Anzeige

Qualifier für Gibraltar und Kopenhagen: Hopp mit Doppelsieg

Donnerstag, 31. Mai 2018 00:31 - Dart News von dartn.de

Qualifier ET Events Gibraltar & Kopenhagen - Max HoppEinen Tag vor Beginn des PDC World Cup of Darts standen am heutigen Mittwoch-Abend in der Eissporthalle in Frankfurt zwei wichtige Qualifier für die Events der European Tour an. Es ging um jeweils acht Startplätze für die Events in Gibraltar und Kopenhagen, welche beide im Juni stattfinden. Insgesamt traten etwa 90 Spieler an. Erfolgreich waren aus deutschsprachiger Sicht fünf Spieler, wobei Max Hopp einen perfekten Abend erwischte.

Deutsch-österreichisches Duo qualifiziert sich für Gibraltar

Beim Qualifier für die Gibraltar Darts Trophy hatten Jermaine Wattimena, Jeffrey de Graaf, Toni Alcinas, Max Hopp, Cristo Reyes, Vincent van der Voort, Mike de Decker und Hannes Schnier die Nase vorne. Hopp gewann sein Finale klar gegen Gabriel Clemens. Zuvor nahm der „Maximiser“ bereits Jesus Noguera Perea und Leo Hendriks aus dem Rennen und gab insgesamt nur vier Legs ab. Schnier konnte zum zweiten Mal überhaupt eine Qualifikation auf der European Tour erfolgreich bestreiten. Der 41-jährige Wiener bezwang Michael Plooy, Ronny Huybrechts und Jeffrey de Zwaan allesamt über die volle Distanz. Neben Hopp, Schnier und Clemens standen noch zwei weitere deutschsprachige Spieler im Boardfinale und verpassten den Sprung ins Hauptfeld knapp. Christian Bunse unterlag Mike de Decker und Christian Gödl musste sich Vincent van der Voort geschlagen geben.

Die Gibraltar Darts Trophy findet vom 08. - 10. Juni statt. Alle Infos zum Event findet ihr auf unserer [Turnierseite].

Vier deutschsprachige spielen sich nach Kopenhagen

Beim Qualifier für das Danish Darts Masters waren Jelle Klaasen Jermaine Wattimena, Cristo Reyes, Max Hopp, Rusty-Jake Rodriguez, Dragutin Horvat, Martin Schindler und Jeffrey de Zwaan die Sieger. Hopp machte sein Quali-Doppel mit Erfolgen über Jan Dekker, Hannes Schnier und Christian Kist perfekt und verlor dieses Mal lediglich fünf Legs. Sein Teamkollege für den World Cup, Martin Schindler, hat in diesem Jahr bereits fünf Qualifikationen nicht geschafft, konnte nun aber wieder einmal ein Ausrufezeichen setzen. Der Strausberger ließ Christian Kallinger, Gabriel Rollo und Ron Meulenkamp hinter sich. Dragutin Horvat wird in Kopenhagen sein drittes European Tour-Event des Jahres absolvieren. „Braco“ nahm die Hürden Dominik Thiel, Mats Gies, Bernd Roith und zum Schluss noch Vincent van der Voort. Zum zweiten Mal durch eine Qualifikation gekommen ist Rusty-Jake Rodriguez. Der 17-jährige Österreicher schaltete Kim Huybrechts, Maik Langendorf und Mario Robbe aus. Neben Hopp schafften es auch Wattimena und Reyes, sich für Gibraltar und Dänemark zu qualifizieren. Für Klaasen nahm der Abend nach seinem Ausscheiden bei der Qualifikation für Gibraltar damit ein versöhnliches Ende. „The Cobra“ ist zum ersten Mal seit über zwei Jahren nicht auf der European Tour gesetzt. Komplett leer ging derweil das belgische World Cup-Duo aus. Sowohl Kim Huybrechts als auch Dimitri van den Bergh sind bei den kommenden beiden European Tour-Turnieren nicht dabei.

Die Premiere der Danish Darts Open in Kopenhagen startet am 22. Juni. Alle Informationen zum Turnier gibt es auf unserer [Turnierseite].

 

South & West Europe Qualifier Gibraltar Darts Trophy:

Vorrunde
Roxy-James Rodriguez 6:5 Michel Furlani
Ron Meulenkamp 6:0 Marvin Esser
Maik Langendorf 6:1 Stefan Nilles
Jeffrey de Graaf 6:4 Dirk van Duijvenbode
Jimmy Hendriks 6:5 Vincent Kamphuis
Mick Hasse 6:2 Jonas Gufler
Christian Kist 6:3 Dimitri van den Bergh
Zoran Lerchbacher 6:3 Christopher Hänsch
Toni Alcinas 6:2 Luis Camacho
Christian Kallinger 6:1 Nic Müller
Leo Hendriks 6:3 Andrea Micheletti
Rowby-John Rodriguez 6:2 Ingo Vogt
Gabriel Clemens 6:2 Yordi Meeuwisse
Danny Noppert 6:5 Mareno Michels
Arjan Konterman 6:4 Sven Groen
Robert Marijanovic 6:0 Mathias Lang
Geert Nentjes 6:3 Jerry Hendriks
Ricardo Pietreczko 6:3 Veniamin Symeonidis
Christian Gödl 6:0 Andre Christen
Mike de Decker 6:0 Kevin Illge
Christian Bunse 6:4 Florian Hempel
Diogo Portela 6:1 Adrian Dzikowski
Mats Gies 6:2 Christoff Van de Wal
Ronny Huybrechts 6:4 Melvin de Fijter
Michael Plooy 6:2 Tobias Höntsch

1.Runde
Jermaine Wattimena 6:2 Michael Rasztovits
Rusty-Jake Rodriguez 6:4 Roxy-James Rodriguez
Ron Meulenkamp 6:1 Daniel Shorbaji
Gabriel Rollo 6:3 Maik Langendorf
Jeffrey de Graaf 6:5 Martin Schindler
Jimmy Hendriks 6:0 Lasse Pertsen
Mick Hasse 6:3 René Berndt
Christian Kist 6:4 Kevin Münch
Kim Huybrechts 6:2 Bernd Roith
John Michael 6:5 Zoran Lerchbacher
Toni Alcinas 6:1 Karl Reiszner
Christian Kallinger 6:1 Baran Özdemir
Max Hopp 6:2 Jeses Noguera Perea
Leo Hendriks 6:4 Daniel Sprudzs
Rowby-John Rodriguez 6:2 Karsten Kornath
Gabriel Clemens 6:1 Michael Tetkovic
Cristo Reyes 6:5 Jan Dekker
Danny Noppert 6:5 Mario Robbe
Arjan Konterman 6:3 Kevin Knopf
Nico Blum 6:1 Robert Marijanovic
Vincent van der Voort 6:1 Erik Tautfest
Geert Nentjes 6:2 Philipp Gerwing
Ricardo Pietreczko 6:0 Florian Flickinger
Christian Gödl 6:4 Wilco Vermeulen
Michael Rosenauer 6:4 Jelle Klaasen
Mike De Decker 6:2 Dominik Thiel
Christian Bunse 6:4 Nico Schlund
Diogo Portela 6:4 Jose Justicia
Jeffrey de Zwaan 6:5 Dragutin Horvat
Mats Gies 6:2 Thomas Gerock
Ronny Huybrechts 6:2 Michael Batelaan
Hannes Schnier 6:5 Michael Plooy

2.Runde
Jermaine Wattimena 6:2 Rusty-Jake Rodriguez
Ron Meulenkamp 6:2 Gabriel Rollo
Jeffrey de Graaf 6:1 Jimmy Hendriks
Christian Kist 6:0 Mick Hasse
John Michael 6:5 Kim Huybrechts
Toni Alcinas 6:3 Christian Kallinger
Max Hopp 6:1 Leo Hendriks
Gabriel Clemens 6:3 Rowby-John Rodriguez
Cristo Reyes 6:4 Danny Noppert
Arjan Konterman 6:4 Nico Blum
Vincent van der Voort 6:4 Geert Nentjes
Christian Gödl 6:5 Ricardo Pietreczko
Mike De Decker 6:3 Michael Rosenauer
Christian Bunse 6:4 Diogo Portela
Jeffrey de Zwaan 6:1 Mats Gies
Hannes Schnier 6:5 Ronny Huybrechts

3.Runde (Finalspiele)
Jermaine Wattimena 6:2 Ron Meulenkamp
Jeffrey de Graaf 6:4 Christian Kist
Toni Alcinas 6:3 John Michael
Max Hopp 6:1 Gabriel Clemens
Cristo Reyes 6:0 Arjan Konterman
Vincent van der Voort 6:4 Christian Gödl
Mike de Decker 6:3 Christian Bunse
Hannes Schnier 6:5 Jeffrey de Zwaan

South & West Europe Qualifier Danish Darts Open:

Vorrunde
Nico Blum 6:4 Robert Marijanovic
John Michael 6:3 Gabriel Clemens
Arjan Konterman 6:3 Erik Tautfest
Vincent Kamphuis 6:4 Danny Noppert
Michael Rosenauer 6:5 Jimmy Hendriks
Yordi Meeuwisse 6:1 Mathias Lang
Karl Reiszner 6:1 Lasse Petersen
Dimitri van den Bergh 6:2 Christopher Hänsch
Florian Hempel 6:2 Baran Özdemir
Hannes Schnier 6:5 Sven Groen
Diogo Portela 6:0 Andre Christen
Christian Kist 6:4 Christian Gödl
Maik Langendorf 6:5 Veniamin Symeonidis
Dirk van Duijvenbode 6:4 Kevin Knopf
Jose Justicia 6:4 Jerry Hendriks
Luis Camacho 6:1 Michael Tetkovic
Dragutin Horvat 6:2 Dominik Thiel
Bernd Roith 6:0 Kevin Illge
Gabriel Rollo 6:3 Ricardo Pietreczko
Michael Plooy 6:5 Ronny Huybrechts
Ron Meulenkamp 6:4 Mike De Decker
Christian Bunse 6:2 Nico Schlund
Geert Nentjes 6:4 Tobias Höntsch
Christoff Van De Wal 6:1 Michael Rasztovits

1.Runde
Jelle Klaasen 6:0 Thomas Gerock
Nico Blum 6:3 Michel Furlani
John Michael 6:1 Jonas Gufler
Arjan Konterman 6:0 Florian Flickinger
Jermaine Wattimena 6:2 Wilco Vermeulen
Vincent Kamphuis 6:1 Melvin de Fijter
Michael Rosenauer 6:2 Stefan Nilles
Yordi Meeuwisse 6:2 Roxy-James Rodriguez
Cristo Reyes 6:5 Rowby-John Rodriguez
Karl Reiszner 6:0 Daniel Shorbaji
Dimitri van den Bergh 6:1 Jesus Noguera Perea
Florian Hempel 6:5 Ingo Vogt
Max Hopp 6:2 Jan Dekker
Hannes Schnier 6:4 Philipp Gerwing
Zoran Lerchbacher 6:2 Diogo Portela
Christian Kist 6:1 Andrea Micheletti
Rusty-Jake Rodriguez 6:5 Kim Huybrechts
Maik Langendorf 6:3 Marvin Esser
Dirk van Duijvenbode 6:1 Kevin Münch
Mario Robbe 6:2 Jose Justicia
Vincent van der Voort 6:3 Mareno Michels
Karsten Kornath 6:4 Luis Camacho
Dragutin Horvat 6:4 Mats Gies
Bernd Roith 6:5 René Berndt
Martin Schindler 6:0 Christian Kallinger
Gabriel Rollo 6:1 Nic Müller
Benito van de Pas 6:5 Michael Plooy
Ron Meulenkamp 6:2 Michael Batelaan
Jeffrey de Zwaan 6:5 Jeffrey de Graaf
Christian Bunse 6:2 Mick Hasse
Geert Nentjes 6:1 Leo Hendriks
Christoff Van De Wal 6:1 Daniel Sprudzs

2.Runde
Jelle Klaasen 6:3 Nico Blum
John Michael 6:2 Arjan Konterman
Jermaine Wattimena 6:4 Vincent Kamphuis
Michael Rosenauer 6:3 Yordi Meeuwisse
Cristo Reyes 6:1 Karl Reiszner
Dimitri van den Bergh 6:1 Florian Hempel
Max Hopp 6:1 Hannes Schnier
Christian Kist 6:2 Zoran Lerchbacher
Rusty-Jake Rodriguez 6:3 Maik Langendorf
Mario Robbe 6:3 Dirk van Duijvenbode
Vincent van der Voort 6:1 Karsten Kornath
Dragutin Horvat 6:4 Bernd Roith
Martin Schindler 6:4 Gabriel Rollo
Ron Meulenkamp 6:1 Benito van de Pas
Jeffrey de Zwaan 6:3 Christian Bunse
Geert Nentjes 6:3 Christoff Van De Wal

3.Runde (Finalspiele)
Jelle Klaasen 6:1 John Michael
Jermaine Wattimena 6:3 Michael Rosenauer
Cristo Reyes 6:1 Dimitri van den Bergh
Max Hopp 6:2 Christian Kist
Rusty-Jake Rodriguez 6:4 Mario Robbe
Dragutin Horvat 6:4 Vincent van der Voort
Martin Schindler 6:3 Ron Meulenkamp
Jeffrey de Zwaan 6:2 Geert Nentjes

Foto-Credit: PDC Europe

[kb]

Quelle: PDC Europe

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige