ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Phil Taylor verteidigt seinen South African Masters Titel

Sonntag, 28. September 2008 23:55 - Dart News von dartn.de

Der 13-fache Rekord Phil Taylor verteidigt seinen South African Masters TitelWeltmeister Phil Taylor hat an diesem Sonntag in Südafrika seinen Titel beim Emperors Palace South African Masters verteidigen können. Im Finale setzte er sich mit 5-2 gegen den amtierenden Weltmeister John Part durch. In der ersten Runde trafen die vier angereisten PDC Profis auf die vier Halbfinalisten des gestern ausgetragenen South African Open. Jedoch schaffte es keiner der Spieler aus Südafrika mehr als ein Leg gegen einen der PDC Spieler zu gewinnen und somit gab es ein reines Profi Halbfinale, bei dem sich Part überraschend deutlich mit 5-1 gegen James Wade durchsetzen konnte. Taylor bezwang seinerseits Wayne Mardle mit 5-2.

Im folgenden der genaue Spielplan der Begegnungen

Viertelfinale
John Part 4-0 Mark Jackson
James Wade 4-1 Les Francis
Wayne Mardle 4-1 Charles Losper
Phil Taylor 4-1 Shawn Hogan

Halbfinale
John Part 5-1 James Wade
Phil Taylor 5-2 Wayne Mardle

Finale
Phil Taylor 5-2 John Part

Da das Turnier ein reines Einladungsturnier war wurde es auch nicht für die Order of Merit gewertet, die PDC Spieler waren zu reinen Promotionzwecken nach Südafrika gereist.

Quelle: PDC - www.planetdarts.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed