Anzeige

British Open 2006: Mick Reed und Anastasia Dobromyslova gewinnen Einzel Titel

Sonntag, 17. September 2006 22:17 - Dart News von dartn.de

Bei den British Open hat sich mit Mick Reed ein klarer Außenseiter gegen die starke Konkurrenz durchsetzen können. Er gewann das Finale gegen Mark Barilli mit 2-0 Sätzen, nachdem er sich vorher im Halbfinale mit 2-0 gegen Darryl Fitton durchgesetzt hatte. Mark Barilli besiegte für seinen Einzug in das Finale keinen geringeren als den in der WDF Weltranglisten führenden Gary Anderson.

Bei den Frauen gewann die stark spielende Anastasia Dobromyslova das Finale gegen Francisca Hoenselaar, nachdem sie davor im Halbfinale die 2. starke Niederländerin Karin Krappen bezwingen konnte.

Quelle: WDF - www.dartswdf.com

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige