ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Phil Taylor gewinnt zum 7. Mal den Sky Bet World Grand Prix

Montag, 30. Oktober 2006 13:04 - Dart News von dartn.de

Phil Taylor befindet sich im 7. Sky Bet Himmel nachdem er das Finale mit 7-4 Sätzen gegen den TV-Final-Debütanten Terry Jenkins gewonnen konnte. Jenkins befand sich wie bereits das ganze Turnier über in einer guten Verfassung, konnte jedoch nach dem Satzgewinn zum 4-4 Ausgleich der Klasse von "The Power" wenig mehr entgegensetzten, der danach noch einmal so richtig Gas gab und direkt das nächste Leg mit einem 148'er High Finish beendete, was "Tucker" wohl ein klein wenig geschockt haben dürfte. Danach war Taylor nicht mehr aufzuhalten und er brachte mit 3-0,3-2,3-0 die letzten 3 Sätze nach Hause.

Dieser Sieg brachte ihm nicht nur den siebten Titel bei diesem Turnier, sondern ließ seine Briettasche auch die bescheidene Summe von 25.000 £ Preisgeld anschwellen. Jenkins erhält für seinen 2 Platz immerhin noch 12.500 £, aber was noch viel wichtiger für ihn sein dürfte ist die Tatsache, daß er nun auf Platz 6 der PDC Weltrangliste vorgerückt ist und damit direkt für die Holsten Premier League 2007 qualifiziert ist.

Alles in allem war es eine schöne Woche in Dublin mit vielen spannenden und hochklassigen Matches und die Übertragungen im TV machen auf jeden Fall Lust auf mehr. Das Finale wird übrigens am Dienstag, 31 Okt. ab 21.45 Uhr auf DSF in einer Zusammenfassung ausgestrahlt.

Quelle: PDC - www.planetdarts.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed