ANZEIGE
DAZN

Dart Turnier Archiv - Lakeside World Professional Darts Championship 1978

Die allererste BDO-Weltmeisterschaft wurde 1978 im Heart of the Midlands Club in Nottingham ausgetragen. Es nahmen insgesamt 16 Spieler daran teil, am Ende krönte sich der Waliser Leighton Rees zum ersten Dartweltmeister aller Zeiten. Im Finale musste sich John Lowe Rees mit 7:11geschlagen geben. Wir haben noch einmal alle Ergebnisse der Premieren-WM für euch zusammengestellt:

Spielplan & Ergebnisse 1978:

1. Runde:
Conrad Daniels 6-3 Eric Bristow
Nicky Virachkul 6-0 Hillyard Rossiter
Alan Evans 6-4 Alan Glazier
Leighton Rees 6-0 Barry Atkinson
Rab Smith 6-0 Patrick Clifford
Stefan Lord 6-3 Kenth Ohlsson
Tim Brown 6-3 Tony Brown
John Lowe 6-1 Bobby Semple

Viertelfinale:
Nicky Virachkul 6-4 Conrad Daniels
Leighton Rees 6-3 Alan Evans
Stefan Lord 6-3 Rab Smith
John Lowe 6-1 Tim Brown

Halbfinale:
Leighton Rees 8-7 Nick Virachkul
John Lowe 8-4 Stefan Lord

Spiel um Platz 3:
Nicky Virachkul 5-4 Stefan Lord

Finale:
Leighton Rees 11-8 John Lowe

Preisgeldverteilung 1978:

Weltmeister: £3.000
Runner-Up: £1.700
3. Platz: £1.000
4. Platz:
£800
Viertelfinale: £500
1. Runde: £250
Summe: £10.500

Bonus Preisgelder:
9-Darter: £52.000


      [zurück zur aktuellen BDO-Weltmeisterschaft]