ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Dart Profis - Shaun Wilkinson

Über den Engländer Shaun Wilkinson ist noch nicht viel bekannt. Wilkinson stammt aus Crewe in der britischen Grafschaft Cheshire, also aus der Nähe von Manchester. In eben diesem County spielt Wilkinson auch seit einigen Jahren in seiner Mannschaft, wo er mit Cheshire schon den ein oder anderen Erfolg einfahren konnte. Bis 2022 war von Shaun Wilkinson im internationalen Dartgeschäft allerdings nichts zu hören. Im Alter von 29 Jahren spielte er die Q-School zum ersten Mal und dabei konnte er für eine echte Überraschung sorgen. Er qualifizierte sich für die Final Stage, wo er dann sogar eine Tourcard gewinnen konnte. Knapp rutschte er über die Rangliste ins Tourcardfeld herein, dabei spielte Wilkinson öfters auch Averages über 90 Punkte. Unter anderem setzte er sich dabei gegen David Pallett, Lisa Ashton und Adrian Gray durch. Somit wird Shaun Wilkinson in den nächsten beiden Jahren auf dem PDC-Circuit zu sehen sein. Sein Major-Debüt bei den UK Open endete allerdings in Runde 1. Beim fünften Players Championship des Jahres konnte Wilkinson sein erstes Spiel gewinnen und schaffte es an diesem Tag dann direkt ins Achtelfinale. Im Mai folgte dann das zweite Achtelfinale. Drei Monate später ging es dann in Barnsley nochmal eine Runde weiter.

[zurück zur Auswahl]

Fakten zur Person: 

Name: Shaun Wilkinson
Spitzname: -
Geburtstag: 22.01.1992
Geburtsort: Crewe (England)
Heimatort:
Crewe (England)
Nationalität: England
Familienstand: Liiert
Kinder: -
Spielt Dart seit: -
Profi seit: 2022
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
-
Sponsoren:
-
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
UK Open: Letzte 160 2022

PDC-Turniere:
Pro Tour:
1x Viertelfinale 2022
Q-School:
Gewinner einer Tourkarte 2022

[zurück zur Auswahl]