Anzeige

Dart Profis - Lourence Ilagan - "The Gunner"

Lourence Ilagan

Den meisten Leuten in der westlichen Welt war Lourence Ilagan bis zu seiner Qualifikation für die PDC-WM im Jahre 2009 wohl kein Begriff, obwohl er sich zuvor bereits einen Namen machen konnte, als er bereits 2000 und dann noch einmal 2006 das Viertelfinale des WDF Asia-Pacific Cups erreichen konnte. Bei der besagten Weltmeisterschaft jedoch verlor er in der Vorrunde klar mit 2:5 gegen den Finnen Marko Kantele.Lourance im Jahre 2009 Seine wahre Klasse sollte Ilagan jedoch Mitte des Jahres bei den Winmau World Masters 2009 unter Beweis stellen, als er sich durch die komplette Qualifikation hindurchkämpfen und für den Finaltag und damit die Runde der letzten 16 qualifizieren konnte. Dort konnte er dann den an Nr. 2 gesetzten Scott Waites ausschalten, bevor er sich im Viertelfinale auch gegen Steve West durchsetzen konnte. Im Halbfinale jedoch erwies sich Robbie Green als zu stark für ihn. Trotzdem hatte er durch diese Leistung allen Anwesenden gezeigt, dass es auch nach Paul Lim noch weitere sehr gute asiatische Dartspieler gibt, auf welche man achten sollte.

2012 vertrat Ilagan zusammen mit Christian Perez zum ersten Mal sein Heimatland beim PDC World Cup of Darts, unterlagen aber den USA in der ersten Runde mit 3:5. 2013 konnte sich Ilagan erneut für die PDC-WM qualifizieren und überstand diesmal sogar die Vorrunde, als er einen 1:3-Rückstand gegen Jamie Lewis noch in einen 4:3-Erfolg drehen konnte. In der ersten Hauptrunde unterlag er dann aber Colin Osborne mit 0:3. Im weiteren Verlauf des Jahres gewann "The Gunner" dann die Hongkong Open und später auch zum ersten Mal die World Soft Darts Championship, wo er unter anderem Stephen Bunting besiegen konnte. Der Phillipino konzentrierte sich dann auch längere Zeit erstmal auf den Soft-Tip-Bereich, 2015 gewann er die Malaysian Open und nahm nochmals am World Cup of Darts teil, diesmal mit Gilbert Ulang. 2016 verpasste er mit einer Finalniederlage gegen Alex Tagarao nur knapp seine dritte WM-Teilnahme, bei der neu geschaffenen PDC Asian Tour konnte Ilagan 2018 zwei Turniere gewinnen. Er qualifizierte sich dadurch auch erstmals für das Shanghai Darts Masters, einem Event der World Series of Darts. Dort unterlag er in der ersten Runde gegen Daryl Gurney mit 1:6.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Lourence Ilagan
Spitzname: The Gunner (der Kanonier)
Geburtstag: 11.02.1978
Geburtsort: Malina (Philippinen)
Heimatort: Cainta (Philippinen)
Nationalität: Philippinen
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: 1993
Profi seit: -
Darts:
Monster Gunner 22g
Sponsoren:
Monster Darts
9-Darter:
-
Einlaufmusik:
"All The Small Things" von Blink-182
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
PDC-WM:
1.Runde 2013
World Cup of Darts:
1.Runde 2012 und 2015

PDC-Turniere:
World Series:
1.Runde Shanghai Darts Masters 2018

BDO-Major:
Winmau World Masters:
Halbfinale 2009
WDF Asia-Pacific Cup: Viertelfinale 2000 und 2006

Weitere Turniere:
Hong Kong Open: Sieger 2013
Malaysian Open: Sieger 2015
Manny Pacquiao International Darts Classic: Sieger 2009
PDC Asian Tour: 2x Sieger 2018
PDC World Philippines Qualifying Event: Sieger 2012
Philippines Cup: Sieger 2011
Philippines International Open: Sieger 2010
Philippines Masters: Sieger 2011
Soft Tip Dartslive Asia Open: Sieger 2015
Soft Tip Dartslive China: Sieger 2013
Soft Tip Dartslive Grand Final: Sieger 2013
Soft Tip Dartslive Hong Kong: Sieger 2012
Soft Tip Dartslive Las Vegas: Sieger 2012 und 2013


Foto-Credit: PDC

[zurück zur Auswahl]

Anzeige