ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Gary Robson kann das Isle of Man Open für sich entscheiden

Dienstag, 13. März 2007 10:46 - Dart News von dartn.de

Der Engländer Gary Robson hat seinen ersten Turniersieg des Jahres 2007 errungen. Im Rahmen des BDO Ranglistenturnier auf der Isle Of Man konnte er durch keinen Gegner aufgehalten werden. "Big Robbo" konnte sich im Finale gegen den Zweitplazierten der diesjährigen Lakeside WM Phil Nixon durchsetzen.

Im Halbfinale konnte sich Nixon noch mit 3-2 gegen Ted Hankey durchsetzen, wärend Robson Tony Eccles aus dem Rennen warf.

Sowohl Eccles als auch Robson werden kommendes Wochenende bei einem UK Open Regional Final mitspielen, und vor allem "The Viper" hat sich fest vorgenommen sich für das PDC TV Turnier zu qualifizieren.

Bei den Damen gewann überraschend Julie Gore. Sie konnte im Finale die haushohe Favoritin Trina Gulliver mit 3-2 schlagen.

Quelle: dartn.de

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed