Phil Taylor freut sich über Nominierung zur Wahl der BBC Sports Personality of the Year

Montag, 11. Dezember 2006 23:18 - Dart News von dartn.de

Obwohl The Power den Titel auf der Veranstaltung letzten Samstag nicht gewinnen konnte, hat er sich sichtlich darüber gefreut in England überhaupt in die Wahl der Top 10 Sportler des Jahres aufgenommen worden zu sein. "Ich wäre gerne unter die ersten Drei gekommen, aber alleine bei den Top 10 dabei zu sein ist schon phantastisch", sagte Taylor auf dem Event vor 5000 Zuschauern in Birmingham, "Zum ersten Mal im meiner Karierre war ich nicht nur ein Dartspieler, ich war ein britischer Sportler".

Die Gewinnerin Zara Phillips, eine Enkelin der Queen schaut auch gerne Darts und wurde daher kurzerhand von Phil Taylor nach Purefleet eingeladen.

Folgende Sportler waren noch neben Phil Taylor nominiert: Jenson Button (Formel 1), Joe Calzaghe (Boxen), Darren Clarke (Golf), Ricky Hatton (Boxen), Andy Murray (Tennis), Monty Panesar (Cricket), Zara Phillips (Equestrian), Beth Tweddle (Gymnastik), Nicole Cooke (Radsport)

Quelle: PDC - www.planetdarts.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed