ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Ladbrokes.com World Darts Championship - Ergebnisse Abend 4. Spieltag

Freitag, 21. Dezember 2007 01:45 - Dart News von dartn.de

Der Abend des 4. Spieltages versprach enorm spannend Barney hatte wesentlich mehr Probleme als erwartetzu werden. Mit Barney, Priestley und Klaasen griffen gleich drei Weltmeister in das Geschehen ein. Dennis Priestley traf auf einen wiedererstarkten Steve Maish, Adrian "Jackpot" Lewis musste gegen "the Diamond" Dave Askew antreten.

Raymond van Barneveld hatte mit seinem Spiel gegen den Mann aus Barbados Anthony Forde scheinbar ein leichtes Los gezogen (was sich aber als nicht ganz zutreffend herausstellen sollte) und Jelle Klaasen traf auf seinen Freund und Teamkollegen Vincent van der Voort. Die letzte Partie versprach das Spiel der schnellen Pfeile zu werden, da beide Spieler normalerweise extrem schnell und späktakulär spielen.

Hier die kurze Zusammenfassung der Spiele des gestrigen Abends:

Dennis Priestley 1-3 Steve Maish (1-3, 1-3, 3-0, 2-3)
Obwohl Priestley stark gespielt hat und dqas Spiel direkt mit einer 180 eröffnet hatte war Steve Maish eigentlich durchgängig besser als sein Gegner. Vor allem auf den Doppelfeldern traf er wesentlich sicherer als der ehemalige Weltmeister wodurch der Sieg wohl als verdient bezeichnet werden kann.

Average: Priestley 92.06 - 92.59 Maish
100+: Priestley 28 - 23 Maish
140+: Priestley 7 - 9 Maish
180: Priestley 3 - 2 Maish
High-Finish: Priestley 130,100 - 104 Maish


Adrian Lewis 3-1 Dave Askew (3-2, 1-3, 3-1, 3-2)
Adrian Lewis hat in seinem Spiel den bisher höchsten Average der diesjährigen WM erzielen können. Askew hat wirklich gut gespielt, jedoch war Jackpot in den entscheidenden Momenten jeweils dieses kleine Stückchen besser als sein Gegner und er erschien im laufe des ganzen Matches nie gefährdet.

Average: Lewis 96.79 - 90.46 Askew
100+: Lewis 30 - 25 Askew
140+: Lewis 7 - 11 Askew
180: Lewis 5 - 3 Askew
High-Finish: Lewis 116,115 - 62 Askew


Raymond van Barneveld 3-0 Anthony Forde (3-0, 3-2, 3-2)
Für uns die Überraschung des Abends. Ich hätte vor diesem Spiel keinen Cent darauf gewettet daß der Mann aus Barbados überhaut ein Leg gewinnen könnte. Aber den war nicht so. Zwar verlief der erste Satz noch wie erwartet, jedoch konnte sich Forde im zweiten Satz dank einiger vergebener Doppelchancen von Barney sogar mit 2:1 in Führung gehen. Das Publikum unterstütze den Aussenseiter mit aller Kraft, so daß er die beiden letzten Sätze "nur" mit 3:2 verlor und erhobenen Hauptes die Bühne verlassen konnte. Mit 2 x 180 warf Ford sogar ein Maximum mehr als der amtierende Weltmeister.

Average: van Barneveld 89.12 - 81.84 Forde
100+: van Barneveld 21 - 17 Forde
140+: van Barneveld 8 - 7 Forde
180: van Barneveld 1 - 2 Forde
High-Finish: van Barneveld 86 - 79 Forde


Vincent van der Voort 3-2 Jelle Klaasen (2-3, 3-2, 1-3, 3-2, 6-5)
Den eigentlichen Knaller des Abends gab es aber zum Schluss, Klassen und van der Voort veranstalteten ein wahres Feuerwerk auf der Bühne. Die 124 notierten 100+ Scores dürften wohl ein neuer Erstrundenrekord für die PDC WM gewesen sein, wobei van der Voort alleine 12 x das Maximum vom 180 Punkten notieren lassen konnte. Trotz dieser beeindruckenden Leistung schien es die ganze Zeit so zu sein daß Jelle Klaasen der bessere Spieler war. Nach 7 vergebenen Matchdarts konnte Vincent van der Voort doch noch den 2:2 Satzausgleich erzielen. Nachdem es beim Stand von 2:2 im letzten Satz in die Verlängerung ging vergab Klassen in den kommenden Legs weitere 3 Matchdarts, sodaß es beim Stand von 5:5 ersten Mal bei dieser WM ein Sudden Death Leg gespielt werden musste. "Greased Lightning" gewann den Wurf auf Bullseye und konnte anschließend das letzte Leg zum Matchgewinn für sich entscheiden. Vom Gefühl her war dieses Spiel bisher das beste Spiel der WM, auch wenn der Average beider Spieler nicht ganz so hoch war.

Average: van der Voort 86.94 - 90.27 Klaasen
100+: van der Voort 37 - 36 Klaasen
140+: van der Voort 14 - 19 Klaasen
180: van der Voort 12 - 6 Klaasen
High-Finish: van der Voort 124,121 - 2x 104 Klaasen


Den kompletten Turnierverlauf und alle weiteren Infos zur WM findet ihr auf unserer Informationsseite zur Ladbrokes.com World Darts Championship.

Quelle: PDC - www.planetdarts.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed