Dart Profis - Bernd Hebecker

Bernd Hebecker

Bernd Hebecker ist eine der deutschen Legenden des Dartsports und der erste Vollzeit-Profi, den dieses Land hervorgebracht hat. In den 80er Jahren machte er mit ersten Titeln auf sich aufmerksam. So war er Teil der ersten deutschen Nationalmannschaft, die 1983 zum World Cup nach Schottland reiste. Nach dem Sieg bei der deutschen Meisterschaft 1984 gewann der Bremer die German Open, den German Gold Cup, die Dortmund Open und diverse weitere Turniere. Durch einen dritten Platz beim Europe Cup 1992 und ein gutes Abschneiden bei den British Open im selben Jahr, qualifizierte er sich als erster Deutscher für die BDO-Weltmeisterschaft. Dort unterlag er dem Dänen Jann Hoffmann in der ersten Runde. Zwischen 1996 und 2000 machte Hebecker sein Hobby zum Beruf und spielte als Profi die gesamte Tour der BDO. Danach endete seine internationale Laufbahn und er zog sich zurück.

[zurück zur Auswahl]


Fakten zur Person:

Name: Bernd Hebecker
Spitzname: -
Geburtstag: 05.10.1955
Geburtsort: Bremen
Heimatort: Bremen
Nationalität: Deutschland
Familienstand: Verheiratet
Kinder: -
Spielt Dart seit: 1977
Profi von: 1996-2000
Händigkeit: Rechtshänder
Sponsoren: -
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -


Gewonnene Titel & Leistungen:

BDO-Major:
BDO-WM: 1.Runde 1993
WDF Europe Cup Singles: Halbfinale 1992
World Masters: Letzte 128 1998

Weitere Turniere:
British Open: Achtelfinale 1992
Deutsche Meisterschaft: Sieger 1984
Dortmund Open: Sieger 1988
French Open: Halbfinale 1996
German Gold Cup: Sieger 1985 und 1988
German Open: Sieger 1986

Foto-Credit: Privat


[zurück zur Auswahl]