir fahren weiterhin mit den Planungen für die Development Tour und Challenge Tour fort, um jedem Spieler mit allen Levels Chancen zu geben."

Damit nimmt der PDC-Kalender für die kommenden Monate weiter Formen an. Im Mai wird demnach ausschließlich die Premier League ausgetragen, hier stehen insgesamt sieben Spieltage und die Play-Offs auf dem Programm. Im Juni wird dann die Super Series 4 gespielt, einen Monat später folgt die Super Series 5 und das World Matchplay. Weitere PDC-Turniere wurden noch nicht bekanntgegeben.

Die nächsten Turniere der PDC Super Series 2021 im Überblick:

  • PDC Super Series 4 - 14. - 17. Juni - Marshall Arena, Milton Keynes
  • PDC Super Series 5 - 06. - 09. Juli - Premier Suite, University of Bolton Stadium

 

Weitere Informationen:

Alle Infos zur [Pro Tour]
Alle Infos zur [PDC Super Series]
Diskussionen in unserem [Forum]

Foto-Credit: Lawrence Lustig (PDC)

[ks]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed