ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Dart Kommentatoren - Emma Paton

Emma Paton

Die Engländerin Emma-Louise Paton moderiert aktuell zum Großteil die Dart-Übertragungen des englischen TV-Broadcasters Sky Sports. Von 2007 bis 2010 studierte Paton an der Loughborough University von Leicestershire Sport und Trainingswissenschaften. Zuvor studierte sie am Reigate College Psychologie, Spanisch sowie Philosophie und Ökonomie und Soziologie.Im Anschluss an ihr Bachelor-Studium machte die Engländerin an der St. Mary's Universität in Twickenham erfolgreich ihren Master als Sportjournalistin. Es folgten erste journalistische Tätigkeiten bei Sportsister.com, Sportsbeat und Sports Gazette. Paton stieg dann im Mai 2012 bei Sky Sports als Online-Journalistin ein und führte zunächst Interviews mit vielen großen Persönlichkeiten aus dem Sport wie Sprinterin Allyson Felix und Renradfahrerrin Rebecca James. Es folgte eine fast fünfjährige Zeit als Redakteurin bei Sky Sports, über diverse Interviews knüpfte Emma Paton dann auch erste Kontakte mit dem Dart-Circuit. Nachdem Dave Clark im Sommer 2020 bekannt gab, dass er ab sofort nicht mehr vor der Kamera stehen wird, wurde Emma Paton praktisch zu seinem Nachfolger. Seither moderiert sie den Großteil der TV-Übertragungen von Sky Sports an der Seite vieler Experten um Wayne Mardle, John Part, Mark Webster, Laura Turner und Co. Neben den Dartübertragungen ist Paton im englischen Pay-TV vor allem bei den Newssendungen von Sky Sports zu sehen und wurde in England für die Sky Sports News’ Transfer Sendungen für den Sport Industrie Award nominiert. Bei den Dartübertragungen fällt die in London geborene Emma-Louise Paton mit ihrer herzhaften und sympathischen Art vor der Kamera auf und es vergeht kaum eine Übertragung, bei der Paton kein Lächeln über die Lippen geht. Vor allem ist sie wie ihre ehemalige Kollegin Laura Woods immer wieder zu Scherzen mit "Hawaii 501" Wayne Mardle aufgelegt. 2012 spielte Paton als Schauspielerin auch in einer kleineren Nebenrolle im Kinofilm "Fast Girls - Lauf für deinen Traum" mit und sammelte schon dort erste Erfahrungen vor der Kamera. Generell treibt Paton viel Sport und ist häufig im Fitnessstudio anzutreffen und bezeichnet sich selbst auch als absolute Sportliebhaberin, was sich auch darin zeigt, dass sie eine Zeit lang als 400m-Läuferin unterwegs war.

[zurück zur Auswahl]

Fakten zur Person: 

Name: Emma-Louise Paton
Funktion: Moderatorin bei Sky Sports
Geburtstag: -
Geburtsort: London (England)
Heimatort:
London (England)
Nationalität: England
Familienstand: Verheiratet mit Hannibal
Kinder: -
Moderiert seit: 2020
Twitter: @MissEmmaPaton

Foto-Credit: PDC/Kieran Cleeves

[zurück zur Auswahl]