ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Premier League Darts - Vorschau Block 4

Sonntag, 23. Mai 2021 14:36 - Dart News von dartn.de

Vorschau Premier League Block 4

Eine ungewöhnlich lange Zeit von 16 Tagen ohne PDC-Events liegt hinter uns, bevor morgen die Premier League den vierten Spielblock startet. 4 Gruppenspieltage finden bis Donnerstag statt, ehe am Freitag die finalen Play-Offs auf dem Programm stehen. Bereits am Montag werden Zuschauer in Milton Keynes dabei sein, der aktuelle Tabellenführer heißt Michael van Gerwen.

Ablauf und Modus

Die ersten drei Blöcke der Premier League Darts 2021 sind gespielt. Zum Abschluss folgt nun eine weitere Spielwoche bestehend aus vier Spieltagen der Rückrunde und den Play-Offs am Freitag (28. Mai). Gleichzeitig ist es die Rückkehr der Zuschauer, ein paar Tickets werden durch die PDC aktuell noch verkauft. Nur der Play-Off-Abend ist bisher gänzlich ausverkauft. Lange wurde über etwaige Auswirkungen auf die Ergebnisse diskutiert, ab Montag kann man nun sehen, ob sich dadurch die Kräfteverhältnisse verschieben. Bis Donnerstag wird über die Distanz "best of 14 Legs" gespielt, bevor sich dann im Halbfinale die Distanz auf "best of 19 Legs" erhöht. Im Endspiel benötigt man dann wie gewohnt 11 gewonnene Legs, um sich zum Champion zu krönen.

Ausgangsposition

Vor allem im dritten Spielblock glänzte der neue Tabellenführer Michael van Gerwen mit einer Rückkehr zur alten Stärke. Zu Saisonbeginn tat sich "Mighty Mike" sehr schwer, hat mittlerweile aber den Platz an der Sonne übernommen. Insgesamt konnte van Gerwen in der Saison bisher 17 Punkte sammeln, womit er zwei Punkte vor seinem ersten Verfolger liegt. Dieser heißt Nathan Aspinall und gleich am Montag kommt es zwischen den beiden zum Spitzenduell. Sicherlich war Aspinall vor der Saison von den meisten eher als Außenseiter gehandelt worden, aber "The Asp" gewann sechs Matches und spielte dreimal Unentschieden, sodass er 15 Zähler auf dem Konto hat.

Die Top 4 der Tabelle qualifizieren sich für die Play-Offs am Freitag und dabei will auch der Debütant Dimitri van den Bergh ein größes Wörtchen mitreden. Der Belgier steht - genau wie Aspinall - aktuell bei 15 Punkten in der Tabelle, seine Legdifferenz ist aber relativ deutlich schlechter. Van den Bergh hat mit einem Gesamtdurchschnitt von 99,86 Punkten im Average auch den Topwert der gesamten Liga inne. Sein Restprogramm ist anhand der Tabellensituation relativ dankbar, er spielt noch gegen die Plätze 4-8 in der Tabelle. Mit José de Sousa steht ein weiterer Debütant auf einem Play-Off-Platz, er ist Tabellenvierter. Der amtierende Grand Slam Champion brachte sich nach einigen Startschwierigkeiten auf 14 Punkte in der Tabelle, sowohl nach oben als auch nach unten ist der Abstand für den Portugiesen gering. Als einer von zwei Spielern warf "The Special One" einen 9-Darter in dieser Saison, in der Average-Liste steht er mit 99,65 Punkten auf Rang 3.

Punktgleich mit De Sousa liegt Jonny Clayton auf dem fünften Platz. Der Masters Champion ging gut in die Saison herein, war aber insgesamt etwas zu inkonstant, um in den Top 4 zu stehen. "The Ferret" hat mit 14 Punkten aber weiterhin alle Chancen, um sich ins Halbfinale zu spielen. Clayton trifft noch auf die beiden Schotten und auf die Plätze 3 & 4 in der Tabelle. Vor allem diese beiden Spiele dürften für den Waliser enorm wichtig werden, um es in die KO-Phase zu schaffen. Etwas größer ist dann schon der Abstand für Gary Anderson, der aktuell bei 12 Spielern verweilt. Zwischendurch verlor der "Flying Scotsman" drei Partien in Serie, was seine Ambitionen schon etwas zurückwarf. Zwei Punkte und die Legdifferenz hat Anderson Rückstand auf den ersten Play-Off-Platz.

Schwer könnte es mit den Play-Offs für James Wade werden, der sich auf Position 7 befindet. 11 Punkte hat "The Machine" auf dem Konto, damit beträgt der Rückstand drei Zähler auf Rang 4. Diese Lücke scheint aber noch im Bereich des Machbaren, auch wenn Wade noch keine richtige Punkteserie in dieser Saison startete. Sein Finishing zeichnete ihn dennoch auch 2021 aus, mit rund 51% hat der Engländer die beste Doppelquote aller Teilnehmer. Das Schlusslicht bildet Peter Wright, hier scheint der Zug zu den Semifinals dann doch schon abgefahren. Fünf Punkte müsste "Snakebite" aufholen, das scheint bei der derzeitigen Form nicht wirklich möglich zu sein. Zudem hat er mit 95,32 Punkten den niedrigsten Schnitt aller verbliebenen Teilnehmer und auch die Doppelquote von 39% ist insgesamt nicht wirklich angsteinflößend. Dennoch bleibt auch hier eine Resthoffnung übrig, es scheint aber so, als würden die Top 6 die Plätze unter sich ausmachen.

 

Premier League 2021 - Tabelle

Stand nach dem 12. Spieltag


Die besten vier Spieler der Tabelle nach 16 Spieltagen schaffen es in die Play-Offs (Halbfinale + Finale), welche am 28. Mai ausgetragen werden.

 

Premier League Darts 2021 - Spielplan Block 4

13. Spieltag, Montag, 24.05.2021 in der Marshall Arena, Milton Keynes
Jonny Clayton - Gary Anderson
José de Sousa - Dimitri van den Bergh
Nathan Aspinall - Michael van Gerwen
James Wade - Peter Wright

14. Spieltag, Dienstag, 25.05.2021 in der Marshall Arena, Milton Keynes
James Wade - Nathan Aspinall
Jonny Clayton - José de Sousa
Gary Anderson - Michael van Gerwen
Peter Wright - Dimitri van den Bergh

15. Spieltag, Mittwoch, 26.05.2021 in der Marshall Arena, Milton Keynes
Jonny Clayton - Peter Wright
James Wade - Dimitri van den Bergh
Gary Anderson - Nathan Aspinall
José de Sousa - Michael van Gerwen

16. Spieltag, Donnerstag, 27.05.2021 in der Marshall Arena, Milton Keynes
Gary Anderson - James Wade
Nathan Aspinall - José de Sousa
Peter Wright - Michael van Gerwen
Dimitri van den Bergh - Jonny Clayton

Play-Offs, Freitag, 28.05.2021 in der Marshall Arena, Milton Keynes
Halbfinale:
xxx

Finale:
xxx


Sport1, DAZN und PDC.TV übertragen die Premier League Darts 2021 live.
Den kompletten Spielplan findet ihr hier: [Premier League Spielplan]

TV-Sendezeiten 2021:

Alle Spiele der Premier League gibt es NUR auf DAZN, zur Bestellung: http://bit.ly/livedart2019

Zudem überträgt auch Sport1 an allen Spieltagen, allerdings aufgrund der Eishockey-WM nicht komplett:

Übertragungszeiten Sport1 - Premier League Block 4:
Montag, 24.05.2021: 13. Spieltag - 21:30 - 23:30 Uhr live
Dienstag, 25.05.2021: 14. Spieltag - 21:30 - 23:30 Uhr live
Mittwoch, 26.05.2021: 15. Spieltag - 21:30 - 23:30 Uhr live
Donnerstag, 27.05.2021: 16. Spieltag - 21:30 - 00:00 Uhr live
Freitag, 28.05.2021: Play-Offs - 21:30 - 00:00 Uhr live

Wie immer wird auch der hauseigene Stream der PDC, PDC.TV, alle Spieltage in voller Länge übertragen.

Preisgeldverteilung 2021:

Das Preisgeld der Premier League Darts wird NICHT für die Order of Merit gewertet. Es ist das Turnier mit dem zweithöchsten Preisgeld überhaupt. Nur bei der PDC Dart WM gibt es mehr Preisgeld.

Sieger: £250.000
Runner-Up: £120.000
Halbfinale: £80.000
5. Platz: 
£70.000
6. Platz: £60.000
7. Platz: £55.000
8. Platz: £50.000
9. Platz: £35.000
10. Platz: £30.000

Bonus: £25.000 Erstplazierter Tabelle nach dem 16. Spieltag
Summe: £855.000

 

Weitere Informationen zur Premier League 2021:

Alle Informationen zum Turnier gibt's auf unserer [Premier League Turnierseite]
Für Diskussionen und Fragen zum Turnier [Dart Forum]

Foto-Credit: Lawrence Lustig (PDC)

[ks]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed