ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Dart Profis - Wilfried Hoberg - "Big Willy Style"

Wilfried Hoberg bei der Q-School in WiganWilfried Hoberg ist einer der deutschen Spieler, die es seit der Umstrukturierung der PDC mit dem Tourcard-System mit dem Gewinn einer Spielberechtigung versuchten. Seit dem Jahr 2011 spielte "Big Willy Style" auf den Players Championship Events auf dem europäischen Festland. Allerdings schaffte er es dort nie über die letzten 128 heraus. 2012 nahm Hoberg erstmals an der Q-School teil, wo er es im ersten Turnier in die letzten 64 schaffte. Bei den European Darts Open 2012 nahm er an der Qualifikation teil und unterlag erst im Finalspiel gegen den Kroaten Tonci Restovic. Auch 2013 und 2014 nahm Hoberg an der Q-School teil, für die Tourcard reichte es aber nicht. Über die letzten 128 kam er nicht hinaus, doch der gebürtige Kölner nahm trotzdem als einer der wenigen Deutschen überhaupt zu der Zeit an der Q-School teil. Auch regional ist Wilfried Hoberg selbstverständlich überaus erfolgreich unterwegs gewesen. Sein letztes PDC-Turnier war die Q-School 2014.

[zurück zur Auswahl]

Fakten zur Person:

Name: Wilfried Hoberg
Spitzname: "Big Willy Style"
Geburtstag: 16.08.1964
Geburtsort: Köln
Heimatort:
Lohmar
Nationalität: Deutschland
Familienstand: verheiratet mit Daniela Hoberg
Kinder: 1 Tochter Giulia
Spielt Dart seit: -
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
-
Einlaufmusik:
-
Offizielle Webseite: -
Twitter: @bigw180

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Turniere:
Pro Tour: 4x letzte 128 2011
Q-School: 1x letzte 64 2012
European Tour: 1x Achtelfinale Qualifier European Darts Open 2012

[zurück zur Auswahl]