Anzeige

Simon Whitlock gewinnt überragend die Pacific Masters in Adelaide

Samstag, 16. September 2006 23:57 - Dart News von dartn.de

Über 200 australische Top-Darter sowie einige Simon Whitlock gewinnt überragend die Pacific Masters in Adelaide ausländische Spieler haben im Croatian Club in Adelaide am Pacific Masters teilgenommen. Und die Finalisten waren jene beiden Herren, welche Australien bereits auf dem letzten World Cup in Perth 2005 vertreten haben: Simon Whitlock, momentan Australiens Nr. 1 schlug im einem überragenden Finale seinen Teamkollegen Anthony Fleet.

Whitlock, der den Titel zuletzt 2004 gewinnen konnte, startete mit den das erste Leg mit einem 16 Darter, worauf Fleet sich mit einem 180'er 24 Punkte übrig ließ und anschließend das 2. Leg mit 13 Darts beendeten konnte. Doch ab diesem Punkt war "The Wizard of Oz" nicht mehr zu bremsen und gewann die folgenden 5 Legs mit 14, 12, 13, 12 und wiederum 13 Darts. Er hatte ein derartiges Selbstvertrauen, das er das Doppel in jedem Leg mit dem ersten Dart traf und die letzten 3 Legs jeweils mit einem 180'er begonnen hat.

Dieses resultierte am Ende auch in einen unglaublichen Schnitt von 37,33 Punkten pro Dart für Whitlock und 30,18 für Fleet.

Quelle: WDF - www.dartswdf.com

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige