Dart WM 2022: Nathan Aspinall (10) - Der Angriffslustige hat viel zu verteidigen

Freitag, 3. Dezember 2021 13:00 - Dart News von dartn.de

Nathan Aspinall

Bei der Darts-WM 2022 hat Nathan Aspinall wieder eine Menge Preisgeld zu verteidigen. Scheidet er früh aus, verliert er den Anschluss an die Top 10 der Weltrangliste. Dieses Szenario muss der kämpferische Top-Spieler ausblenden - denn das Potenzial zu einem bärenstarken Turnier besitzt er nach wie vor.

Drei Jahre ist es her, dass Nathan Aspinall die Darts-Welt aufmischte. Sein Bankkonto war fast gänzlich blank, als er aus dem Nichts ins WM-Halbfinale 2019 vorzog - unter anderem mit einem Sieg über Gerwyn Price. Drei Monate später gewann er die UK Open, 2020 landete er wieder im WM-Halbfinale sowie im Endspiel der Premier League. Aspinall etablierte sich rasant in der Darts-Elite.

Wer damit rechnete, dass "The Asp" nun ein Major-Turnier nach dem anderen gewinnen würde, wurde eines Besseren belehrt. Im zuschauerfreien Jahr 2020 wollte dem jungen Spieler, der in vollen Hütten erst richtig aufdreht, außer in der Premier League nicht viel gelingen. Ein frühes WM-Aus gegen Vincent van der Voort rundete ein insgesamt ernüchterndes Jahr ab, das 2021 nicht großartig umgedreht werden konnte.

Aspinall zog ins Viertelfinale des World Matchplay und ins Halbfinale der Premier League sowie der European Championship ein, erlebte aber bei den übrigen Majors frühe Niederlagen und verpasste obendrein die Qualifikation für den Grand Slam. In der Order of Merit, die immer auf dem Preisgeld der letzten zwei Jahre basiert, ist das 100.000 Pfund schwere WM-Halbfinale 2020 der größte Brocken, mehr als ein Viertel von Aspinalls Punkten.

Umso wichtiger ist es für den 30-Jährigen, seine dritte starke Weltmeisterschaft zu spielen, um den Anschluss an die Elite zu halten und wieder den Sprung in die Premier League zu schaffen. Dabei wird wieder früh eine schwere Aufgabe warten: Übersteht er sein Erstrundenspiel gegen Joe Murnan oder Paul Lim, muss er in Runde drei gegen den formstarken Brendan Dolan oder den wohl gefährlichsten ungesetzten Spieler, Callan Rydz, antreten. Stolpersteine, die für Aspinalls B-Game zu viel sein könnten.

Aspinalls A-Game dagegen, das hat er zur Genüge bewiesen, kann mit jedem Gegner mithalten. Dass er auch mit dem Rücken zur Wand zu großen Leistungen fähig ist, zeigen seine tollen Erfolge in der Zeit, in der seine Karriere am Scheideweg stand. Im Vergleich zu seiner Situation vor drei Jahren ist ein Abrutschen auf Weltranglistenplatz 14 oder 15 keine existenzielle Bedrohung. Aspinall ist ein angriffslustiger, kämpferischer Spieler, der weiß, dass seine Karriere noch lang ist und der eine Menge positive Energie ausstrahlt. Kommt er in den Flow, ist er immer ein Kandidat für den ganz großen Erfolg - ganz gleich, auf welcher Ranglistenposition er startet und was er zu verteidigen hat.

Mögliche Gegner (Auswahl):

Runde zwei: Murnan / Lim

Runde drei: Dolan (23) / Rydz

Achtelfinale: de Sousa (7) / Suljovic (26)

Viertelfinale: Wright (2) / Searle (15) / Noppert (18) / Heta (31)

Halbfinale: van Gerwen (3) / Anderson (6) / Cross (11) / Chisnall (14) / Humphries (19) / Gurney (22)

Finale: Price (1) / Wade (4) / van den Bergh (5) / Clayton (8)

Hinweis: Für eine schnelle Übersicht wurden hier jeweils die nach Setzliste und ggfs. Form favorisierten Gegner aufgelistet. Durch Überraschungen kommt es in vielen Fällen natürlich ganz anders.

 

Useful Stats - presented by Darts Orakel:

  • Saison-Average: 96,46 (Platz 11 der PDC)

  • Saison-Doppelquote: 40,17% (Platz 22 der PDC)

  • Seit Oktober hat Aspinall die meisten 180er auf der PDC Tour geworfen (140)

  • In zehn seiner letzten 15 Spiele verbuchte „The Asp“ einen Average über 100, in WM-Spielen allerdings seit dem Halbfinale vor drei Jahren nicht mehr

  • Alle vier seiner Entscheidungssets in WM-Spielen konnte Aspinall für sich entscheiden

  • Von allen Top-10-Spielern hat er die niedrigste Doppelquote bei einem Dart in der Hand

 

Weitere Informationen zur Weltmeisterschaft:

Alle Infos zum Spieler [Spielerprofil]
Alle Informationen zur WM gibt's auf unserer [Dart WM Turnierseite]
Hier gibt's den übersichtlichen [Turnierbaum]
Die Sendetermine von Sport1 [Sport1 Übertragungszeiten]
Für Diskussionen und Fragen zum Turnier [Dart Forum]

Foto-Credit: Lawrence Lustig / PDC

[dj]

Quelle: dartn.de

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed