ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Las Vegas Desert Classic - Ergebnisse der zweiten Runde

Samstag, 7. Juli 2007 10:17 - Dart News von dartn.de

Am gestrigen Freitag wurde in Las Vegas Wird John Part wieder das Finale erreichen ?die zweite Runde der Las Vegas Dessert Classic ausgetragen, und nachdem bereits die erste Runde einige Überraschungen für uns bereitgehalten hatte bot uns die zweite Runde die spannendsten Spiele des bisherigen Turniers.

Überraschend war der Sieg von Peter Manley gegen den momentan extrem gut spielenden Colin Osborne. Wes Newton lieferte sich mit Terry Jenkins eine wahre Schlacht, welche über die volle Distanz von 15 Legs gehen musste. Adrian Lewis konnte sich gegen Mervyn King durchsetzen. Der Vorjahressieger John Part hatte große Mühe gegen den Taylor Bezwinger Mark Dudbridge und der Amerikaner Darin Young machte Dennis Smith das Leben schwer, verlor aber ebenfalls im letzten Leg mit 7:8. Mit Gary Mawson haben die Amerikaner aber dennoch einen Spieler im Viertelfinale, dieser konnte sich gegen "The Saint" Alan Tabern durchsetzen.

Lediglich der amtierende Weltmeister Raymond van Barneveld hatte keine erwähnenswerten Probleme in seinem Spiel gegen den Finalisten von 2004 Wayne Mardle und gewann souverain mit 8:1.

Hier die Ergebnisse in der Übersicht:

Roland Scholten 8-5 Steve Beaton
Wes Newton 7-8 Terry Jenkins
Peter Manley 8-4 Colin Osborne
Raymond van Barneveld 8-1 Wayne Mardle
Adrian Lewis 8-6 Mervyn King
Mark Dudbridge 7-8 John Part
Darin Young 7-8 Dennis Smith
Gary Mawson 8-6 Alan Tabern

Aufgrund der Auslosung kommt es daher morgen zu den folgenden Spielen im Modus Best of 19 Legs:

Dennis Smith - John Part
Adrian Lewis - Peter Manley
Raymond van Barneveld - Roland Scholten
Gary Mawson - Terry Jenkins

Quelle: PDC - www.planetdarts.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed