Die German Open heißen jetzt Bull's German Open

Donnerstag, 14. Dezember 2006 09:31 - Dart News von dartn.de

Das größte deutsche offene Weltranglistenturnier, das German Open in Bochum, wurde nun Aufgrund eines neuen Haupsponsors in das "Bull's German Open" umbenannt. Bei dem Turnier gibt es Punkte für die WDF, BDO und DDV Rangliste zu erobern.

Dadurch hat es nun auch endlich einmal ein deutsches Turnier geschaft einen namhaften Sponser für sich zu verpflichten. Letztes Jahr hatten die German Open ca. 1600 Teilnehmer, wobei u.a. 41 der TOP 50 der WDF-Weltrangliste und 14 der TOP 20 der Damen anwesend waren (s.a. dartn.de Turnierbericht German Open 2006).

Wir hoffen für den Veranstalter dieser gelungenen Veranstaltung, daß die Zahlen in diesem Jahr noch übertroffen werden können und daß es dieses Jahr wieder einen bekannten Hauptcaller geben wird.

Quelle: D.D.V. - Deutscher Dart-Verband e.V.

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed