ANZEIGE
German Giant Dartshop

Dart Verbände - JDC - Junior Darts Corporation

Die Junior Darts Corporation wurde erst vor einigen Jahren durch den ehemaligen PDC-Tourcardler Steve Brown gegründet. Der Engländer hatte die Absicht eine Jugend-Organisation unter der PDC zu etablieren, welche junge Spieler an den Dartsport heranführt. Daraus entstand die Junior Darts Corporation, welche Jugendlichen mit Alter von 10 bis 18 Jahren die Möglichkeit gibt, sich mit internationaler Konkurrenz in einer Ranglistenserie zu messen. Das Hauptziel liegt in der Entwicklung des Jugend-Dartsports, so unterstehen der JDC auch einige Jugend-Akademien, die zur Leistungsverbesserung angeboten werden. Die Junior Darts Corporation, kurz JDC, veranstaltet jährlich auch eine Weltmeisterschaft, deren Finale im Rahmen der Dart-WM im Alexandra Palace ausgetragen wird. Bisher konnte sich mit Rusty-Jake Rodriguez auch schon ein deutschsprachiger Sieger den Jugend-Weltmeistertitel sichern, auch Jurjen van der Velde und Keane Barry konnten den Titel bereits einholen. Ebenfalls etabliert hat sich die JDC Challenge, eine Art Leistungsüberprüfung im Training, die weltweit auch von Profispielern gespielt wird.

Daten & Fakten zum Verband:

Bezeichnung: Junior Darts Corporation (JDC)
Gründungsjahr: 2014
Mitgliederzahl: -
Offizielle Webseite: https://www.juniordarts.com/

 

Aktuelle JDC Turniere & Veranstaltungen:

Die JDC veranstaltet jährlich eine Serie von Ranglistenturniere, welche auch im Stream verfügbar sind und auf Dartconnect gezeigt werden. Das wichtigste Event ist die JDC-Weltmeisterschaft, die ebenfalls einmal im Jahr stattfindet. Das Finale wird traditionell im Rahmen der PDC-Weltmeisterschaft im Ally Pally gespielt. Auch einen JDC World Cup gibt es für einen Vergleich zwischen den Nationen.

 

[zurück zur Liste der Dartverbände]